Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
1860 München

1860 München

6
:
1

Halbzeitstand
4:1
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund


Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.01.1964 14:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
1860 München   Borussia Dortmund
11 Platz 5
16 Punkte 20
0,94 Punkte/Spiel 1,18
34:31 Tore 50:37
2,00:1,82 Tore/Spiel 2,94:2,18
BILANZ
12 Siege 19
9 Unentschieden 9
19 Niederlagen 12
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck
Vier Serien, eine Heimmacht und der Zebra-Schreck

 
Sukalo fehlt auch gegen Berlin
Von Neuzugang Goran Sukalo hatten sich die Löwen eigentlich sofortige Hilfe versprochen. Der Ex-Fürther sollte der erhoffte Führungsspieler werden, der den abstiegsbedrohten Münchnern in der Restrunde zum Klassenerhalt verhilft. Doch Sukalo ist bislang nicht einsatzfähig. Den Mittelfeldspieler plagen Adduktorenbeschwerden, der Grund dafür ist unklar. Nachdem der 34-Jährige bereits beim ersten Pflichtspiel im neuen Jahr gegen Nürnberg nicht auf dem Platz stehen konnte, wird er nun auch am Sonntag gegen Union Berlin fehlen. ... [weiter]
 
Möhlmann:
Direkt nach Abpfiff der Partie gegen Nürnberg (0:1) herrschte große Enttäuschung bei Spielern und Verantwortlichen der Löwen. So hatten sie sich den Restrundenauftakt vor über 50.000 Zuschauern nicht vorgestellt. Doch auf den ersten Frust folgte langsam Zuversicht. Denn im Vergleich zu den Partien vor der Winterpause hatten die Sechziger deutlich besser gespielt. Nur mit dem Toreschießen hat es trotz zahlreicher Chancen in der ersten Partie im neuen Jahr noch nicht geklappt. ... [weiter]
 
Unüberwindbar! Schäfer rettet Club den Sieg
Der Lauf des 1. FC Nürnberg hält auch im Jahr 2016 an. Die Mittelfranken gewannen das oberbayrisch-fränkische Derby bei 1860 München schmeichelhaft mit 1:0. Die personell umgekrempelten Löwen konnten mehrere Hochkaräter nicht nutzen, da sie reihenweise am überragenden FCN-Schlussmann Schäfer scheiterten. Die Mittelfranken hingegen erzielten ein Traumtor und beendeten eine fast 40-jährige Serie des TSV. ... [weiter]
 
Löwen gegen Nürnberg: Sukalo muss zusehen
1860 München geht als Tabellen-17. in die restlichen Spiele der Rückrunde, gleich zum Auftakt am Samstag kommt es zum Duell mit Aufstiegs-Mitfavorit 1. FC Nürnberg (13 Uhr, LIVE! auf kicker.de). Im Duell der Löwen gegen den Club erwarten die 1860-Verantwortlichen ein volles Haus, allerdings trübt die Vorfreude auf den Auftakt, dass Neuzugang Goran Sukalo nun verletzt ausfällt. Unterdessen wurde der Verein vom DFB zur Kasse gebeten. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten

 
Mkhitaryan springt für Aubameyang in die Bresche
Keine Offensivgala, sondern einen Arbeitssieg feierte Borussia Dortmund beim 1:0 gegen den Tabellenletzten Hannover 96. Gegen die im Angriff äußert harmlosen Niedersachsen tat sich der BVB zumindest offensiv sehr schwer, profitierte letztlich aber von der individuellen Klasse eines Spielers, der trotz exzellenter Saison bislang häufig im Schatten von Pierre-Emerick Aubameyang geblieben war: Henrikh Mkhitaryan. ... [weiter]
 
Mkhitaryans Treffer reicht dem BVB
Dank eines Geniestreichs von Mkhitaryan gewann Borussia Dortmund mit 1:0 gegen Schlusslicht Hannover 96. Die Niedersachsen standen zwar solide in der Abwehr und machten dem BVB das Leben schwer, offensiv allerdings präsentierten sich die 96er erschreckend harmlos. Das Resultat: Die siebte Niederlage in Serie. ... [weiter]
 
Tuchel contra Guardiola - Aubameyang sehr fraglich
Am Samstag kommt der verletzungsgeplagte Bundesliga-Letzte, am Donnerstag der FC Porto - trotzdem deutete Thomas Tuchel am Freitag bestenfalls an, dass er gegen Hannover 96 rotieren wird. Beim Thema DFB-Pokal widersprach der Trainer von Borussia Dortmund Pep Guardiola. ... [weiter]
 
Tuchel:
Noch ist offen, ob Ilkay Gündogan (25) über 2017 hinaus bei Borussia Dortmund bleibt. Immerhin: "Die Gespräche laufen", bestätigte Trainer Thomas Tuchel am Freitag. "Die Wichtigkeit von Ilkay ist unbestritten. Ich würde gerne sagen, dass er bis 2026 bleibt. Aber das ist nicht so." Gündogan, der am Samstag vor seinem 100. Bundesliga-Spiel für den BVB steht, ist umworben. Aber: "Ich glaube, dass wir nicht chancenlos sind", so Tuchel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
14.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 21 25:9
 
2 16 13 22:10
 
3 16 13 20:12
 
4 16 10 20:12
 
5 17 13 20:14
 
6 17 2 19:15
 
7 16 13 18:14
 
8 16 3 17:15
 
9 17 -7 17:17
 
10 17 -5 17:17
 
11 17 3 16:18
 
12 17 -12 13:21
 
13 17 -12 13:21
 
14 17 -14 13:21
 
15 17 -17 10:24
 
16 16 -24 6:26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -