Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Saarbrücken

 - 

Werder Bremen

 
1. FC Saarbrücken

3:2 (1:0)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.04.1964 17:00, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   Werder Bremen
16 Platz 9
16 Punkte 26
0,57 Punkte/Spiel 0,93
42:68 Tore 47:57
1,50:2,43 Tore/Spiel 1,68:2,04
BILANZ
3 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Torjäger Taylor trifft wieder
Der 1. FC Saarbrücken hat in der Regionalliga Südwest nach zwei sieglosen Partien gegen FK Pirmasens wieder einen Dreier geholt. Maßgeblich an dem 4:1-Erfolg beteiligt war Matthew Taylor, der nach sechs Spielen ohne Treffer endlich wieder zum Abschluss kam - und das gleich zwei Mal. Der FKP kann nach dieser Niederlage aus den letzten vier Begegnungen nur zwei Punkte vorweisen und bleibt damit ein Abstiegskandidat. Derweil hatte der FCS-Mittelfeldakteur Patrick Zoundi noch einmal Glück im Unglück. ... [weiter]
 
Kilic:
Der souveräne 2:0-Auswärtssieg bei Eintracht Trier war bereits der siebte Dreier - bei einem Unentschieden - aus den vergangenen acht Partien. Damit ist die Mannschaft von Fuat Kilic bestens für das Topspiel gegen die Zweitplatzierten Offenbacher Kickers am Freitag (19 Uhr) gerüstet. Dagegen spitzt sich die Lage bei den unterlegenen Trierern immer mehr zu. Mit nur elf Punkten steht die Eintracht im hinteren Mittelfeld. ... [weiter]
 
Taylor - ein Glücksgriff für den Tabellenführer
Der 1. FC Saarbrücken startete gut in die neue Saison. Aktuell steht der Drittliga-Absteiger souverän auf Platz eins mit drei Punkten Vorsprung auf die Zweitvertretung von Kaiserslautern. Die Verpflichtung von Matthew Taylor ist dabei ein Glücksgriff für die Saarländer. Mit sechs Toren in neun Begegnungen hat er maßgeblichen Anteil am Höhenflug seines Teams. Am Freitag (19 Uhr) soll gegen Hoffenheim II die Tabellenführung ausgebaut werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Der nächste Werder-Nackenschlag: Auch Prödl fehlt!
Bremens Trainer Viktor Skripnik hätte im 101. Nord-Derby beim Hamburger SV gerne die Elf ins Rennen geschickt, die seinen Start als Profitrainer mit drei Siegen in drei Pflichtspielen so erfolgreich gestaltet hatte. Doch erst machte ihm Franco di Santo einen Strich durch die Rechnung, am Samstag meldet sich mit Sebastian Prödl eine zweite Stammkraft für das richtungsweisende Spiel ab. ... [weiter]
 
Neue Sorgen in Bremen: Prödl ist angeschlagen
Neue Sorgen bei Werder Bremen: Vor dem Derby beim Hamburger SV (LIVE! am Sonntag, 15.30 Uhr auf kicker.de) bleibt die Personallage beim Nord-Rivalen weiter angespannt. Nachdem Torjäger Franco di Santo auf jeden Fall ausfällt, ist nun auch der Einsatz des Abwehrchefs Sebastian Prödl gefährdet. Der Österreicher, der sich bei seinem Kurzeinsatz beim Länderspiel gegen Brasilien eine Verletzung am Hüftbeuger zugezogen hat, konnte am Freitag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. ... [weiter]
 
Ehemaligentreffen in Paderborn - Elia zum Vierten?
Nach der Länderspielpause rollt der Ball wieder in der Bundesliga. Mit sechs Partien geht es am Samstagnachmittag los, Dortmund hat die kürzeste Anreise im Oberhaus zu einem Auswärtsspiel und trifft in Paderborn auf etliche alte Bekannte. Der 1. FSV Mainz empfängt seinen Lieblingsgegner, 1899-Keeper Baumann zittert schon vor Bayern-Angreifer Lewandowski. Am Sonntag möchte Bremens Elia im Nord- oder Not-Derby gegen den HSV seine weiße Weste behalten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 37 42:14
 
2 28 20 35:21
 
3 28 21 35:21
 
4 28 10 33:23
 
5 28 15 31:25
 
6 28 12 31:25
 
7 28 17 29:27
 
8 28 -3 26:30
 
9 28 -10 26:30
 
10 28 -12 26:30
 
11 28 -14 26:30
 
12 28 -18 25:31
 
13 28 -11 24:32
 
14 28 -20 22:34
 
15 28 -18 21:35
 
16 28 -26 16:40
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -