Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Preußen Münster

 - 

Werder Bremen

 
Preußen Münster

1:3 (0:2)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.12.1963 14:15, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Preußenstadion, Münster
Preußen Münster   Werder Bremen
13 Platz 7
10 Punkte 15
0,71 Punkte/Spiel 1,07
18:26 Tore 27:28
1,29:1,86 Tore/Spiel 1,93:2,00
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Preußen MünsterPreußen Münster - Vereinsnews

Stadt Münster legt neues Stadionkonzept vor
Zwar gab es zuletzt schon Renovierungsmaßnahmen und bauliche Veränderungen, doch das mittlerweile 88 Jahre alte Preußenstadion in Münster ist weiterhin nur eingeschränkt zukunftsfähig. Deshalb hat die Stadt nun ein neues Konzept für die Spielstätte des Drittligisten vorgelegt. Kernpunkt ist dabei die Errichtung von überdachten Tribünen. ... [weiter]
 
Beenden Schmidt und Co. die Formschwankungen?
Zweifelsfrei: Dominik Schmidt gehört zu den Leistungsträgern in Münster. Der Abwehrmann verpasste - lässt man die Partie am 6. Spieltag gegen Erfurt (2:2), in der er gesperrt fehlte, ungeachtet - in dieser Saison noch keine Minute. Durch den 3:1-Derbysieg gegen Bielefeld verkürzten die Preußen den Rückstand auf Platz eins auf zwei Punkte. Legen Schmidt und Co. am Freitag (19 Uhr) bei Fortuna Köln nach? Gegen die Arminia überzeugte Schmidt auf ganzer Linie - nach einem Trainingsstreit unter der Woche mit Teamkollege Mehmet Kara. ... [weiter]
 
DFB terminiert erste Drittliga-Spiele 2015
Die ersten drei Drittliga-Spieltage des Jahres 2015 sind durch den Deutschen Fußball-Bund terminiert worden. Am 31. Januar 2015 geht es zeitgleich mit acht Partien los, unter anderem steigt in Osnabrück das Derby gegen Bielefeld. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Lemke sieht sich als
Nur vier Tage nach seinem Rücktritt als Chef des Aufsichtsrats von Werder Bremen hat sich Willi Lemke in der "Zeit" zu Wort gemeldet und die Kritik an seiner Arbeit als unangemessen bezeichnet. "Die Reaktion vieler Menschen enttäuscht mich", sagte der 68-Jährige: "Es wird offensichtlich ein Bauernopfer gesucht." Geschäftsführer Thomas Eichin wollte die Aussagen gegenüber kicker.de nicht kommentieren. ... [weiter]
 
Werder schöpft Mut:
Zurück in die Erfolgsspur: Werder Bremen durfte beim Debüt von Dutt-Nachfolger Viktor Skripnik endlich das erhoffte Erfolgserlebnis nach neun sieglosen Spielen in der Bundesliga feiern. Beim 2:0 im Pokal beim FC Chemnitz sahen die Beteiligten "gute Ansätze" - auch der Manager setzte einen neuen Impuls. Gelingt so nun auch die Wende in der Liga? ... [weiter]
 
Skripnik:
Wie Marco Bode, neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats, vor dem Pokalspiel in Chemnitz betonte hatte, ist bei den Bremern spätestens nach dem enttäuschenden 0:1 gegen Köln der Gedanke gereift, einen neuen Impuls setzen zu müssen. Der Schritt hieß: Weg von Robin Dutt, hin zur internen Lösung mit Viktor Skripnik und Co-Trainer Torsten Frings. Die erste Arbeitsprobe des neuen Duos bestach mit all dem, was Werder-Fans sehen wollen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 22 22:6
 
2 14 9 18:10
 
3 14 6 18:10
 
4 14 11 17:11
 
5 13 15 16:10
 
6 14 6 16:12
 
7 14 -1 15:13
 
8 14 -3 15:13
 
9 14 -3 15:13
 
10 13 8 14:12
 
11 14 0 12:16
 
12 14 -11 11:17
 
13 14 -8 10:18
 
14 14 -13 10:18
 
15 14 -15 9:19
 
16 14 -23 4:24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -