Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

1. FC Saarbrücken

 

2:4 (1:2)

1. FC Saarbrücken
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.02.1964 15:30, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   1. FC Saarbrücken
10 Platz 16
21 Punkte 9
0,95 Punkte/Spiel 0,45
37:45 Tore 29:54
1,68:2,05 Tore/Spiel 1,45:2,70
BILANZ
4 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Pechvogel Zellner trainiert wieder - problemlos
Was Steven Zellner sagt, ist nicht selbstverständlich: "Mir geht es besser. Ich bin wieder bei der Mannschaft und kann alles mitmachen. Problemlos." Der 23-Jährige ist zurück im Training des 1. FC Kaiserslautern. Nach langer Leidenszeit. ... [weiter]
 
Karl bereitet Runjaic Kopfzerbrechen
Am Montagabend spionierte Kosta Runjaic beim Düsseldorfer 1:0 gegen St. Pauli. Die Partie bestätigte nur den Eindruck, den Lauterns Trainer ohnehin von der Fortuna hat: "Es würde mich nicht wundern, wenn Düsseldorf am Ende unter den ersten drei Klubs steht." Auf den Betzenberg zum Topspiel am Samstag (13 Uhr) kommt das Team von Trainer Oliver Reck als Tabellenzweiter. Fehlen wird "Schaltzentrale" Markus Karl, Runjaic macht sich so seine Gedanken.... [weiter]
 
Karl: Anführer der Lauterer Rasselbande
Nach dem verpassten Aufstieg in der letzten Saison leitete Kaiserslauterns Vorstandsvorsitzender Stefan Kuntz eine neue sportliche Philosophie ein. Jene Neuausrichtung beinhaltete einen Generationswechsel, der seither konsequent durchgezogen wird. Immer mehr hoffnungsvolle Talente zählen zum Profikader, teilweise sogar zur Stammbesetzung. Markus Karl ist keiner dieser Youngster - und genießt genau deshalb ein hohes Ansehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Kilic:
Der souveräne 2:0-Auswärtssieg bei Eintracht Trier war bereits der siebte Dreier - bei einem Unentschieden - aus den vergangenen acht Partien. Damit ist die Mannschaft von Fuat Kilic bestens für das Topspiel gegen die Zweitplatzierten Offenbacher Kickers am Freitag (19 Uhr) gerüstet. Dagegen spitzt sich die Lage bei den unterlegenen Trierern immer mehr zu. Mit nur elf Punkten steht die Eintracht im hinteren Mittelfeld. ... [weiter]
 
Taylor - ein Glücksgriff für den Tabellenführer
Der 1. FC Saarbrücken startete gut in die neue Saison. Aktuell steht der Drittliga-Absteiger souverän auf Platz eins mit drei Punkten Vorsprung auf die Zweitvertretung von Kaiserslautern. Die Verpflichtung von Matthew Taylor ist dabei ein Glücksgriff für die Saarländer. Mit sechs Toren in neun Begegnungen hat er maßgeblichen Anteil am Höhenflug seines Teams. Am Freitag (19 Uhr) soll gegen Hoffenheim II die Tabellenführung ausgebaut werden. ... [weiter]
 
Waldhof verliert gegen Spitzenreiter Saarbrücken
Nach zuvor vier Spielen ohne Niederlage - drei Siege, ein Unentschieden - hat es den SV Waldhof Mannheim in der Regionalliga Südwest wieder erwischt. Im Heimspiel gegen den Drittliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken unterlag die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak knapp mit 0:1. Am Ende siegte die größere Qualität der Saarländer. Der nächste Auftritt der Mannheimer ist erst am 23. September gegen den Bundesliga-Nachwuchs der TSG Hoffenheim. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
23.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 24 32:12
 
2 20 17 26:14
 
3 20 13 26:14
 
4 21 16 25:17
 
5 20 16 24:16
 
6 22 4 24:20
 
7 21 6 23:19
 
8 20 3 22:18
 
9 22 -6 22:22
 
10 22 -8 21:23
 
11 20 2 18:22
 
12 20 -12 17:23
 
13 22 -16 16:28
 
14 22 -14 16:28
 
15 20 -20 13:27
 
16 20 -25 9:31
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -