Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Saarbrücken

 - 

1. FC Nürnberg

 
1. FC Saarbrücken

3:5 (2:2)

1. FC Nürnberg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.09.1963 16:30, 5. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   1. FC Nürnberg
15 Platz 3
1 Punkte 8
0,20 Punkte/Spiel 1,60
8:15 Tore 14:8
1,60:3,00 Tore/Spiel 2,80:1,60
BILANZ
1 Siege 5
0 Unentschieden 0
5 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Kilic-Nachfolger: Falko Götz nach Saarbrücken
Der 1. FC Saarbrücken unternimmt den nächsten Anlauf in Richtung Drittliga-Aufstieg mit Falko Götz als Trainer. Der frühere Bundesliga-Coach der Berliner Hertha hatte zuletzt bis zu seiner Entlassung im vergangenen September beim FC Erzgebirge Aue gearbeitet und folgt auf Fuat Kilic, dessen Zeit beim FCS am 20. Juni endete. "Jetzt bin ich wieder zurück und freue mich auf eine sehr spannende Aufgabe", erklärte Götz. ... [weiter]
 
Saarbrücken trennt sich von Trainer Kilic
Trotz eines eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrags haben sich der 1. FC Saarbrücken und Cheftrainer Fuat Kilic auf eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses verständigt. Das teilte der Regionalligist am Samstagnachmittag mit. Kilic hatte mit dem FCS den Aufstieg in die 3. Liga in zwei Play-off-Spielen gegen Würzburg erst nach Elfmeterschießen verpasst. ... [weiter]
 
Elfmeter-Held Wulnikowski - Magdeburg und SVW II steigen auf
Der 1. FC Magdeburg, die Würzburger Kickers und Werder Bremen II setzten sich nach starken Saisons die Krone auf und steigen gemeinsam in die 3. Liga auf. Magdeburg schlug Offenbach auch im Rückspiel (3:1). Überschattet wurde der Erfolg von Ausschreitungen aufgebrachter OFC-Fans, die kurz vor Abpfiff für eine Unterbrechung sorgten. Bei Würzburg avancierte Keeper Wulnikowski zum Elfmeter-Helden gegen Saarbrücken, im Duell der Reserveteams von Gladbach und Bremen machte Mainka den Unterschied zu Gunsten des SVW. ... [weiter]
 
Kickers legen vor - und haben Glück
Im Moment sieht es so aus, als sollten die Würzburger Kickers ihre ohnehin schon tolle Saison tatsächlich mit dem Aufstieg in die 3. Liga krönen. Im Relegations-Hinspiel schlug das Team von Trainer Bernd Hollerbach den Zweitplatzierten der Südwest-Staffel, den 1. FC Saarbrücken, mit 1:0. Kurz vor Schluss hatten die Kickers dann großes Glück, als ein vermeintlicher Treffer von Saarbrückens Peter Chrappan nicht anerkannt wurde. ... [weiter]
 
Magdeburg und Würzburg jubeln - Remis in Bremen
Der 1. FC Magdeburg und die Würzburger Kickers haben den ersten Schritt in Richtung Liga drei unternommen. Beide gewannen das Hinspiel um den Aufstieg aus der Regionalliga mit 1:0 - Magdeburg gegen Offenbach, der FWK in Saarbrücken. Im Reserven-Duell zwischen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach gab es derweil keinen Sieger. Am Sonntag (14 Uhr) steigen die Rückspiele. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Sepsis Debüt dauert nur 20 Minuten
Der 1. FC Nürnberg hat am Samstagnachmittag auch sein zweites Testspiel trotz einer ordentlichen Leistung verloren. Gegen den tschechischen Erstligisten Bohemians Prag unterlagen die Franken mit 0:1. Obendrein musste Coach René Weiler früh den nächsten Ausfall verkraften. Denn für den rumänischen Nationalspieler und Neuzugang Laszlo Sepsi war seine erste Partie im FCN-Trikot bereits Mitte der ersten Hälfte vorzeitig beendet. ... [weiter]
 
Zwei geplatzte Transfers: Club ohne Knipser
Mit der Verpflichtung von Torwart Thorsten Kirschbaum hat der 1. FC Nürnberg eine wichtige Baustelle geschlossen. Trotzdem bleiben noch zwei Problemzonen: Der rechte Außenverteidiger sowie ein Stoßstürmer. In beiden Fällen könnte der Club noch auf dem Transfermarkt tätig werden - andernfalls erwartet FCN-Trainer René Weiler Kompensationsarbeit. ... [weiter]
 
Club verliert zum Auftakt: 1:2 gegen den Jahn
Der 1. FC Nürnberg stieg am Mittwochabend mit einer knappen Niederlage in die Testspiel-Reihe zur Vorbereitung auf die neue Zweitliga-Saison ein. Die Franken unterlagen dem Drittliga-Absteiger Jahn Regensburg mit 1:2. ... [weiter]
 
Perfekt: Wunschtorwart Kirschbaum zum FCN
Das lange Tauziehen um Torwart Thorsten Kirschbaum hatte am Mittwoch schließlich ein Ende: Der Wechsel des 28-Jährigen vom VfB Stuttgart zum 1. FC Nürnberg wurde als perfekt vermeldet. Der 1,95-Meter-Hüne unterschrieb einen Dreijahresvertrag. ... [weiter]
 
Weiler zieht positives Fazit
Nach sechs Tagen hat der 1. FC Nürnberg sein Trainingslager in Grassau am Chiemsee beendet. Coach René Weiler zeigte sich zufrieden und Jakub Sylvestr hatte die "schlimmsten 42 Minuten". Eine Pause dürfen die Spieler nicht erwarten, denn bereits am Mittwoch steht das nächste Testspiel an. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 11 9:1
 
2 5 6 9:1
 
3 5 6 8:2
 
4 5 8 7:3
 
5 5 3 6:4
 
6 5 0 6:4
 
7 5 1 5:5
 
8 5 1 5:5
 
9 5 0 5:5
 
10 5 -1 4:6
 
11 5 -2 4:6
 
12 5 -3 4:6
 
13 5 -5 4:6
 
14 5 -3 3:7
 
15 5 -7 1:9
 
16 5 -15 0:10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -