Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Kaiserslautern

 - 

1. FC Saarbrücken

 
1. FC Kaiserslautern

2:4 (1:2)

1. FC Saarbrücken
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.02.1964 15:30, 22. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion am Betzenberg, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   1. FC Saarbrücken
10 Platz 16
21 Punkte 9
0,95 Punkte/Spiel 0,45
37:45 Tore 29:54
1,68:2,05 Tore/Spiel 1,45:2,70
BILANZ
4 Siege 2
4 Unentschieden 4
2 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots
Gestreift oder ganz schlicht: Die Zweitliga-Trikots

 
St. Pauli freut sich über mitgereiste Fans - Streich wartet
Auch am Sonntag entkamen die Zweitliga-Profis nicht der sengenden Hitze. Während viele Klubs Trainingseinheiten absolvierten, standen obendrein zahlreiche Testspiele an. Im Einsatz waren der SC Paderborn, der FC St. Pauli, der SC Freiburg, Aufsteiger Duisburg, der SV Sandhausen und der 1. FC Kaiserslautern. Fast alle Vereine fuhren Siege ein - lediglich die Zebras mussten sich gegen Slavia Prag mit einem 1:1 begnügen. ... [weiter]
 
Przybylko zieht weiter zum FCK
Nachdem die SpVgg Greuther Fürth unter der Woche den auch vom 1. FC Kaiserslautern umworbenen norwegischen Offensivmann Veton Berisha vom Transfermarkt genommen hat, haben sich die Pfälzer nun einen Angreifer der Franken geschnappt: Kacper Przybylko, im vorigen Sommer von Arminia Bielefeld in den Ronhof gekommen, bricht seine Zelte nach 32 Zweitliga-Einsätzen für das "Kleeblatt" wieder ab. ... [weiter]
 
FCK-Torwarttrainer Ehrmann verlängert
Der 1. FC Kaiserslautern hat die Zusammenarbeit mit seinem Torwarttrainer Gerry Ehrmann um drei weitere Jahre bis 2018 verlängert. Der 56-Jährige ist bereits seit 1984 für den Zweitligisten tätig. ... [weiter]
 
Deville treffsicher - Warten auf Bödvarsson
Der neue 1. FC Kaiserslautern kommt allmählich in Schwung. Je höherklassig der Testspielgegner, umso torhungriger präsentieren sich die Pfälzer. Dem noch mageren 5:1 gegen eine Regional-Auswahl und 6:0 gegen Oberligist SC Hauenstein folgte im dritten Vorbereitungsspiel gegen Regionalligist Kickers Offenbach, der nur knapp am Aufstieg in die 3.Liga am SC Magdeburg gescheitert war, vor 1200 Zuschauern in Eisenberg ein 8:0-Torspektakel. Auch Talent Maurice Deville machte wieder auf sich aufmerksam. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Kilic-Nachfolger: Falko Götz nach Saarbrücken
Der 1. FC Saarbrücken unternimmt den nächsten Anlauf in Richtung Drittliga-Aufstieg mit Falko Götz als Trainer. Der frühere Bundesliga-Coach der Berliner Hertha hatte zuletzt bis zu seiner Entlassung im vergangenen September beim FC Erzgebirge Aue gearbeitet und folgt auf Fuat Kilic, dessen Zeit beim FCS am 20. Juni endete. "Jetzt bin ich wieder zurück und freue mich auf eine sehr spannende Aufgabe", erklärte Götz. ... [weiter]
 
Saarbrücken trennt sich von Trainer Kilic
Trotz eines eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrags haben sich der 1. FC Saarbrücken und Cheftrainer Fuat Kilic auf eine Beendigung des Arbeitsverhältnisses verständigt. Das teilte der Regionalligist am Samstagnachmittag mit. Kilic hatte mit dem FCS den Aufstieg in die 3. Liga in zwei Play-off-Spielen gegen Würzburg erst nach Elfmeterschießen verpasst. ... [weiter]
 
Elfmeter-Held Wulnikowski - Magdeburg und SVW II steigen auf
Der 1. FC Magdeburg, die Würzburger Kickers und Werder Bremen II setzten sich nach starken Saisons die Krone auf und steigen gemeinsam in die 3. Liga auf. Magdeburg schlug Offenbach auch im Rückspiel (3:1). Überschattet wurde der Erfolg von Ausschreitungen aufgebrachter OFC-Fans, die kurz vor Abpfiff für eine Unterbrechung sorgten. Bei Würzburg avancierte Keeper Wulnikowski zum Elfmeter-Helden gegen Saarbrücken, im Duell der Reserveteams von Gladbach und Bremen machte Mainka den Unterschied zu Gunsten des SVW. ... [weiter]
 
Kickers legen vor - und haben Glück
Im Moment sieht es so aus, als sollten die Würzburger Kickers ihre ohnehin schon tolle Saison tatsächlich mit dem Aufstieg in die 3. Liga krönen. Im Relegations-Hinspiel schlug das Team von Trainer Bernd Hollerbach den Zweitplatzierten der Südwest-Staffel, den 1. FC Saarbrücken, mit 1:0. Kurz vor Schluss hatten die Kickers dann großes Glück, als ein vermeintlicher Treffer von Saarbrückens Peter Chrappan nicht anerkannt wurde. ... [weiter]
 
Magdeburg und Würzburg jubeln - Remis in Bremen
Der 1. FC Magdeburg und die Würzburger Kickers haben den ersten Schritt in Richtung Liga drei unternommen. Beide gewannen das Hinspiel um den Aufstieg aus der Regionalliga mit 1:0 - Magdeburg gegen Offenbach, der FWK in Saarbrücken. Im Reserven-Duell zwischen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach gab es derweil keinen Sieger. Am Sonntag (14 Uhr) steigen die Rückspiele. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 24 32:12
 
2 20 17 26:14
 
3 20 13 26:14
 
4 21 16 25:17
 
5 20 16 24:16
 
6 22 4 24:20
 
7 21 6 23:19
 
8 20 3 22:18
 
9 22 -6 22:22
 
10 22 -8 21:23
 
11 20 2 18:22
 
12 20 -12 17:23
 
13 22 -16 16:28
 
14 22 -14 16:28
 
15 20 -20 13:27
 
16 20 -25 9:31
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -