Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Hamburger SV

 - 

Preußen Münster

 
Hamburger SV

5:0 (2:0)

Preußen Münster
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.01.1964 14:30, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Volksparkstadion, Hamburg
Hamburger SV   Preußen Münster
6 Platz 15
18 Punkte 10
1,13 Punkte/Spiel 0,63
39:26 Tore 18:33
2,44:1,63 Tore/Spiel 1,13:2,06
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Beister erreicht beim Sprint schon 100 Prozent
Das nasse Handtuch hat er zwischen den beiden schweißtreibenden Einheiten über die Schultern gelegt. Der Dienstag war frei für Hamburgs Profis. Nur für Maxi Beister nicht. Vormittags ging es mit Athletiktrainer Markus Günther und Ball auf dem Platz, nach dem Mittagessen in den Kraftraum. Endlich wieder Fußball. ... [weiter]
 
Dennis Diekmeier verbrachte seinen 25. Geburtstag im Universitätsklinikum - dort sollte geklärt werden, ob er dem Hamburger SV nach seiner Verletzung aus dem Hoffenheim-Spiel länger fehlen wird. Länger nicht, für die Partie gegen Hertha BSC wird es aber eng. Ersatz stünde bereit: Ashton Götz (21) verdiente sich ein Extralob vom Trainer und will sich jetzt nicht mehr stoppen lassen. Auch wegen seiner Vertragssituation. ... [weiter]
 
HSV überzeugt mit Zehner van der Vaart
"Er ist für mich immer noch einer der Besten in Europa", sagt Joe Zinnbauer über Rafael van der Vaart. Der genesene Regisseur drängt in die Startelf beim Hamburger SV - am Mittwoch sammelte er weitere Spielpraxis als Zehner neben Lewis Holtby. Dass sich van der Vaart voll in den Dienst der Mannschaft stellt, belegt Zinnbauer mit einer Episode aus der Vorwoche. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Preußen MünsterPreußen Münster - Vereinsnews

Loose atmet auf: Das Lazarett lichtet sich
Der SC Preußen Münster hat die Grippewelle überstanden. Nachdem am vergangenen Wochenende das Westfalenpokalspiel gegen den Oberligisten Hammer SpVg noch abgesagt werden musste, kann Trainer Ralf Loose im mit Spannung erwarteten Westfalenderby am kommenden Sonntag (14 Uhr) gegen Arminia Bielefeld voraussichtlich wieder auf all seine Spieler zurückgreifen. ... [weiter]
 
Loose:
Preußen Münster mit Trainer Ralf Loose ist derzeit in Lauerstellung auf die Aufstiegsränge. Als Nächstes geht es gegen den Dritten Bielefeld. Vor dem brisanten Derby spricht der 51-jährige Übungsleiter über die Gesetze solcher Spiele, seine eigenen Derbys als Akteur und warum er gerne Spieler bringt, die auf ihren Ex-Verein treffen. Derweil wurde die für kommenden Samstag angesetzte Zweitrundenbegegnung im Krombacher Westfalenpokal bei der Hammer Spielvereinigung verlegt. ... [weiter]
 
Truckenbrod:
Nach einem Zwischenhoch wechselten sich Erfolg und Misserfolg in der letzten Zeit bei Preußen Münster ab. Am vergangenen Wochenende unterlag man auswärts beim Chemnitzer FC knapp mit 0:1. Ein Grund dafür war auch die mangelnde Konzentration einiger Akteure. "Wenn man nicht hellwach vom ersten Moment an ist, dann läuft man der Musik hinterher, dann wird es schwer", kommentierte Kapitän Jens Truckenbrod. Vor der anstehenden Pokalbegegnung in Hamm ist die Personallage bei den Preußen angespannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 21 24:8
 
2 15 9 20:10
 
3 16 13 20:12
 
4 16 18 20:12
 
5 15 8 18:12
 
6 16 13 18:14
 
7 16 3 17:15
 
8 16 1 17:15
 
9 16 -3 17:15
 
10 16 -7 15:17
 
11 16 -2 14:18
 
12 16 -11 13:19
 
13 16 -12 13:19
 
14 16 -12 12:20
 
15 16 -15 10:22
 
16 16 -24 6:26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -