Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1860 München

 - 

Karlsruher SC

 
1860 München

1:0 (0:0)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 16.11.1963 17:00, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
1860 München   Karlsruher SC
8 Platz 14
12 Punkte 6
1,09 Punkte/Spiel 0,55
22:17 Tore 13:27
2,00:1,55 Tore/Spiel 1,18:2,45
BILANZ
9 Siege 5
6 Unentschieden 6
5 Niederlagen 9
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München1860 München - Vereinsnews

Sechziger Ausrufezeichen - SCP kommt nicht in Fahrt
Gleich fünf Zweitligisten probten am Freitag den Ernstfall. Einen echten Härtetest hatte dabei der TSV 1860 München zu bestreiten. Die Löwen hatten es nämlich mit keinem Geringeren zu tun als dem Schweizer Abo-Meister FC Basel, der sich den Münchnern beugen musste. Ferner im Einsatz: Paderborn, Greuther Fürth, St. Pauli und Heidenheim. ... [weiter]
 
Thy auf dem Sechzig-Wunschzettel
Nach kicker-Informationen hat der TSV 1860 München Interesse an St. Paulis Lennart Thy. Die 23-jährige Offensivkraft kam in der abgelaufenen Saison auf 32 Einsätze für die Hamburger, schoss fünf Tore, gab drei Vorlagen und brachte es auf einen kicker-Notenschnitt von 4,02. Thys Vertrag bei den Kiez-Kickern läuft noch bis 2016. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mugosa im Löwen-Fokus
Der TSV 1860 München sucht weiterhin händeringend nach Neuzugängen. Ein heißer Kandidat ist Kaiserslauterns Angreifer Stefan Mugosa. Der 23-jährige Montenegriner wurde im vergangenen Halbjahr nach Aue ausgeliehen. Im Erzgebirge brachte es der 1,88 Meter große Sturmtank auf 15 Spiele, vier Treffer, zwei Torvorlagen und einen kicker-Notenschnitt von 3,4. Bei den Roten Teufeln steht Mugosa noch bis 2017 unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Münchens erster Neuer heißt Degenek
Der TSV 1860 München präsentierte am Donnerstag seinen ersten Neuzugang für die Saison 2015/16: Mit Milos Degenek wechselt ein Innenverteidiger nach Giesing. Der 21-Jährige war zuletzt beim VfB Stuttgart II aktiv, überzeugte im Probetraining und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Bis 2017 bleibt auch Sturmtank Fejsal Mulic bei den Löwen - der 20-jährige Serbe verlängerte vorzeitig und signierte einen Profivertrag. ... [weiter]
 
FSV Frankfurt schiebt Oumari-Wechsel einen Riegel vor
Der FSV Frankfurt setzt auch weiterhin auf den vom TSV 1860 München umworbenen Joan Oumari. "Wir planen derzeit mit fünf Innenverteidigern und einem offenen Konkurrenzkampf", sagte Geschäftsführer Clemens Krüger, der Transferspekulationen damit vorerst einen Riegel vorschob. Im FSV-Kader konkurriert der 26-jährige Oumari mit Florian Ballas (22), Tom Beugelsdijk (24), Marc Hornschuh (24) und Lukas Gugganig (20) um zwei vakante Plätze in der Innenverteidigung. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

KSC-Neuzugang Köpke wittert seine Chance
In Unterhaching hat Pascal Köpke in der vergangenen Saison mit elf Toren auf sich aufmerksam gemacht. Er nutzte die Spielvereinigung als Sprungbrett und wechselte zum Karlsruher SC ins Unterhaus. Trotz der harten Konkurrenz glaubt der erst 19-jährige Angreifer fest an seine Chance. Im Trainingslager im österreichischen Scheffau will sich Köpke bei Trainer Markus Kauczinski anbieten. ... [weiter]
 
Max hofft auf Wechsel zum FCA
Philipp Max, Sohn des ehemaligen Torjägers Martin Max (u.a. Schalke, 1860 München), ist ein Kandidat für die linke Außenverteidigerposition beim FC Augsburg. Der defensive Mann für die linke Seite, der beim Karlsruher SC noch bis 2017 unter Vertrag steht, ist ein Wunschkandidat beim FCA. Vor allem, da ein Verbleib des etatmäßigen Linksverteidigers Abdul Rahman Baba ungewiss ist. Die Klubs befinden sich bereits in Gesprächen. Für Max ist klar, dass er nach Augsburg will: "Ich möchte diese Chance nutzen", so der 22-Jährige, dessen größtes Ziel es sei, "in der Bundesliga zu spielen". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hennings:
Mit satten 17 Treffern wurde Karlsruhes Rouwen Hennings Torschützenkönig in der 2. Liga. Nach dem Jahreswechsel platzte beim 27-Jährigen der Knoten: In 17 Spielen (inklusive Relegation) markierte der Angreifer 13 Treffer (kicker-Notenschnitt 2,56) und stürmte damit auf Rang eins der kicker-Rangliste. Im kicker-Interview spricht der 27-jährige Stürmer über Wechselgerüchte, gestiegenen Konkurrenzdruck und den Saisonstart. ... [weiter]
 
Furiose Zweitligisten - KSC und Fortuna ziehen nicht mit
Zahlreiche Zweitligisten traten am Samstag zu Testspielen an. Gleich zwölf Klubs aus dem Unterhaus testeten ihr aktuelles Leistungsvermögen - vorwiegend gegen unterklassige Gegner. Klare Siege fuhren dabei Leipzig, Fürth, Heidenheim, Frankfurt, Duisburg, Lautern, Bielefeld und Bochum ein - und auch Sandhausen gab sich keine Blöße. Ganz im Gegensatz zum Karlsruher SC und Fortuna Düsseldorf. ... [weiter]
 
Kauczinski:
26 Tage nach dem in der Relegation gegen den Hamburger SV um wenige Minuten verpassten Aufstieg startet der Karlsruher SC in die Vorbereitung zur neuen Saison - und hat den bitteren Nackenschlag gegen den HSV offenbar bereits gut verarbeitet. "Ich habe total Bock", sagt Trainer Markus Kauczinski. Doch beim lockeren Auftakt fehlten einige Leistungsträger. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 17 17:5
 
2 11 16 15:7
 
3 11 7 15:7
 
4 11 10 14:8
 
5 11 5 14:8
 
6 11 9 13:9
 
7 11 1 13:9
 
8 11 5 12:10
 
9 11 0 12:10
 
10 11 -1 11:11
 
11 11 -4 10:12
 
12 11 -3 9:13
 
13 11 -11 8:14
 
14 11 -14 6:16
 
15 11 -16 5:17
 
16 11 -21 2:20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -