Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Saarbrücken

 - 

Werder Bremen

 
1. FC Saarbrücken

3:2 (1:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.04.1964 17:00, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   Werder Bremen
16 Platz 9
16 Punkte 26
0,57 Punkte/Spiel 0,93
42:68 Tore 47:57
1,50:2,43 Tore/Spiel 1,68:2,04
BILANZ
3 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Rohracker füllt die Lücke in Saarbrücken
Für den 1. FC Saarbrücken beginnt am kommenden Montag die Mission Wiederaufstieg in die 3. Liga. Beim Tabellenzweiten der Regionalliga Südwest wird es dabei mindestens zwei personelle Änderungen geben. Vom Erzrivalen und Ligakonkurrenten SV Elversberg kommt Dominik Rohracker, der nach seiner dortigen Verbannung eine neue Herausforderung sucht. Aleksandar Pranjes hat beim FCS wohl keine Zukunft mehr. Eine Verpflichtung von Cidimar ist kein Thema. ... [weiter]
 
Rohracker wechselt nach Saarbrücken
Er ging in die Winterpause als Tabellendritter und wird sie als Tabellenzweiter wieder verlassen. Dominik Rohracker wechselt vom SV Elversberg zum Ligakonkurrenten und Tabellennachbarn 1. FC Saarbrücken und unterzeichnete einen Vertrag bis Juni 2016. ... [weiter]
 
Bei Felix Luz sieht es gut aus
Mit einem 1:0 gegen Astoria Walldorf verabschiedete sich der 1. FC Saarbrücken in die Winterpause. Es war der dritte Sieg in Serie für die Mannschaft von Fuat Kilic. Der ehemalige Bundesligist befindet sich aktuell auf Rang zwei, der am Ende der Saison zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 3. Liga berechtigt. Neben der Tabellensituation gibt es auch Positives von Seiten des Personals zu berichten, denn Felix Luz soll nach seiner Meniskusverletzung im Januar wieder eingreifen. ... [weiter]
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Geisterspiele: Profis vermissen die Fans
Kurioses Wochenende während der Vorbereitung in der Bundesliga: Drei Geisterspiele fanden eine Woche vor dem Rückrundenstart statt. Drei Beispiele, drei verschiedene Fälle in Hannover, Mainz und Hamburg. Die Moral von der ungewöhnlichen Geschichte: Selbst Profis wie die Bremer finden diese Art der Testläufe recht gewöhnungsbedürftig. Werders Nationalspieler Zlatko Junuzovic freut sich auf den "Bundesliga-Auftakt mit den Fans". ... [weiter]
 
Fritz sieht gute Ansätze - Casteels' blutige Nase
Den Härtetest bestanden: Werder siegte bei der Generalprobe im Bundesliga-Duell bei Hannover 96. Clemens Fritz, der Wortführer im Team der Bremer, fand lobende Worte nach dem geglückten Test-lauf, kritisierte indes auch die bekannten Defensivschwächen. ... [weiter]
 
Korkut schimpft, Zieler patzt, Werder zufrieden
Ein Geisterspiel als Generalprobe in Hannover: Im Duell der Bundesligisten ohne Zuschauer zeigten die Konkurrenten am Ende unterschiedliche Reaktionen. Die Bremer strahlten nach dem 3:2-Erfolg und sehen sich gut gerüstet für den Rückrunden-Auftakt am nächsten Wochenende, während die unterlegenen Hannoveraner über die offensichtlichen Fehler klagten, die zu dieser Niederlage geführt hatten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 37 42:14
 
2 28 20 35:21
 
3 28 21 35:21
 
4 28 10 33:23
 
5 28 15 31:25
 
6 28 12 31:25
 
7 28 17 29:27
 
8 28 -3 26:30
 
9 28 -10 26:30
 
10 28 -12 26:30
 
11 28 -14 26:30
 
12 28 -18 25:31
 
13 28 -11 24:32
 
14 28 -20 22:34
 
15 28 -18 21:35
 
16 28 -26 16:40
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -