Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

1. FC Saarbrücken

 
1. FC Kaiserslautern

2:4 (1:2)

1. FC Saarbrücken
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.02.1964 15:30, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   1. FC Saarbrücken
10 Platz 16
21 Punkte 9
0,95 Punkte/Spiel 0,45
37:45 Tore 29:54
1,68:2,05 Tore/Spiel 1,45:2,70
BILANZ
4 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Maxda wird neuer Haupt- und Trikotsponsor beim FCK
Der Finanzdienstleister Maxda Darlehensvermittlungs GmbH wird neuer Hauptsponsor des 1. FC Kaiserlautern. Dadurch sichert sich das Unternehmen neben der Präsenz auf den Leibchen auch Werbung auf der Megabande, den Cam Carpets und der Minibande. Die Zusammenarbeit ist auf ein Jahr datiert. ... [weiter]
 
FCK bindet Talent Wekesser
Der 1. FC Kaiserslautern hat Offensivtalent Erik Wekesser (18) mit einem Profivertrag ausgestattet. Der U-18-Nationalspieler, der 2007 vom SV Waldhof Mannheim gekommen war, band sich bis Juni 2018 an die "Roten Teufel". "Erik ist ein großes Talent mit einem unglaublich hohen Potential, das auch der DFB bereits erkannt hat", sagt FCK-Sportdirektor Markus Schupp. Wekesser absolvierte die komplette Saison-Vorbereitung mit dem Profikader und bestritt sieben Testspiele, in denen er zwei Tore erzielte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klose:
Miroslav Klose gastierte mit Lazio Rom zu einem Testspiel in Mainz - und ging am Ende mit 0:3 baden. Der WM-Rekordtorschütze agierte in der ersten Halbzeit als alleinige Spitze, der lange die Bindung fehlte. Kurz vor der Pause scheiterte der 37-Jährige aus spitzem Winkel an 05-Keeper Loris Karius. Nach der Partie stellte er sich den Fragen der Journalisten. Auf die abschließende Frage, ob er zum Ende seiner Karriere nach Kaiserslautern zurückkehren werde, schüttelte er grinsend den Kopf. Dieses Thema scheint durch. Vorher sprach Klose über... ... [weiter]
 
Runjaic:
Am kommenden Freitag (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) bestreitet der 1. FC Kaiserslautern gegen Eintracht Braunschweig sein erstes Heimspiel der Saison. Rückkehrer Daniel Halfar geht mit hohen Erwartungen in die Heimpremiere: "Wir wollen von Anfang an versuchen, das Spiel positiv zu gestalten. Und versuchen, auch aus der zweiten Partie drei Punkte mitzunehmen. Ich freue mich natürlich sehr, nach so langer Zeit wieder für den FCK in diesem Stadion aufzulaufen." ... [weiter]
 
Przybylko auf Idrissous Spuren
Auswärts ist Kacper Przybylko seinem Ruf als Torjäger schon vollauf gerecht geworden. Nach zwei Toren im Abschlusstest beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden (2:0) traf der 22-Jährige nun auch beim Zweitliga-Debüt für den 1.FC Kaiserslautern in Duisburg (3:1) doppelt. Ein Traumeinstand. Nachvollziehbar, dass sich der 22-Jährige Neuzugang nun riesig auf seinen ersten Auftritt im Fritz-Walter-Stadion am Freitag im Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) freut. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

SVE und FCS: Konkurrenten teilen sich Stadion
Die SV Elversberg und der 1. FC Saarbrücken haben ein ungewöhnliches Projekt ins Leben gerufen: Die beiden Vereine aus der Regionalliga Südwest werden sich in der neuen Saison aufgrund von Umbauarbeiten in der jeweiligen Heimspielstätte die Stadien teilen. Zunächst das Ludwigsparkstadion, in der Rückrunde die URSAPHARM-Arena. Zudem gründen die Saarbrücker eine Scoutingabteilung. ... [weiter]
 
Luksik und Okoronkwo verstärken Saarbrücken
Auch der 1. FC Saarbrücken ist während seiner Vorbereitungen für die neue Saison nicht untätig und hat nun zwei erfahrene Spieler aus der 2. Liga verpflichtet: Filip Luksik und Solomon Okoronkwo wechseln zu den Saarländern. Für den neuen Cheftrainer Falko Götz sind die neuen Spieler keine Unbekannten. Beide unterschrieben einen Vertrag bis 30. Juni 2016. ... [weiter]
 
Saarbrücken legt direkt nach
Neben Stürmer Solomon Okoronkwo (28) hat Regionalligist Saarbrücken am Dienstag direkt auch noch Filip Luksik (30) verpflichtet. Der ehemalige Auer unterschrieb wie Okoronkwo bis zum 30. Juni 2016. "Ich kenne beide schon aus der gemeinsamen Zeit in Berlin beziehungsweise Aue und freue mich, dass wir unsere Zusammenarbeit jetzt in Saarbrücken fortsetzen können. Filip und Solomon können uns eine große Hilfe bei der Erfüllung unserer Aufgaben sein. Beide sind absolute Profis und identifizieren sich mit unseren Zielen", so FCS-Cheftrainer Falko Götz, der zuletzt beim FC Erzgebirge Coach war. Beide Verträge verlängern sich bei einem Aufstieg in die 3. Liga automatisch um ein weiteres Jahr. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Okoronkwo versucht sein Glück in Saarbrücken
Regionalligist 1. FC Saarbrücken verkündete am Dienstag Solomon Okoronkwo als Neuzugang. Der 28-Jährige unterschrieb beim FCS bis zum 30. Juni 2016, war zuletzt beim SV Sandhausen in der 2. Bundesliga unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kuranyi trainiert in Saarbrücken mit
Kevin Kuranyi (33) ist nach seinem Abschied von Dynamo Moskau auf Vereinssuche. In dieser Woche hält sich der frühere Nationalspieler beim 1. FC Saarbrücken fit. Doch ein Wechsel zum Regionalligisten ist kein Thema; vielmehr stellte FCS-Stürmer Felix Luz, Kuranyis langjähriger Freund und Ex-Mitspieler beim VfB Stuttgart, den Kontakt her. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
31.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 24 32:12
 
2 20 17 26:14
 
3 20 13 26:14
 
4 21 16 25:17
 
5 20 16 24:16
 
6 22 4 24:20
 
7 21 6 23:19
 
8 20 3 22:18
 
9 22 -6 22:22
 
10 22 -8 21:23
 
11 20 2 18:22
 
12 20 -12 17:23
 
13 22 -16 16:28
 
14 22 -14 16:28
 
15 20 -20 13:27
 
16 20 -25 9:31
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -