Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Preußen Münster

 - 

Werder Bremen

 
Preußen Münster

1:3 (0:2)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.12.1963 14:15, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Preußenstadion, Münster
Preußen Münster   Werder Bremen
13 Platz 7
10 Punkte 15
0,71 Punkte/Spiel 1,07
18:26 Tore 27:28
1,29:1,86 Tore/Spiel 1,93:2,00
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Preußen MünsterPreußen Münster - Vereinsnews

Geldstrafe für Münsters Loose verringert
Die Geldstrafe von Preußen Münsters Trainer Ralf Loose wurde nach dessen Einspruch von 2.500 Euro auf 2.000 Euro gesenkt, das gab der Deutsche Fußball Bund (DFB) am Dienstagmittag bekannt. ... [weiter]
 
Der 1. FSV Mainz 05 II stand bis in die Nachspielzeit vor einem Auswärtssieg bei Aufstiegsaspirant Preußen Münster, nachdem Höler mit dem Pausenpfiff für die Führung gesorgt hatte. Den Adlerträgern fiel partout nichts ein, doch Krohnes später Elfmeter zum 1:1 bescherte der Loose-Elf doch noch einen Punktgewinn. ... [weiter]
 
Münsters Schöneberg muss unters Messer
Hiobsbotschaft für Drittligist Preußen Münster - und das mitten im Aufstiegskampf: Bei Kevin Schöneberg soll bereits am Donnerstag eine Arthroskopie am Schienbein durchgeführt werden. Ob der Abwehrmann rechtzeitig zum Saisonendspurt gesund wird, bleibt abzuwarten. Auch ohne den 29-Jährigen soll am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) zu Hause gegen den 1. FSV Mainz 05 II ein Dreier her. ... [weiter]
 
Loose:
Preußen Münster rückt mit dem Unentschieden bei der SGS Großaspach (1:1) auf Tabellenrang drei vor. Ein Punktgewinn, mit dem "man auch zufrieden sein muss", wie Preußen-Coach Ralf Loose nach dem Spiel sagte. Dennoch sah der Trainer auch die Möglichkeit, dass die Partie anders hätte ausgehen können. ... [weiter]
 
Auf holprigem Geläuf war es heute in Großaspach relativ schwer, Fußball zu spielen. Die Gäste aus Münster nutzten nach etwa einer halben Stunde eine Unachtsamkeit der Hausherren und gingen quasi aus dem Nichts in Führung. Doch im zweiten Durchgang kamen die Großaspacher, ebenfalls durch eine Unsicherheit in der Hintermannschaft der Preußen, zum Ausgleich. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

In Bremen gibt es drei Gewinner
Es gab drei Gewinner bei Werder Bremen beim mit 2:0 siegreichen Test gegen die Nationalelf des Kosovo: Rückkehrer Özkan Yildirim, Zweittorwart Koen Casteels und Freistoßspezialist Levent Aycicek machten auf sich aufmerksam. ... [weiter]
 
Bartels sorgt volley für den Schlusspunkt
Nach dem beendeten Höhenflug und zuletzt nur einem Sieg aus den letzten fünf Bundesliga-Partien sowie dem Pokal-Aus bei Drittligist Arminia Bielefeld kommt für Bremen die Länderspielpause gerade recht. Zeit zum Durchschnaufen für Werder. Zeit, neues Selbstvertrauen zu tanken, so wie beim Test gegen Kosovo. ... [weiter]
 
Reservist Kroos: Unzufrieden, aber nicht unglücklich
Seinen Platz im Team hat er verloren. Felix Kroos, in der Hinserie häufig für die Startelf nominiert, sitzt nur noch auf der Bank. Rivale Philipp Bargfrede, zurückgekommen nach einer langwierigen Knieverletzung, bekommt den Vorzug als alleiniger Sechser. Der Bruder des Weltmeisters Toni spricht von zwiespältigen Gefühlen: Unzufrieden sei er, doch insgesamt nicht unglücklich in Bremen. ... [weiter]
 
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch

 
Eichin vor Vertragsgesprächen
Seit Februar 2013 leitet Thomas Eichin die Geschicke bei Werder Bremen als Geschäftsführer. Der Vertrag des 48-Jährigen läuft zwar noch bis 2016, doch Marco Bode, Aufsichtsratsvorsitzender des Bundesliga-Neunten, strebt eine frühzeitige Verlängerung an. Im April soll es erste Gespräche geben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
30.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 22 22:6
 
2 14 9 18:10
 
3 14 6 18:10
 
4 14 11 17:11
 
5 13 15 16:10
 
6 14 6 16:12
 
7 14 -1 15:13
 
8 14 -3 15:13
 
9 14 -3 15:13
 
10 13 8 14:12
 
11 14 0 12:16
 
12 14 -11 11:17
 
13 14 -8 10:18
 
14 14 -13 10:18
 
15 14 -15 9:19
 
16 14 -23 4:24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -