Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1860 München

1860 München

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.04.1964 17:00, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
1860 München   Eintracht Frankfurt
7 Platz 3
27 Punkte 33
1,00 Punkte/Spiel 1,22
55:44 Tore 57:38
2,04:1,63 Tore/Spiel 2,11:1,41
BILANZ
12 Siege 15
5 Unentschieden 5
15 Niederlagen 12
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München - Vereinsnews

Jahn und 1860 zwischen Frust und Freude
Vorteil TSV 1860! Nach dem 1:1 zwischen Regensburg und München im Hinspiel der "bayerischen Relegation" erarbeiteten sich die Löwen eine hervorragende Ausgangsposition für das Rückspiel. "Wir waren die bessere Mannschaft bis zur 75. Minute", haderte Blitz-Torschütze Marc Lais mit dem Ergebnis. Der Mittelfeldmann stand beispielhaft für den Einsatz der Oberpfälzer, die sich am Ende nicht für einen starken Auftritt belohnten. ... [weiter]
 
Neuhaus gibt den Löwen wieder Puls
Im Hinspiel der "bayerischen Relegation" zwischen dem SSV Jahn Regensburg und dem TSV 1860 München belohnte sich der Drittligist nicht für einen engagierten Auftritt und trennte sich 1:1. Die Löwen sahen lange als sicherer Verlierer aus, dann gelang noch der Ausgleich und ein gehaltener Elfmeter. ... [weiter]
 
Vorteil 1860: Regensburg lässt den Sieg liegen
Das Relegationshinspiel um den letzten zu vergebenen Platz in der 2. Liga zwischen Jahn Regensburg und 1860 München endete 1:1. Die Oberpfälzer hätten sich allerdings eine deutlich bessere Ausgangslage erarbeiten können, denn 1860 lag zurück, spielte in der Schlussphase in Unterzahl und verursachte einen Elfmeter, den die Regensburger nicht im Tor unterbrachten. Beim Rückspiel in München am Dienstag haben die Hausherren nun die etwas besseren Karten. ... [weiter]
 
Gelb, Gelb-Rot, Rot: So fair waren die Zweitligateams
Gelb, Gelb-Rot, Rot: So fair waren die Zweitligateams
Gelb, Gelb-Rot, Rot: So fair waren die Zweitligateams
Gelb, Gelb-Rot, Rot: So fair waren die Zweitligateams

 
Stieler leitet Relegationsrückspiel in Braunschweig
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Freitagnachmittag die Schiedsrichter für die Rückspiele der Relegation für die 1. und 2. Liga bekanntgegeben. Die Partie zwischen Eintracht Braunschweig und dem VfL Wolfsburg wird von Tobias Stieler geleitet, beim Spiel zwischen 1860 München und Jahn Regensburg ist Daniel Siebert im Einsatz. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Eintracht-Profis: Mit Stolz am Römer empfangen
Trotz des verlorenen DFB-Pokalfinals gegen Borussia Dortmund (1:2) haben am Sonntagnachmittag Tausende Fans die Spieler von Eintracht Frankfurt um "Fußball-Gott" Alex Meier und Trainer Niko Kovac auf dem Frankfurter Römer empfangen. ... [weiter]
 
Medojevic und die großen Gefühle
Viele trauten ihren Augen kaum, als sie den Namen Slobodan Medojevic auf dem Spielberichtsbogen in der ersten Elf entdeckten. Verletzungsbedingt stand Frankfurts Mittelfeldspieler über ein Jahr nicht mehr auf dem Platz - umso erstaunlicher war seine Nominierung im Spiel des Jahres. "Medo", wie er gerufen wird, rechtfertigte Niko Kovacs Vertrauen jedoch mit einer sehr ordentlichen Leistung. ... [weiter]
 
Wechselwirkung - Gründe der Eintracht-Niederlage
Nachdem die Eintracht 0:1 zurücklag, dachten viele im Stadion, es würde eine klare Angelegenheit werden. Doch das Team von Trainer Niko Kovac meldete sich eindrucksvoll zurück; agierte mutiger - trotz der Gefahr ausgekontert zu werden. Mit gutem Stellungsspiel, aggressiver Zweikampfführung und einem auffälligen Ante Rebic waren die Hessen nahe dran, die Partie zu kippen. ... [weiter]
 
Helene-Fischer-Auftritt: Pfiffe, Bobic-Kritik, DFB-Prüfung
Der Auftritt von Helene Fischer beim Pokalfinale hat eine heftige Debatte ausgelöst. Die Schlagersängerin war im Berliner Olympiastadion lautstark ausgepfiffen worden. Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic kritisierte die Showeinlage scharf. Inzwischen meldete sich auch der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zu Wort. ... [weiter]
 
Eintracht-Enttäuschung: Kein Happy End für Frankfurt
Eintracht Frankfurt wollte den ersten großen Titel seit 1988 feiern. Doch das Team von Trainer Niko Kovac musste sich im DFB-Pokalendspiel gegen Borussia Dortmund geschlagen geben. Niedergeschlagen äußerten sich die Eintracht-Profis, Kovac zeigte sich aber auch stolz. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 34 40:14
 
2 27 20 34:20
 
3 27 19 33:21
 
4 27 12 33:21
 
5 27 18 31:23
 
6 27 8 29:25
 
7 27 11 27:27
 
8 27 3 26:28
 
9 27 -9 26:28
 
10 27 -12 25:29
 
11 27 -14 25:29
 
12 27 -16 24:30
 
13 27 -11 23:31
 
14 27 -20 21:33
 
15 27 -16 21:33
 
16 27 -27 14:40

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun