Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 30.08.2008 14:30, 5. Spieltag - Oberliga Südwest
1. FC Saarbrücken   SV Niederauerbach
5 Platz 16
9 Punkte 3
1,80 Punkte/Spiel 0,60
8:3 Tore 4:9
1,60:0,60 Tore/Spiel 0,80:1,80
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Kilic:
Der souveräne 2:0-Auswärtssieg bei Eintracht Trier war bereits der siebte Dreier - bei einem Unentschieden - aus den vergangenen acht Partien. Damit ist die Mannschaft von Fuat Kilic bestens für das Topspiel gegen die Zweitplatzierten Offenbacher Kickers am Freitag (19 Uhr) gerüstet. Dagegen spitzt sich die Lage bei den unterlegenen Trierern immer mehr zu. Mit nur elf Punkten steht die Eintracht im hinteren Mittelfeld. ... [weiter]
 
Taylor - ein Glücksgriff für den Tabellenführer
Der 1. FC Saarbrücken startete gut in die neue Saison. Aktuell steht der Drittliga-Absteiger souverän auf Platz eins mit drei Punkten Vorsprung auf die Zweitvertretung von Kaiserslautern. Die Verpflichtung von Matthew Taylor ist dabei ein Glücksgriff für die Saarländer. Mit sechs Toren in neun Begegnungen hat er maßgeblichen Anteil am Höhenflug seines Teams. Am Freitag (19 Uhr) soll gegen Hoffenheim II die Tabellenführung ausgebaut werden. ... [weiter]
 
Waldhof verliert gegen Spitzenreiter Saarbrücken
Nach zuvor vier Spielen ohne Niederlage - drei Siege, ein Unentschieden - hat es den SV Waldhof Mannheim in der Regionalliga Südwest wieder erwischt. Im Heimspiel gegen den Drittliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken unterlag die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak knapp mit 0:1. Am Ende siegte die größere Qualität der Saarländer. Der nächste Auftritt der Mannheimer ist erst am 23. September gegen den Bundesliga-Nachwuchs der TSG Hoffenheim. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SVN ZweibrückenSVN Zweibrücken - Vereinsnews

Herceg sieht Fortschritte beim Tabellenletzten
Der Regionalligist SVN Zweibrücken aus der Südweststaffel ist derzeit nicht zu beneiden. Sportlich gesehen läuft es bei der Mannschaft von Trainer Adis Herceg alles andere als rund. Mit fünf Punkten aus neun Spielen findet sich der SVN auf dem letzten Tabellenplatz wieder. Zudem kämpft der Verein auch finanziell gesehen ums Überleben. Dennoch war die klare 0:3-Heimniederlage gegen die Offenbacher Kickers aus Hercegs Sicht ein Schritt in die Richtung. ... [weiter]
 
Herceg:
Neu formiert geht der SVN Zweibrücken in seine zweite Saison in der Regionalliga Südwest. Mit den beiden defensiven Mittelfeldspielern Christian Telch und Adam Bouzid, Schlussmann Thorsten Hodel und Verteidiger Daniel Meisenheimer hielt der SVN ein Quartett aus der Stammelf des Vorjahres zusammen. Hinzu kommen 18 neue Spieler. ... [weiter]
 
Vlacic, Arnold und Pejic kommen zum SVN
Der Sportverein Niederauerbach 1929 Zweibrücken stellt sich für die neue Spielzeit in der Regionalliga Südwest weiter auf - vor allem auch in der Breite. Vor knapp einer Woche hatte der Regionalligist verkündet, dass sich sechs Akteure dem Klub angeschlossen haben. Nun folgten weitere drei und die Gewissheit, dass ein bereits unter Vertrag stehender Spieler dem Kader erhalten bleibt. Einen neuen Co-Trainer gab es oben drauf. ... [weiter]
23.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 8 15
 
2 5 5 13
 
3 5 5 10
 
4 5 3 10
 
5 5 5 9
 
6 5 2 9
 
7 5 4 8
 
8 5 3 8
 
9 5 -1 7
 
10 5 -1 6
 
11 5 -2 5
 
12 5 -3 5
 
13 5 -2 4
 
14 5 -4 4
 
15 5 -3 3
 
16 5 -5 3
 
17 5 -6 2
 
18 5 -8 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -