Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
1. FC Saarbrücken
3
:
2

Halbzeitstand
1:0
Werder Bremen
 

1. FC Saarbrücken

Werder Bremen

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.04.1964 17:00, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   Werder Bremen
16 Platz 9
16 Punkte 26
0,57 Punkte/Spiel 0,93
42:68 Tore 47:57
1,50:2,43 Tore/Spiel 1,68:2,04
BILANZ
3 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga
Treue Trainerseelen: Der 100er-Klub der 3. Liga

 
FCS nimmt Behrens unter Vertrag
Der 1. FC Saarbrücken hat kurz vor der Abreise ins Trainingslager nach Belek noch einen neuen Offensivmann unter Vertrag genommen. Stürmer Kevin Behrens unterschrieb bis Saisonende beim FCS, der 24-Jährige war zuletzt für Rot-Weiss Essen aktiv. ... [weiter]
 
Endlose Stadionsuche des FCS: Völklingen im Gespräch
Die Zeit drängt. Bis Ende Januar muss der 1. FC Saarbrücken ein Ausweichquartier für das heimische Ludwigsparkstadion gefunden haben, denn das ist wegen Sanierungsarbeiten vorerst nicht bespielbar. Eine Option ist nun auch das Völklinger Hermann-Neuberger-Stadion. Am Wochenende sollen Verantwortliche des FCS vor Ort gewesen sein, um die Spielstätte genau unter die Lupe zu nehmen. ... [weiter]
 
Steinbach holt auch Kunert
Der TSV Steinbach gibt in Sachen Neuverpflichtungen weiter einen hohen Takt vor und vermeldete am Montag den nächsten Transfer. Timo Kunert wechselt in der Regionalliga Südwest vom 1. FC Saarbrücken zum TSV. Der Neuzugang reiht sich ein in eine lange Liste beim TSV. ... [weiter]
 
FCS: Götz fordert mehr Disziplin
Der 1. FC Saarbrücken ist in dieser Saison bislang hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Mit den Auswärtserfolgen bei Herbstmeister Trier (3:2) und beim amtierenden Meister Offen­bach (2:1) konnte zwar die Nega­tivserie gegen Spitzenteams beendet werden, dafür wur­den bei den Abstiegskandi­daten SC Freiburg II (1:2) und Bahlinger SC (2:2) in den Schlussminuten drei Punkte verschenkt. ... [weiter]
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Bilder: Auswärtsteams setzen sich durch
... [weiter]
 
Vestergaard:
Überglücklich stellte er sich nach dem 3:1-Erfolg im Pokal bei Bayer Leverkusen in der Mixed-Zone der BayArena. Jannik Vestergaard sprach über die Sensation und über den Abstiegskrimi in der Bundesliga gegen seinen Ex-Klub Hoffenheim. ... [weiter]
 
Skripnik:
Mit einem 3:1 bei Bayer Leverkusen überraschte Werder Bremen im Viertelfinale des DFB-Pokals. "Heute hat alles gepasst" freute sich Coach Viktor Skripnik über den Coup. Der Einzug in das Halbfinale sei eine "gute Sache", der zudem für Selbstvertrauen im Abstiegskampf sorgen soll. "Wir haben gesehen, dass wir was erreichen können", sagte Skripnik. Erreichen wollte das Halbfinale auch die Werkself, bei der die Enttäuschung über das Aus riesengroß ist. "Wir sind nicht glücklich" so Trainer Roger Schmidt, dem besonders die Leistung in der ersten Hälfte absolut nicht gefallen hat. "Da waren wir viel zu fahrlässig, deshalb haben wir das Spiel verloren". ... [zum Video]
 
Bleibt Öztunali? Eichin meldet Wunsch an
Eigentlich steht er bei Bayer Leverkusen unter Vertrag, mit "Leihverein" Werder Bremen zog er aber dank des 3:1 bei Bayer 04 ins Pokal-Halbfinale ein: Für Levin Öztunali war die Begegnung in Leverkusen eine besondere. Und wenn es nach Werder-Manager Thomas Eichin geht, dürfen gerne noch einige Partien im Bremer Trikot hinzukommen. Eichin hat eine Verlängerung der bis zum Saisonende vereinbarten Leihe ins Auge gefasst. "Ich habe den Wunsch bei Rudi Völler angemeldet, dass wir mal darüber im April reden", erklärte er am Dienstag. "Vielleicht hat er nichts dagegen, wenn er noch mal ein Jahr Bundesliga-Erfahrung bei uns sammelt." Bayer-Trainer Roger Schmidt, der Özunali eine "gute Entwicklung in Bremen" bescheinigte, gab sich zurückhaltend: "Levi ist noch bis Sommer ausgeliehen. Da haben wir noch die Zeit, zu beobachten, was das Beste für ihn ist." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wendells Platzverweis ist der Knackpunkt
In einer intensiven Partie setzte sich Bremen auch im sechsten Pokalduell gegen Leverkusen durch und steht nach einem verdienten 3:1 im Halbfinale. In der BayArena belohnte sich die Werkself für ihren Aufwand mit der Führung, Werder aber spielte stark auf und drehte den Spieß noch im ersten Durchgang um. Die kurz vor der Pause dezimierte Schmidt-Elf versuchte nach dem Wechsel alles, der defensiv kompakte SVW aber ließ überhaupt nichts mehr anbrennen und entschied das Spiel durch ein irreguläres Tor. ... [weiter]
 
 
 
 
 
11.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 37 42:14
 
2 28 20 35:21
 
3 28 21 35:21
 
4 28 10 33:23
 
5 28 15 31:25
 
6 28 12 31:25
 
7 28 17 29:27
 
8 28 -3 26:30
 
9 28 -10 26:30
 
10 28 -12 26:30
 
11 28 -14 26:30
 
12 28 -18 25:31
 
13 28 -11 24:32
 
14 28 -20 22:34
 
15 28 -18 21:35
 
16 28 -26 16:40
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -