Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfB Stuttgart

 - 

1860 München

 
VfB Stuttgart

1:1 (1:1)

1860 München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 14.09.1963 16:30, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   1860 München
10 Platz 12
4 Punkte 3
1,00 Punkte/Spiel 0,75
5:5 Tore 6:8
1,25:1,25 Tore/Spiel 1,50:2,00
BILANZ
14 Siege 8
18 Unentschieden 18
8 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

Aus in der Qualifikation? Tuchel kennt das Gefühl
Es ist noch ein weiter Weg für Borussia Dortmund bis zur Gruppenphase der Europa League. Die Dortmunder müssen zunächst die 3. Quali-Runde überstehen, heute steigt das Hinspiel beim österreichischen Vertreter Wolfsberger AC (LIVE! ab 21.05 Uhr bei kicker.de). Danach ginge es für die Westfalen in die Play-offs. Doch schon dreimal wurden die Runden vor der Gruppenphase zum Stolperstein für deutsche Teams - einmal war Dortmunds aktueller Trainer Thomas Tuchel direkt beteiligt. ... [weiter]
 
Rüdiger fehlt länger: Wahler rechnet
Nationalspieler Antonio Rüdiger (22) fällt nach seiner zweiten Knieoperation länger aus als angenommen und wird noch rund vier Wochen in Donaustauf seine Reha absolvieren. Ein Wechsel noch in diesem Sommer rückt damit in immer weitere Ferne, zumal der VfB Stuttgart auf mindestens 18 Millionen Euro Ablöse pocht. "Im Moment gehen wir klar davon aus, dass Toni bei uns bleibt", sagte VfB-Präsident Bernd Wahler am Donnerstag bei der Vorstellung eines neuen Sponsors. ... [Alle Transfermeldungen]
 
ESPN: Tottenham will Werner
Auch wenn die vergangene Saison durchwachsen verlief, bleibt Timo Werner (19) ein gefragter Nachwuchsmann - gerade heimste er die Fritz-Walter-Medaille in Silber ein. Schon lange hat der Angreifer des VfB Stuttgart auch international Interesse auf sich gezogen. Nun berichtet "ESPN" mit Verweis auf eigene Quellen, dass Premier-League-Klub Tottenham Hotspur ein Angebot für Werner vorbereitet. Beim VfB, dem er schon seit 2002 angehört, ist der U-19-Nationalspieler noch bis 2018 gebunden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Didavi:
Daniel Didavi (25) hat seinen Wechselwunsch vorerst abgehakt - seine Zukunft beim VfB Stuttgart aber offengelassen. "Ich bin mit vollem Einsatz bei der Sache", sagte der Mittelfeldspieler des VfB Stuttgart im kicker-Interview, seine Überlegungen, zu Bayer Leverkusen zu wechseln, hat er ad acta gelegt. Aber: Zu einer Verlängerung seines nur noch ein Jahr gültigen Vertrags äußert er sich zurückhaltend. "Das ist eine wichtige Entscheidung für mich, ich bin 25, werde 26, und ich will jetzt nicht voreilig verlängern und im nächsten Jahr plötzlich meine Meinung ändern. Deswegen warten wir jetzt einfach mal ab." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Heise, Hlousek, Insua - Zorniger hat die Qual der Wahl
Im Idealfall wollen Trainer jede Position doppelt besetzt haben. Bei Alexander Zorniger ist das nicht anders. Doch der Stuttgarter kann in einem Fall sogar aus drei Kandidaten auswählen. Hinten links stehen ihm Adam Hlousek sowie die beiden Neuzugänge Philipp Heise und Emiliano Insua zur Verfügung. Was spricht in diesem Dreikampf für, was gegen wen? ... [weiter]
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

Die zerrüttete Beziehung von Gerhard Poschner und dem TSV 1860 München hat am Donnerstag endgültig ein Ende gefunden. Der 45-Jährige gab in einer schriftlichen Mitteilung bekannt, sein Amt als Sportdirektor mit sofortiger Wirkung niederzulegen. Grund für den radikalen Schnitt sei, dass seine "Bemühungen letztlich ohne jede Chance auf Erfolg" sein würden. Ohne Nachtreten ging's dann doch nicht. ... [weiter]
 
Fröhling bei Adlung zuversichtlich
Zum dritten Mal in Folge hat der TSV 1860 München sein Zweitliga-Auftaktspiel verloren. Lediglich einmal in den vergangenen sechs Jahren starteten die Löwen mit einem Sieg in die Saison (2012/13, 1:0 gegen Jahn Regensburg). Nun laufen die Vorbereitungen für den Kracher am Samstag gegen den SC Freiburg. Um nicht wie im Vorjahr nach zwei Spieltagen ohne Punkt zu bleiben, zieht Coach Torsten Fröhling im Training die Zügel an. Und Daniel Adlung könnte fit werden. ... [weiter]
 
Fröhling:
Wie schon im Vorjahr verliert 1860 München sein Auftaktspiel. Vier Minuten vor dem Ende erzielt der 1. FC Heidenheim den letztlich verdienten Siegtreffer und schickt die Löwen ohne Punkt nach Hause. Für Trainer Torsten Fröhling bleiben viele Baustellen bestehen - vor allem die Kaderplanung. Zudem ist Daniel Adlung verletzt. ... [weiter]
 
Kraus bezwingt starken Eicher spät
Heidenheim und 1860 begegneten sich beim Saisonstart in einer Partie auf mäßigem Niveau, die die Ostalbstädter mit einem energischen Schlussspurt verdient zu ihren Gunsten entschieden. Der meist planlose FCH enttäuschte vor allem spielerisch und blieb bei seiner Chancenverwertung zunächst ohne Effizienz. Die Löwen, erst gleichwertig, legten ihr Hauptaugenmerk nach der Pause auf eine kompakte Defensive, die in der Endphase aber immer mehr Risse zeigte - mit späten Folgen. ... [weiter]
 
Fehlstart: 1860 muss in roten Stutzen spielen
"In diesem Fall sehen wir Rot", schreibt der TSV 1860 München auf seiner Facebook-Seite und bittet die Fans um Verständnis: Die Löwen durften in ihrem Zweitliga-Auftaktspiel in Heidenheim am Sonntag ihre eigenen Stutzen nicht überziehen - sondern trugen die roten des Gegners. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 9 7:1
 
2 4 8 7:1
 
3 4 5 7:1
 
4 4 3 6:2
 
5 4 4 6:2
 
6 4 2 4:4
 
7 4 1 4:4
 
8 4 1 4:4
 
9 4 0 4:4
 
10 4 0 4:4
 
11 4 -2 3:5
 
12 4 -2 3:5
 
13 4 -5 3:5
 
14 4 -5 1:7
 
15 4 -6 1:7
 
16 4 -13 0:8
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -