Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Schalke 04

 - 

1860 München

 
FC Schalke 04

2:1 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.11.1963 19:00, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Glückauf-Kampfbahn, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   1860 München
3 Platz 11
17 Punkte 12
1,31 Punkte/Spiel 0,92
27:21 Tore 25:24
2,08:1,62 Tore/Spiel 1,92:1,85
BILANZ
18 Siege 10
12 Unentschieden 12
10 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Keller hofft wie gegen Bayern auf die drei K's
Fehlstart, Verletzungssorgen, Trainerdiskussionen - das alles trifft derzeit auf den FC Schalke 04 zu. Die Königsblauen sind jüngst von einer Talsohle in die nächste geschlittert, jüngst hagelte es eine deutliche 1:4-Pleite in Gladbach. Am Mittwoch in der Champions League (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) stehen die Knappen vor der Mammutaufgabe Chelsea. Es droht eine weitere Niederlage, zumal wichtiges Personal fehlt. Irgendwie passend, dass die finale Pressekonferenz am Dienstag auch nicht rund lief. Die Protagonisten steckten im Stau. ... [weiter]
 
Höwedes fehlt Schalke wochenlang
Unmittelbar vor der Mammutaufgabe am Mittwoch beim FC Chelsea (LIVE! ab 20.45 Uhr auf kicker.de) hat den FC Schalke 04 eine bittere Nachricht erreicht: Kapitän Benedikt Höwedes fehlt nicht nur beim Champions-League-Auftakt in London, sondern auch in den folgenden Spielen. Trainer Jens Keller muss nun in der Innenverteidigung improvisieren. ... [weiter]
 
Schont Mourinho gegen Schalke seine Stars?
"Sie sind noch besser und stärker als letztes Jahr": Was Schalke 04 mit Recht über den FC Chelsea sagen könnte, sagten dessen Vertreter am Dienstag tatsächlich über Königsblau. Mit großem Respekt gehen die Blues das Champions-League-Auftaktmatch am Mittwoch in London an - und könnten trotzdem freiwillig auf einige ihrer Stars verzichten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

Ortega verschafft Moniz eine Verschnaufpause
Im Juni verpflichtete 1860-Sportchef Gerhard Poschner den jungen Torhüter Stefan Ortega von Arminia Bielefeld. Gedacht war diese Personalie eigentlich, um den Konkurrenzkampf um den Platz zwischen den Pfosten zu verschärfen. Mit Gabor Kiraly und Vitus Eicher hatten die Münchner bereits sehr fähige Schlussmänner. Doch nun hat sich der 21-Jährige durchgesetzt. ... [weiter]
 
Moniz folgt der
Dass der Stuhl von Trainer Ricardo Moniz nach dem desolaten Saisonstart beim TSV 1860 München bereits früh zu wackeln begann, ist keine Überraschung. Schlappe zwei von zwölf möglichen Zählern sind für einen selbsternannten Aufstiegsfavoriten schlichtweg zu wenig. Sportchef Gerhard Poschner reagierte auf die prekäre Lage nicht mit einer voreiligen Entlassung, sondern einer Aussprache. ... [weiter]
 
Club und 1860 nur remis - Forssell trifft viermal
Der 1. FC Nürnberg hat in der Länderspielpause ein zweites Testspiel absolviert. Nach dem 4:1 gegen Bayernligist FSV Erlangen-Bruck am Dienstag spielten die Franken am Freitag gegen den FK Banik Most 3:3 unentschieden. Ebenfalls unentschieden spielte 1860 München gegen Club Nacional aus Paraguay. Kaiserslautern besiegte Freiburg glatt, der FSV Frankfurt verlor gegen den Stadtrivalen Eintracht mit 0:1 und Mikael Forssell feierte einen gelungenen Einstand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
17.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 18 20:6
 
2 13 12 18:8
 
3 13 6 17:9
 
4 13 15 16:10
 
5 13 8 15:11
 
6 13 1 15:11
 
7 13 8 14:12
 
8 13 2 14:12
 
9 13 -3 13:13
 
10 13 -5 13:13
 
11 13 1 12:14
 
12 13 -9 11:15
 
13 13 -6 10:16
 
14 13 -13 9:17
 
15 13 -16 7:19
 
16 13 -19 4:22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -