Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1965
1970
1975
1980
1985
1990
1995
2000
2005
2010
1968/69
Saison 1968/69
03.09., 12:49
Meister! Gerd Müller und Sepp Meier präsentieren die Schale.

Die Bayern und der Club sorgen für Überraschungen

Diesmal standen die bayerischen Vereine im Rampenlicht: Für den einen ging es steil nach oben, der andere legte eine rasante Talfahrt hin. Hatte der 1.FC Nürnberg in der vergangenen Spielzeit noch völlig überraschend die Meisterschale geholt, galt er in der Saison 1968/69 als Topfavorit. "Der Club wird auch in diesem Jahr wieder Meister" - da waren sich Box-Weltmeister Max Schmeling, Schlagerstar Udo Jürgens und Tennis-Ass Wilhelm Bungert vor dem Saisonstart einig. Doch der Club sollte erneut für eine Überraschung gut sein.




AUF- & ABSTEIGER

AUFSTEIGER

Hertha BSC
Kickers Offenbach

ABSTEIGER

1. FC Nürnberg
Kickers Offenbach

zur Abschlusstabelle der Saison 1968/69

SPIELTAGE 1968/69

Frankfurt 2:0 (1:0) Hertha
Köln 2:1 (1:0) Offenbach
Duisburg 1:0 (1:0) Schalke
Dortmund 1:3 (0:1) Gladbach
Braunschw. 1:0 (1:0) HSV
Bremen 3:2 (2:0) Hannover
Stuttgart 1:1 (1:0) TSV 1860
Bayern 2:0 (2:0) K'lautern
Nürnberg 1:4 (0:2) Aachen
zur Tabelle des 1. STs   zur Abschlusstabelle

ELFMETERKILLER & SCHÜTZE

2x

GERNOT FRAYDL
HERTHA

6x

GÜNTER NETZER
GLADBACH

zur Elfmeter-Statistik der Saison 1968/69

KICKER-TITEL AUS DER SAISON 1968/69


ELF DER SAISON

Manglitz (5)

Vogts (8)

Patzke (7)

Netzer (11)

Friedrich (6)

Perusic (5)

Müller (8)

Skoblar (7)

Zaczyk (7)

() = Berufungen in die Elf des Tages

RIESE UND ZWERG

193 cm -

- 162 cm


OLDIE & YOUNGSTER

34 JAHRE

OLDIE

PETAR RADENKOVIC
TSV 1860
GEB. 01.10.1934

18 JAHRE

YOUNGSTER

RUDOLF KOCH
OFFENBACH
GEB. 21.04.1950

TORJÄGER-KANONE

30 TORE

GERD MÜLLER

BAYERN

Gerd Müller erzielte in 427 Bundesliga-Spielen insgesamt 365 Tore. Damit rangiert er in der ewigen Bundesliga-Torschützenliste auf dem 1. Platz.

zur Torjägerliste der Saison 1968/69

SCHIEDSRICHTER

Spiele gelb Karten gelb-rote Karten rote Karten
Alfred Ott 11 0 0 1
Jan Redelfs 11 0 0 0
Ferdinand Biwersi 10 0 0 0
Helmut Fritz 10 0 0 1
Franz Heumann 10 0 0 0

SAISONTABELLE 1968/69

Ihre Browser Version unterstützt nicht alle Funktionen.
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34

- Anzeige -