Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Eintracht Braunschweig

 
Hamburger SV

2:1 (1:1)

Eintracht Braunschweig
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.10.1963 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Eintracht Braunschweig
2 Platz 8
13 Punkte 11
1,44 Punkte/Spiel 1,22
26:10 Tore 14:13
2,89:1,11 Tore/Spiel 1,56:1,44
BILANZ
20 Siege 14
8 Unentschieden 8
14 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Routinier oder Dynamiker - Wer macht das HSV-Spiel?
Lewis Holtby ist ein optimistischer Mensch. Sein Glas ist grundsätzlich halbvoll. Mindestens. Einen Mutmacher zog Hamburgs Neuling deshalb selbst aus dem hoffnungslos unterlegen geführten Auftritt gegen Bayern München im Pokal. "In der zweiten Halbzeit haben wir immerhin 1:1 gespielt." Für weiteren Optimismus soll möglichst er sorgen. Gegen Bayer könnte er wieder den Spielmacher geben. ... [weiter]
 
HSV muss 6000 Euro zahlen
Im Zweitrundenspiel gegen den FC Bayern (1:3) sorgte eine Flitzer-Attacke gegen Franck Ribery für Aufregung. Doch schon beim DFB-Pokal-Auftakt in Cottbus benahmen sich einige HSV-Anhänger daneben. Deshalb verhängte das DFB-Sportgericht nun eine Geldstrafe. ... [weiter]
 
Westermann:
Heiko Westermann war untröstlich. Sein kapitaler Schnitzer war am Mittwochabend nach bereits sechs Minuten der Stimmungskiller in der ausverkauften Hamburger Arena. 1:3 gegen die Bayern - Kater statt Party vor dem wichtigen Duell gegen Bayer. "Ich habe schon viele Spiele gemacht", zeigt sich der Routinier reuig, "aber so ein Fehler ist mir noch nie passiert." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - Vereinsnews

DFB verhängt Geldstrafen gegen 1860 & Co.
Das DFB-Sportgericht hat erneut Strafen gegen deutsche Profiklubs ausgesprochen. Nachdem zuletzt Fortuna Düsseldorf, der VfL Bochum und Union Berlin zur Kasse gebeten wurden, müssen nun auch die Zweitligisten FC St. Pauli, Eintracht Braunschweig, 1860 München und der FC Ingolstadt für das Fehlverhalten ihrer Fans zahlen. ... [weiter]
 
Viertligist Würzburg: Ein guter Tag für den Bonus?
Mit Eintracht Braunschweig hat Würzburg ein Schwergewicht aus dem deutschen Unterhaus vor der Brust. Gelingt dem Viertligisten der Pokal-Coup? "An einem guten Tag, wenn bei uns alles passt, haben wir auch die Chance, eine weitere Sensation zu schaffen", meinte Trainer Bernd Hollerbach. ... [weiter]
 
Boland warnt vor gefühltem Drittligisten
Eintracht Braunschweig hat sich vor dem Pokal-Auftritt am Mittwoch in Würzburg (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) mit dem ersten Auswärtssieg seit September 2013 in der 2. Bundesliga Luft verschafft und geht die Aufgabe beim Regionalligisten entsprechend "jetzt mit einem guten Gefühl" an, wie Trainer Torsten Lieberknecht am Dienstag betonte. Mirko Boland warnt davor, den Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 14 14:4
 
2 9 16 13:5
 
3 9 6 12:6
 
4 9 7 11:7
 
5 9 8 11:7
 
6 9 6 11:7
 
7 9 4 11:7
 
8 9 1 11:7
 
9 9 -3 9:9
 
10 9 -1 8:10
 
11 9 -2 8:10
 
12 9 -3 8:10
 
13 9 -8 8:10
 
14 9 -15 4:14
 
15 9 -15 4:14
 
16 9 -15 1:17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -