Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1860 München

1860 München

1
:
1

Halbzeitstand
1:0
Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig


Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.08.1963 17:00, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Stadion an der Grünwalder Straße, München
1860 München   Eintracht Braunschweig
5 Platz 5
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
1:1 Tore 1:1
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,00
BILANZ
8 Siege 4
6 Unentschieden 6
4 Niederlagen 8
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München - Vereinsnews

Dank Skrzybski: Union Berlin bleibt oben dran
Union Berlin hat im Kampf um die Aufstiegsränge vorgelegt und den TSV 1860 München verdient mit 2:0 geschlagen. Die Köpenicker waren vom Anpfiff weg das spielbestimmende Team, gingen in Durchgang eins in Führung und legten nach gut einer Stunde nach. Durch den nun dritten Sieg in Folge sind die Berliner in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen, die Löwen bauten ihre Auswärts-Misere auf mittlerweile sieben Niederlagen in Serie aus. ... [weiter]
 
Verbannung: 1860 schickt Matmour in die U 21
Der TSV 1860 München hat den vor allem noch aus Kaiserslauterer Zeiten bekannten Offensivspieler Karim Matmour in die U-21-Mannschaft der Löwen versetzt. Anstatt 2. Bundesliga spielt der 31-Jährige fortan in der Regionalliga Bayern. Der algerische Nationalspieler habe dort "die faire Chance, hart zu arbeiten und sich erneut für die Profis zu empfehlen", hieß es in einer Pressemitteilung der Münchner am Freitag. ... [weiter]
 
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby

 
Cassalette lobt Pereira:
Der 2:0-Derbyerfolg von 1860 gegen den 1. FC Nürnberg mit ansprechendem spielerischen Vortrag bannte die akute Abstiegsgefahr des TSV. Die nackten Ergebnisse - neun Punkte aus den letzten vier Partien - stimmen aktuell bei den Löwen. Grund genug, dass die Verantwortlichen hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. ... [weiter]
 
Pereiras Versprechen
Es geht weiter aufwärts für den TSV 1860 München: Am Montagabend besiegten die Löwen den 1. FC Nürnberg im fränkisch-bayerischen Duell mit 2:0. Die 90 Minuten zeigten: Die Löwen entwickeln sich fort unter Trainer Vitor Pereira. Nach der Partie machte der Portugiese ein Versprechen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Braunschweig - Vereinsnews

Fejzic: Sonderlob nach der weißen Weste
Braunschweig ist erst wieder am Montag in einer Woche gefordert, dann steht das Topspiel gegen Tabellenführer VfB Stuttgart auf dem Programm. Die Eintracht kann mit einem guten Gefühl in die lange Vorbereitung auf den Hit gegen die Schwaben gehen, haben die Löwen doch die Negativserie beendet und in Sandhausen den ersten Dreier 2017 eingefahren. Im Blickpunkt dabei: Jasmin Fejzic. ... [weiter]
 
Boland bringt Braunschweig wieder in die Spur
Eintracht Braunschweig hat den ersten Sieg im Jahr 2017 eingefahren. Gegen den SV Sandhausen taten sich die Niedersachsen zunächst schwer und hatten Glück, dass die Gastgeber eine der zahlreichen Möglichkeiten in der ersten halben Stunde nicht nutzten. Nach der Pause fand die Eintracht aber besser ins Spiel und jubelte letztlich über den einzigen Treffer des Tages durch Boland. Dem Tor allerdings war eine strittige Szene vorausgegangen. ... [weiter]
 
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby
Angstgegner, Torspektakel und Frankenderby

 
Lieberknecht: Auch mit
Eintracht Braunsschweig befindet sich aktuell in einer Krise. Die Niedersachsen, die als Tabellenführer in die Winterpause gegangen waren, sind in der Rückserie noch ohne Sieg (drei Unentschieden, eine Niederlage) und inzwischen auf den vierten Platz abgerutscht. Nun soll ein Sieg am Freitag beim SV Sandhausen (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) helfen, im Aufstiegsrennen wieder in die Spur zu finden. ... [weiter]
 
Correia:
Braunschweig fand auch beim Heimspiel am Freitagabend gegen Aue nicht in die Spur, musste am Ende beim 1:1 sogar um den einen Punkt zittern. Die Ergebniskrise setzte sich also fort, nach mageren vier Punkten aus den letzten fünf Partien (drei nach der Winterpause) musste die Eintracht nunmehr Konkurrent Union Berlin vorbeiziehen lassen. Coach Torsten Lieberknecht mahnt zur Ruhe, Kapitän Marcel Correia beschwört eine "Endspiel"-Stimmung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 2 2:0
 
  1 2 2:0
 
  3 1 3 2:0
 
  4 1 1 2:0
 
  5 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  13 1 -1 0:2
 
  14 1 -3 0:2
 
  15 1 -2 0:2
 
  1 -2 0:2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun