Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

TSG Hoffenheim
1. FC Kaiserslautern
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Do. 23.05.2013 20:30, Relegation - Bundesliga-Relegation
Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
TSG Hoffenheim   1. FC Kaiserslautern
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG HoffenheimTSG Hoffenheim - Vereinsnews

Bicakcic kehrt nur kurz ins Training zurück
Mit der Innenverteidigung Süle/Strobl gelang der TSG Hoffenheim am Sonntag gegen Mainz das dritte "Zu Null" dieser Saison. Gut möglich, dass das Duo auch am Samstagnachmittag im Duell gegen Schalke 04 (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wieder das Vertrauen von Trainer Markus Gisdol bekommt. Eine Alternative steht nämlich auf der Kippe: Ermin Bicakcic. ... [weiter]
 
Süle und die veränderte TSG-Prämisse
In der vergangenen Spielzeit stand die TSG Hoffenheim für attraktiven Fußball und Tore en masse - hinten wie vorne. Nun hat die TSG aber auch biedere Nullnummern wie beim 1. FSV Mainz 05 in petto - und ist darüber nicht einmal unglücklich. Denn dadurch blieben die Kraichgauer weiterhin ungeschlagen und bauten ihren Startrekord aus. Ein Erfolgsgarant: Der gereifte Abwehrmann Niklas Süle. ... [weiter]
 
Gisdol freut sich über neue Flexibilität
Fast ein bisschen langweilig ist es mit der TSG Hoffenheim geworden. Während in der letzten Saison zum gleichen Zeitpunkt in der Statistik 12:12 Tore zu Buche standen und bei den meisten Spielen Spektakel inklusive war, zeigen sich die Kraichgauer dieses Jahr taktisch gereift und stabil (6:2 Tore). Zuletzt lockte man den VfB Stuttgart beim 2:0-Auswärtserfolg in die Falle. Nun geht es gegen den SC Freiburg und Coach Markus Gisdol freut sich über seine flexible Mannschaft, warnt aber vor dem nächsten Gegner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Runjaic und die verschlafene Halbzeit
Kaiserslautern und Franken, das scheint nicht richtig zu funktionieren. Zumindest aus Sicht der Elf von Kosta Runjaic. Zweimal binnen neun Tagen musste der FCK in Franken ran, zweimal setzte es eine Niederlage. Einem 1:2 in Fürth folgte nun ein 2:3 in Nürnberg. Eine Mini-Krise bei den Pfälzern, die mit einem Sieg beim Club an die Tabellenspitze hätten springen können. Wie gut, dass nun ein Heimspiel ansteht - und zwar kein gewöhnliches. ... [weiter]
 
Ist Kaiserslautern reif für die Bundesliga? Die ersten sechs Spieltage haben Hoffnung, aber auch Zweifel geweckt: In Fürth ließ die Elf von Kosta Runjaic einmal mehr spät Punkte liegen. "Ich glaube nicht an Zufälle", sagt der Trainer und hofft auf mehr Coolness heute Abend gegen Union Berlin. ... [weiter]
 
Demirbay:
Es läuft in der neuen Spielzeit bisher relativ rund beim 1. FC Kaiserslautern, der nach dem verpassten Aufstieg in der abgelaufenen Saison nun einen neuen Angriff Richtung Bundesliga fährt. Dritter Heimsieg, dazu zwei Unentschieden auswärts. Da ist die Laune gut und alle haben richtig Spaß am Fußball. Auch Debütant Kerem Demirbay, der sich gleich mit einer Torvorlage einfügte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -