Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SC Vier- und Marschlande

SC Vier- und Marschlande

2
:
3

Halbzeitstand
1:1
Altona 93

Altona 93


Spielinfos fussball.de

Anstoß: So. 18.11.2012 14:00, 16. Spieltag - Oberliga Hamburg
SC Vier- und Marschlande   Altona 93
15 Platz 8
14 Punkte 25
0,88 Punkte/Spiel 1,56
19:32 Tore 32:25
1,19:2,00 Tore/Spiel 2,00:1,56
BILANZ
2 Siege 5
1 Unentschieden 1
5 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Vier- und Marschlande - Vereinsnews

Olaf Gladiator: Ein Leben für den Fußball
Olaf Gladiator ist der Prototyp eines Fußball-Fans. Er hat Dauerkarten beim HSV, dem FC St. Pauli und Werder Bremen. Seit 1973 ist er Spieler, Betreuer, Fan, einfach die gute Seele des SC Vier- und Marschlande. ... [zum Video]

Altona 93 - Vereinsnews

Vor leeren Rängen: Spahic feiert Comeback
Einen Tag nach dem 3:1-Erfolg gegen Lyngby BK hat der Hamburger SV in einem weiteren Testspiel den Hamburger Oberligisten Altona 93 mit 3:2 (0:2) besiegt. Bruno Labbadia gab im Volksparkstadion unter Ausschluss der Öffentlichkeit der zweiten Garnitur eine Chance. Erwähnenswert: Emir Spahic feierte bereits drei Wochen nach seinem Bruch der Augenhöhle ein Comeback. ... [weiter]
 
Auftakt in der Oberliga Hamburg: Altona - Dassendorf
Besser geht's nicht: Im Eröffnungsspiel in der Hamburger Oberliga duellierten sich der Traditionslub Altona 93 und Meister TuS Dassendorf. Ex-Profi Marcel von Walsleben-Schied rettete am Ende den wohlverdienten Punkt. ... [zum Video]
 
Elferglück: Eichede und Egestorf steigen auf
Die letzten beiden Aufsteiger in die Regionalliga Nord stehen seit Dienstagabend fest: In einem Herzschlagfinale haben sich letztlich der SV Eichede und Germania Egestorf-Langreder durchgesetzt. Altona 93 und der Bremer SV müssen in der kommenden Saison dagegen einen neuen Anlauf nehmen. Für Altona war das Ende besonders bitter. Nach einer denkwürdigen Nachspielzeit war der Traum von der Regionalliga ausgeträumt. ... [weiter]
 
Aufstieg Nord: Zwei kommen durchs Nadelöhr
Mit dem Altonaer FC 93, dem Bremer SV, Germania Egestorf-Langreder und dem SV Eichede kämpfen derzeit vier Mannschaften um zwei Aufstiegsplätze für die Regionalliga Nord. Nach zwei 1:1-Unentschieden in den ersten beiden Begegnungen ist noch keine Tendenz erkennbar. Als einziger Aufsteiger steht bisher Lupo Martini Wolfsburg fest, die als Erster der Oberliga Niedersachsen den einzigen direkten Aufstiegsplatz belegt haben. ... [weiter]
 
Hamburger Pokalfinale: Norderstedt löst DFB-Pokal-TIcket
Lange konnte der Underdog Altona 93 mit Eintracht Norderstedt mithalten, doch dann folgte ein Traumtor nach dem anderen, so dass der Regionalligist am Ende den Pott völlig verdient in die Luft heben durfte. ... [zum Video]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 22 38
 
2 16 23 36
 
3 16 17 32
 
4 16 11 31
 
5 16 5 27
 
6 16 14 26
 
7 16 4 26
 
8 16 7 25
 
9 15 1 23
 
10 16 -6 22
 
11 15 1 20
 
12 16 -4 18
 
13 16 -10 17
 
14 15 -11 14
 
15 16 -13 14
 
16 16 -9 13
 
17 16 -21 7
 
18 16 -31 6