Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.03.2008, 12:51

Nordrhein: Uerdingen trennt sich von Trainer Ristic

Klaus Berge als Feuerwehrmann

Der KFC Uerdingen hat am Ostersamstag die Reißleine gezogen und sich von Trainer Aleksandar Ristic getrennt. Zwei Tage nach der Niederlage gegen Bayer Lever­kusen II einigten sich der neue Vorstand und der Bosnier auf eine vorzeitige Auflösung des noch bis zum Ende der Spielzeit gültigen Vertrages.

- Anzeige -
Aleksandar Ristic
Auf Wiedersehen: Aleksandar Ristic verabschiedet sich von den Zuschauern.
© imago Zoomansicht

Über die Abfindungsmo­dalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen; KFC-Vorsitzender Lakis berichtete lediglich, dass Ristic dem Verein großzügig entge­gen gekommen sei. Als Nachfolger präsentierte der Club Klaus Berge, der aus seiner Zeit beim 1. FC Kleve die Liga kennt und der nun den Feuerwehrmann spielen soll. Nach dem 1:4, bei dem sich der KFC teilweise vorführen ließ - allerdings hatte Bayer mit dem überragenden Kurdov auch die wohl beste Saisonleistung hingelegt - hatten zahlreiche Fans versucht, sich Zutritt zu den Innenräumen der Grotenburg zu verschaffen und konnten nur mit großen Mühen des Ordnungsdienstes ferngehalten werden. "Die Proteste waren aber nicht der ausschlaggebende Punkt", sagte Lakis.

Berge soll Mannschaft wieder auf Kurs bringen

"Wir sind davon über­zeugt, dass wir mit Herrn Berge den richtigen Mann gefunden haben." Die vorrangigste Aufgabe des neuen Trainers wird sein, die Mann­schaft wieder auf Kurs zu bekom­men und sie schnellstmöglich von den Abstiegsrängen wegzubringen. Berge bringt als Co-Trainer Martin Hövelmann und als Torwartrainer Herbert Köhler mit. Einen ersten Eindruck kann er sich heute Abend bereits verschaffen, wenn Bundesli­gist Eintracht Frankfurt um 19 Uhr in der Grotenburg zum Benefiz­spiel erwartet wird - so die Partie angesichts der widrigen Witterung ausgetragen werden kann.

Berges Vertrag läuft zunächst bis zum 30. Juni. Der 46-Jährige will seinen Spielern über den Spaß am Fußball den Erfolg einimpfen. "Wir wollen nicht zurück schauen, auch wenn es sicher Gründe gibt, warum die Mannschaft da unten in der Tabelle steht. Die Ausreden, es habe am Trainer gelegen, sind mir zu dünn", sagte Berge und ergänzte: "Ich habe richtig Bock auf den KFC."

Oliver Schaulandt

25.03.08
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
 

Livescores Live

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Es wird noch schlimmer kommen von: Hoellenvaaart - 30.09.14, 19:29 - 1 mal gelesen
Faltenfratzes Heer ist nicht einsatzfähig von: Hoellenvaaart - 30.09.14, 19:24 - 6 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:15 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
20:15 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
20:15 SP1 Bitburger Fantalk
 
20:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
20:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
- Anzeige -

- Anzeige -