Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Ligasuche
Amateurligen 5.-10. Liga 1438 Ligen 21464 Vereine  
Suche nach:
Die neuesten Spielberichte
HSV IIHamburger SV II
0
:
0
VfL Wolfsburg IIWolfsburg II

HSV II-Remis: Ohne Ito und ohne Sieg in einem „handballähnlichen Geduldspiel“

Die Meinungen nach dem Schlusspfiff glichen sich. Sowohl Christian Titz, der Coach der U21 des Hamburger SV, als auch Rüdiger Ziehl, sein Wiederpart auf Seiten des VfL Wolfsburg II, sprachen nach dem Abpfiff des direkten Duells von einem guten Match „zweier Mannschaften, denen man angemerkt hat, dass sie spielen wollten. Sowas siehst du in der Regionalliga selten“ (O-Ton Ziehl). Für die 150 Zuschauer an der Hagnbeckstraße fehlte beim 0:0 zwar das berühmte Salz in der Suppe in Form von Toren, doch aus HSV-Sicht – die „Rothöschen“ sind weiterhin Tabellenführer – konstatierte Trainer Titz: „Wir müssen mit dem 0:0 zufrieden sein. Das Spiel hätte in beide Richtungen kippen können.“
Freiburg IISC Freiburg II
1
:
1
TSG Hoffenheim IIHoffenheim II

RL Südwest: SC Freiburg II - TSG Hoffenheim II 1:1 (0:1)

Mit einem Treffer von Nico Rodewald in der Nachspielzeit erkämpfte sich der SC Freiburg II einen Punkt gegen die Reserve der TSG Hoffenheim. Im ersten Durchgang war Maximilian Waack in der 20. Minute für die Gäste erfolgreich gewesen.Durch den Punktgewinn liegt der SC Freiburg II nun mit 17 Punkten auf Rang vier der Tabelle, während dieTSG Hoffenheim II mit sieben Zählern Platz 14 einnimmt.
FC Sülbeck/ImmensenFC Sülbeck/Immensen
1
:
0
SV BilshausenSV Bilshausen

Sülbeck/Immensen feiert ersten Heimsieg in dieser Saison

Letzendlich verdient gewann unsere Elf das Heimspiel gegen einen kampfstarken Gegner aus Bilshausen mit 1:0 Toren. Den Treffer erzielte Lard Breitenstein in der 33. Minute. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte unsere Elf allerdings schon in Führung liegen, doch Lars Breitenstein und Patrick Sieghan verpassten frühzeitig den Führungstreffer. In der zweiten Spielhälfte hatte Bilshausen mehr Spielanteile, aber außer einer Torchance in der 56. Minute scheiterten sie immer wieder an der von unserem Kapitän Philipp Papenberg glänzend organisierten Abwehr. Sülbeck selbst lies dagegen einige Konterchancen durch Benny Statz und Lars Breitenstein ungenutzt. So erlebten die Zuschauer bis zum Schluss eine kampfbetonte spannende Partie mit dem Sieger FC Sülbeck/Immensen, der sich mit dem vierten Sieg der laufenden Saison erst einmal in der ersten Hälfte der Tabelle festgesetzen kann und das kommende, spielfreie Wochenende dementprechend genießen wird.
Die torreichsten Spiele der letzten Tage
Liga Heim   Auswärts Erg.  
-
22
:
0

-
19
:
1

-
19
:
0

-
17
:
1

-
15
:
2

-
18
:
1

-
17
:
0

-
21
:
0

-
17
:
1

-
20
:
0

Interessante Paarungen der nächsten Tage
Liga Heim   Auswärts Erg.  
-
-
:
-

-
-
:
-

-
-
:
-

-
-
:
-

-
-
:
-

-
-
:
-

-
-
:
-

-
-
:
-

-
-
:
-

-
-
:
-

 
Persönlicher Ligen-Merkzettel

kickerCrowd

Die Fußball-Förderplattform


Regionalliga Fussball in einem 600 Einwohner Dorf

FC Pipinsried 1967 e.V.

31%
Noch 11 Tage
Unterstützen

Weitere spannende Projekte findest du direkt auf
der kickerCrowd Website.

Zur kickerCrowd

Oder hast du ein eigenes Projekt bei dem du Unterstützung brauchst?
Wir helfen dir dabei!

Jetzt eigenes Projekt starten

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun