Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Meidericher SV

Meidericher SV

3
:
1

Halbzeitstand
3:0
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern


Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.08.1964 16:00, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
Meidericher SV   1. FC Kaiserslautern
7 Platz 11
2 Punkte 2
1,00 Punkte/Spiel 1,00
4:3 Tore 3:4
2,00:1,50 Tore/Spiel 1,50:2,00
BILANZ
14 Siege 23
15 Unentschieden 15
23 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden, im Keller herrscht Hochspannung: Duisburg besiegt im Kellerkrimi Düsseldorf und gibt die Rote Laterne an Paderborn ab. 1860 München macht in St. Pauli einen Riesensatz, der FSV Frankfurt verliert erneut unter Falko Götz. Drei Pünktchen trennen den 14. 1860 München vom Schlusslicht Paderborn ... ... [weiter]
 
MSV lebt!
Der MSV Duisburg lebt! Durch einen enorm wichtigen 2:1-Sieg gegen den direkten Konkurrenten Düsseldorf sind die Zebras dem Ziel Klassenerhalt so nah wie lange nicht mehr. Neben dem Erfolg wurde auch der letzte Tabellenplatz verlassen, das rettende Ufer ist bis auf einen Punkt herangerückt. "Das gibt uns richtig Schub für die letzten beiden Spiele", sagte Keeper Ratajczak. ... [weiter]
 
MSV erhält den Traum vom Klassenerhalt am Leben
Der MSV Duisburg hat im Abstiegskracher gegen Fortuna Düsseldorf einen überlebenswichtigen Dreier eingefahren. Beim 2:1-Erfolg der Zebras sahen die Zuschauer im ersten Durchgang eine eher ereignisarme Partie, doch das sollte sich nach dem Seitenwechsel ändern. Die Hausherren legten doppelt vor, die Rheinländer konnten zwar verkürzen, zeigten sich aber insgesamt offensiv zu harmlos. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Wolze im Derbyfieber:
Der Abstiegskampf in der Bundesliga ist an Spannung nicht zu überbieten? Der MSV Duisburg kann am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Derby gegen Düsseldorf einiges dafür tun, dass das Unterhaus da mithalten kann. Mit einem Dreier würde die Hoffnung auf den Klassenerhalt noch stärker geschürt werden, der Rivale könnte gar noch tiefer in den Sumpf stürzen. Die nötige Mentalität für dieses Unterfangen bringen die Zebras jedenfalls mit. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

PK am Dienstag: Stöver wird neuer FCK-Sportchef
Was kicker-online am 16. April exklusiv vorab vermeldet hatte, wird am morgigen Dienstag offiziell verkündet. Auf einer für 15 Uhr angekündigten Pressekonferenz des 1. FC Kaiserslautern soll nach kicker-Informationen Uwe Stöver als neuer Sportchef des FCK bekannt gegeben werden. Im Rahmen desselben Termins wird zudem Finanzvorstand Michael Klatt über die Finanzlage des FCK informieren. ... [weiter]
 
Colak profitiert, steht aber vor dem Abschied
Mit dem 4:1 beim FSV Frankfurt setzt der 1. FC Kaiserslautern auch dank Antonio Colak seinen Aufwärtstrend fort, holte aus den vergangenen fünf Spielen elf Punkte bei 8:2 Toren. Für einen Stimmungsdämpfer sorgte dann am Montag jedoch die Diagnose bei Kacper Przybylko. Wegen eines Mittelfußbruches wird der Stürmer noch heute in München operiert und fällt etwa sechs Wochen aus. Indes ... [weiter]
 
Frankfurt rutscht auf Relegationsplatz ab
Der FSV Frankfurt hat im Kampf um den Klassenerhalt einen herben Rückschlag erlitten. Die Mannschaft von Trainer Falko Götz verlor ihr Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern trotz früher Führung deutlich mit 1:4 (1:1). Die Hessen rutschten durch die Niederlage auf Relegationsplatz 16 ab. Mann des Tages war Lauterns Colak, der nach seiner Einwechslung zwei Treffer erzielte. ... [weiter]
 
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Mockenhaupt spielt sich fest
So ein bisschen darf sich Sascha Mockenhaupt als Gewinner der sportlichen Krise fühlen, in der sein Verein vor einigen Wochen steckte. Von den fünf Niederlagen des 1. FC Kaiserslautern zwischen den Spieltagen 23 und 27 erlebte der Verteidiger nur 53 Minuten auf dem Platz. Pünktlich zur Trendwende gegen den SV Sandhausen kehrte das Pfälzer Eigengewächs zurück und kam seitdem in jedem Spiel zum Einsatz. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 4:0
 
2 2 2 3:1
 
3 2 1 3:1
 
2 1 3:1
 
2 1 3:1
 
6 2 3 2:2
 
7 2 1 2:2
 
8 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
10 2 0 2:2
 
11 2 -1 2:2
 
12 2 -1 2:2
 
13 2 -1 1:3
 
14 2 -4 1:3
 
15 2 -3 0:4
 
16 2 -3 0:4