Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

3
:
1

Halbzeitstand
1:1
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.08.1964 16:00, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   1. FC Nürnberg
2 Platz 8
3 Punkte 2
1,50 Punkte/Spiel 1,00
5:3 Tore 3:3
2,50:1,50 Tore/Spiel 1,50:1,50
BILANZ
30 Siege 18
16 Unentschieden 16
18 Niederlagen 30
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Diese Bundesliga-Verträge laufen 2018 aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen 2018 aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen 2018 aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen 2018 aus

 
Es begann mit Christian Gentner in der Offensive und Erik Thommy in der Startelf. Es ging weiter mit der Doppelspitze Daniel Ginczek und Mario Gomez sowie Holger Badstuber auf der Sechs. In Stuttgart fragen sich die Fans: Mit welcher neuen Idee wird Tayfun Korkut gegen Frankfurt aufwarten? ... [weiter]
 
VfB bestätigt Ofori-Wechsel nach NYC
Nun hat der VfB Stuttgart den sich anbahnenden Wechsel von Ebenezer Ofori zum New York City FC auch offiziell bestätigt. Der Mittelfeldspieler wechselt bis zum 31. Dezember diesen Jahres auf Leihbasis über den großen Teich. Sportvorstand Michael Reschke bezeichnete den vorübergehend scheidenden Spieler in einer offiziellen Verlautbarung der Schwaben als "vorbildlichen Profi mit einer tadellosen Einstellung". Gleichwohl habe sich Ofori nicht gegen die teaminterne Konkurrenz durchsetzen können. In New York seien seine Einsatzchancen höher. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stuttgarts Coach Korkut warnt vor Euphorie
Wer von seinen Spielern neben Lob für das 1:0 in Augsburg auch noch einen freien Tag erwartet hatte, wurde beim VfB enttäuscht. Tayfun Korkut gönnt seiner Mannschaft in dieser Woche keine Atempause. "Wir haben wenig Zeit", so der Coach. Schon am Samstag gilt es für Stuttgart die nächste Hürde zu nehmen, um zwischen sich und die Abstiegsplätze nach Möglichkeit noch etwas mehr Abstand zu schaffen. ... [weiter]
 
Reschke:
Nach zuletzt sieben Punkten aus drei Spielen haben sich die Gemüter beim VfB Stuttgart etwas beruhigt. Zeit, dass auch der "kritische Teil der VfB-Fans langsam anfängt zu überlegen", findet Michael Reschke. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Hält Nürnbergs Lauf auch bei Angstgegner Bochum?
Ein Blick in den Rückspiegel an die Anfänge der seit zehn Partien anhaltenden Serie ungeschlagener Spiele des 1. FC Nürnberg: Der Club bemühte die Historie mit einem 3:2-Erfolg in Braunschweig, ligaübergreifend war es der erste Sieg bei der Eintracht seit Oktober 1968. Beim nächstem Gegner Bochum siegte der FCN noch nie, durchbrach im Hinspiel aber mit dem ersten Dreier in der 2. Liga überhaupt die Negativserie. Gelingt nun auch der erste Auswärtssieg beim VfL? ... [weiter]
 
Behrens: Trotz
25.257 Fans im durchaus spärlich besetzten Max-Morlock-Stadion mussten in der zweiten Hälfte lange Zittern, dann kannte der Jubel für den Großteil der Zuschauer keine Grenzen mehr. Eduard Löwen sorgte mit einem sehenswerten Volley-Treffer für den 3:1-Endstand, der die Tabellenführung für den 1. FC Nürnberg bedeutete. Bedingt durch dieses sowohl schön anzuschauende als auch eminent wichtige Tor geriet die Leistung eines anderen Club-Akteurs dadurch ein wenig in den Hintergrund. ... [weiter]
 
Spitzenreiter: Löwens Traumtor bringt Platz eins
Der 1. FC Nürnberg hat den MSV Duisburg mit 3:1 besiegt und erobert nach dem zehnten ungeschlagenen Spiel in Serie die Tabellenführung der 2. Liga. Doch dieser Sieg war hart erarbeitet: Während der Club im ersten Durchgang die Souveränität eines Aufstiegsaspiranten an den Tag legte, taten sich die Franken nach der Pause gegen stärker werdende Duisburger enorm schwer. Letztlich sorgte Löwen durch einen Geniestreich dann aber für die Entscheidung. ... [weiter]
 
Dauerbrenner gegen Debütant - Fürther Negativrekord?
Dauerbrenner gegen Debütant - Fürther Negativrekord?
Dauerbrenner gegen Debütant - Fürther Negativrekord?
Dauerbrenner gegen Debütant - Fürther Negativrekord?

 
FCN: Auch Zrelak scharrt mit den Hufen
Auch weil die Konkurrenz zuletzt schwächelte, hat der 1. FC Nürnberg seine Aufstiegschancen in den vier Partien nach der Winterpause klar verbessert. Der Ausfall von Torjäger Mikael Ishak ist im Kampf um die Rückkehr in die Bundesliga nun aber als klarer Rückschlag zu werten, fehlt doch nun eine Korsettstange lange. Wer springt für den Schweden in die Bresche? ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 4:0
 
2 2 2 3:1
 
3 2 1 3:1
 
2 1 3:1
 
2 1 3:1
 
6 2 3 2:2
 
7 2 1 2:2
 
8 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
10 2 0 2:2
 
11 2 -1 2:2
 
12 2 -1 2:2
 
13 2 -1 1:3
 
14 2 -4 1:3
 
15 2 -3 0:4
 
16 2 -3 0:4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine