Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1965
1970
1975
1980
1985
1990
1995
2000
2005
2010
2003/04
Saison 2003/04
10.09., 14:25
So sehen Sieger aus: Die Bremer Ailton, Lagerblom und Borowski (v.l.) feiern die Meisterschaft 2004.

Werder Bremen: Vom Kabinenschwur zur Meisterschaft

16 Punkte Vorsprung zum Zweiten: Eine Bestmarke seit Einführung der Drei-Punkte-Regel 1995/96. Oliver Kahn überbietet seinen eigenen Rekord mit 802 Minuten ohne Gegentor und spielt 17-mal zu Null. Bayern München feiert 2003 die 17. Meisterschaft und wird wieder mal Double-Sieger. Wer soll diese Übermannschaft stoppen. Und wenn ja, wie? Bremen, die 2003 als Sechster über die Ziellinie gingen?  zum Video





AUF- & ABSTEIGER

AUFSTEIGER

SC Freiburg
Eintracht Frankfurt
1. FC Köln

ABSTEIGER

Eintracht Frankfurt
1860 München
1. FC Köln

zur Abschlusstabelle der Saison 2003/04

DIE BÖSEN BUBEN

MEISTEN gelb KARTEN

92 VfL Wolfsburg
12 Rodrigo Costa

MEISTEN gelb KARTEN

5 K'lautern
2 Michael Ballack

MEISTEN gelb KARTEN

7 Hertha BSC
1 Lawrence Aidoo
zur Kartenstatistik der Saison 2003/04

OLDIE & YOUNGSTER

39 JAHRE

OLDIE

CLAUS REITMAIER
GLADBACH
GEB. 17.03.1964

18 JAHRE

YOUNGSTER

LUKAS SINKIEWICZ
KÖLN
GEB. 09.10.1985


KICKER-TITEL AUS DER SAISON 2003/04


Eier, wir brauchen Eier! Oliver Kahn nach einer 0:2-Niederlage gegen Schalke 04

RIESE UND ZWERG

202 cm -

- 164 cm

SCHWER- & FLIEGENGEWICHT

100
kg

SCHWERGEWICHT

JAN KOLLER
DORTMUND

63
kg

FLIEGENGEWICHT

EMANUEL ADRIAN CENTURION
STUTTGART

TORJÄGER-KANONE

28 TORE

AILTON

BREMEN

Ailton erzielte in 219 Bundesliga-Spielen insgesamt 106 Tore. Damit rangiert er in der ewigen Bundesliga-Torschützenliste auf dem 44. Platz.

zur Torjägerliste der Saison 2003/04

SAISONTABELLE 2003/04

Ihre Browser Version unterstützt nicht alle Funktionen.
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34

ELF DER SAISON

Juan (8)

Lucio (7)

Ismael (6)

Krstajic (6)

Ernst (11)

Micoud (7)

Frings (6)

Ponte (6)

Ailton (9)

Berbatov (6)

() = Berufungen in die Elf des Tages

- Anzeige -