Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Saarbrücken

 - 

Hamburger SV

 
1. FC Saarbrücken

1:1 (0:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.02.1964 15:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   Hamburger SV
16 Platz 7
6 Punkte 18
0,38 Punkte/Spiel 1,13
24:48 Tore 39:26
1,50:3,00 Tore/Spiel 2,44:1,63
BILANZ
2 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Modica vor dem Saarbrücken-Spiel: OFC ist
Erster gegen Zweiter: Mit einem Zehn-Punkte-Vorsprung geht Kickers Offenbach ins Südwest-Spitzenspiel gegen den 1. FC Saarbrücken, der dringend Punkte braucht, um den saarländischen Verfolger SV Elversberg auf Distanz zu halten. Anstoß auf dem Bieberer Berg ist am Samstag um 14 Uhr (LIVE! bei kicker.de). Im kicker-Interview sprechen Giuliano Modica (24, OFC) und FCS-Kapitän Jan Fießer (28) Klartext - über Stärken des Gegners, Aufstiegsträume und Motivation. ... [weiter]
 
Saarbrücken: Ausschluss vom Landespokal
Der 1. FC Saarbrücken wird in der kommenden Saison nicht am Landespokal teilnehmen dürfen. Nach Attacken von eigenen Fans auf Schiedsrichter und Linienrichter beim Viertelfinal-Aus gegen den Oberligisten Hertha Wiesbach (1:2 n.V.) am 10. März, verkündete die Spruchkammer Aktive des Saarländischen Fußball-Verbandes nun dieses Urteil. Zudem muss der Regionalligist eine Strafe von 10.000 Euro zahlen. ... [weiter]
 
Saarbrücken zittert um die Aufstiegs-Play-offs
112-jähriges Jubiläum feierte der 1. FC Saarbrücken am Samstag. Doch Grund zur Freude gab es für die Regionalligamannschaft nicht. Im Derby gegen den Rivalen aus Trier mussten sich die Saarländer mit 1:2 geschlagen geben. Der Abstand zum Tabellendritten SV Elversberg hat sich auf einen Zähler verkürzt. Der Relegationsplatz zwei zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde in die 3. Liga ist mehr denn je in Gefahr. ... [weiter]
 
Drittliga-Aufstiegsspiele: Auslosung am Sonntag
Am kommenden Sonntag, den 12. April 2015, werden im Rahmen des Regionalliga-Topspiels zwischen dem FSV Zwickau und dem FC Carl Zeiss Jena die diesjährigen Paarungen für die Aufstiegsspiele in die 3. Liga ausgelost. Live im MDR wird Losfee und Mittelgewichts-Boxweltmeisterin Christina Hammer die drei Begegnungen festlegen, die sich aus den fünf Regionalligen zusammensetzen. Die Aufstiegsspiele finden am 27. und am 31. Mai statt. ... [weiter]
 
Kilic kann mit Saarbrückens Punkt gut leben
Mit einem Dreier hätte der 1. FC Saarbrücken zumindest für einen Tag die Tabellenführung in der Regionalliga Südwest von Kickers Offenbach übernehmen können. Doch nach dem 0:0 gegen den SV Waldhof Mannheim müssen die Saarländer vor allem auch wieder auf Lokalrivale SV Elversberg schauen, der durch ein 1:0 in Pirmasens wieder näher an den FCS heranrückte. Trainer Fuat Kilic nahm die Nullnummer dennoch gelassen hin. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Prophet Labbadia:
Es ist vollbracht. Neun Spiele lang wartete der Hamburger SV in der Bundesliga auf einen Sieg, die letzten sechs Partien hatten die Hanseaten dabei sogar ohne eigenen Torerfolg auskommen müssen. Seit Samstag sind beide Negativserien Geschichte. Obwohl im Spiel seiner Mannschaft längst noch nicht alles passte, war ein positiver Effekt im ersten Heimauftritt von Bruno Labbadia unverkennbar. ... [weiter]
 
Olic und Lasogga beenden HSV-Torlosmisere
Dank der Stürmer Olic und Lasogga beendete der Hamburger SV bei der Heimpremiere von Bruno Labbadia nicht nur seine Torflaute, sondern kam durch das 3:2 gegen den FC Augsburg auch zum ersten Sieg seit dem 7. Februar. Nach einem frühen Doppelschlag des HSV erarbeitete sich Augsburg nach und nach den Ausgleich, wurde kurz nach dem 2:2 von Hamburg jedoch erneut kalt erwischt. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Labbadia setzt auf Lasoggas Präsenz
Auch beim HSV waren die Auswirkungen des "Girls & Boys Day" an Deutschlands Schulen am Donnerstag deutlich sichtbar, denn viele Redaktionsteams gaben dem Nachwuchs die Chance, einmal live an der Pressekonferenz eines Bundesligisten teilzunehmen. Dieser ergriff die Gunst der Stunde und fragte Bruno Labbadia ganz direkt nach seinem Lieblingsspieler im Kader. "Meine Lieblingsspieler sind alle Spieler, die uns weiterhelfen" antwortete der HSV-Coach diplomatisch. ... [weiter]
 
Der HSV im
Bruno Labbadia versucht gar nicht erst, den Endspielcharakter von der Hand zu weisen. Der HSV ist Samstag gegen den FC Augsburg zum Siegen verdammt. "Wir sind so ein bisschen im Pokal-Modus", sagt der Coach. Nur bei einem Sieg geht es weiter - das klingt ultimativ, trifft aber den Kern. "Mit einem Dreier können wir wieder voll ins Rennen einsteigen." Alle anderen Gedanken schiebt der 49-Jährige noch weit weg. ... [weiter]
 
 
 
 
 
26.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 22 28:10
 
2 17 12 22:12
 
3 18 13 22:14
 
4 18 16 22:14
 
5 19 7 22:16
 
6 18 4 21:15
 
7 18 13 20:16
 
8 19 -6 19:19
 
9 18 2 18:18
 
10 18 3 17:19
 
11 18 -7 17:19
 
12 19 -10 17:21
 
13 19 -10 16:22
 
14 18 -17 13:23
 
15 19 -18 11:27
 
16 17 -24 7:27
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -