Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.06.2007, 12:39

Nord: Kiels Leistungsträger sollen gehalten werden

Peter Vollmann bleibt Cheftrainer

Noch immer trägt die Kieler Förde Trauer. Der Absturz der "Störche" aus der Regionalliga und seine Folgen: Nahezu alle Verträge des zuletzt 30-köpfigen Holstein-Kaders besaßen nur für die Dritte Liga Gültigkeit. Maximal zwölf Profis sollen zu reduzierten Bezügen bleiben.

Der Absturz und seine Folgen: Auf Trainer Peter Vollmann (2.v.r.) wartet viel Arbeit.
Der Absturz und seine Folgen: Auf Trainer Peter Vollmann (2.v.r.) wartet viel Arbeit.
© imagoZoomansicht

Noch immer trägt die Kieler Förde Trauer. Der Absturz der "Störche" aus der Regionalliga und seine Folgen: Nahezu alle Verträge des zuletzt 30-köpfigen Holstein-Kaders besaßen nur für die Dritte Liga Gültigkeit. Maximal zwölf Profis sollen zu reduzierten Bezügen bleiben. Darunter Leistungsträger wie Holger Hasse, der im Winter vom Zweitligisten Carl Zeiss Jena gekommen war, Jan Sandmann, Sven Boy, Christian Jürgensen, Matthias Hummel sowie die beiden Torhüter Simon Henzler und Adrian Horn.

Ebenfalls auf der Wunschliste des alten und neuen Cheftrainers Peter Vollmann: der im Januar vom Zweitligisten TuS Koblenz ausgeliehene Torjäger Dmitrijus Guscinas. "Zunächst müssen die Dinge mit Koblenz geregelt werden. Dort habe ich noch einen Vertrag bis 2008. Aber ich möchte schon in Kiel bleiben", sagt der 31-jährige Litauer, der beim 9:2-Triumph im Endspiel um den schleswig-holsteinischen Landespokal gegen den TSV Kropp mit vier Treffern beste Eigenwerbung betrieb. Voraussetzung für einen Verbleib Guscinas bei den Kielern: ein langfristiger Kontrakt mit beruflicher Perspektive für die Zeit nach dem Fußball.

Selbst der abgespeckte Etat (in der Regionalliga waren es noch 4,5 Millionen Euro - mehr als beim Zweitliga-Aufsteiger FC St. Pauli) dürfte in der Oberliga neue Maßstäbe setzen. Doch um das von Vollmann verbalisierte Ziel, die Qualifikation zur neuen Regionalliga, zu realisieren und danach wieder den Aufstieg in die eingleisige Dritte Liga anzupeilen, werden die für das Finanzielle verantwortlichen Gesellschafter nebst Sponsoren-Pool weiter ihre Portemonnaies öffnen.

Andreas Geidel

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

 

Livescores Live

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Ausverkauf des Fußballs von: mia_san_mia - 17.11.18, 20:01 - 2 mal gelesen
Re (3): Nations League: Deutschland steigt ab von: mia_san_mia - 17.11.18, 19:54 - 6 mal gelesen
Re (2): OT: Rugby von: WolfenX - 17.11.18, 19:53 - 3 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:15 SDTV Boca Juniors (ARG) - River Plate (ARG)
 
20:35 EURO Nachrichten
 
20:45 EURO Fußball
 
21:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
22:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine