Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

29.08.2013, 11:48

Berlin: US-Boy Brooks absolviert nur ein Länderspiel

Hertha will Ramos halten - Wagner vor Unterschrift

Wie die Zeiten sich ändern. Im August 2012 sehnte Adrian Ramos noch seinen Abschied von der Hertha herbei, ein Jahr später ist der Kolumbianer "total happy in Berlin", wie Manager Michael Preetz verriet. Die Hauptstädter planen nun langfristig mit Ramos. Sandro Wagner steht bereits unmittelbar vor der Unterschrift unter einen neuen Arbeitsvertrag.

Sandro Wagner und Adrian Ramos
Fühlen sich wohl in Berlin: Sandro Wagner und Adrian Ramos.
© imagoZoomansicht

Mit der 2. Bundesliga wollte sich Ramos vor einem Jahr nicht anfreunden, eine Ausleihe nach Mainz zerschlug sich jedoch. Ramos musste bleiben. Und war geknickt.

Doch der Angreifer verhielt sich professionell. Nach kurzer Durststrecke startete er durch, elf Tore und neun Assists in 32 Zweitligaspielen standen letztlich zu Buche. "Gott sei Dank ist Adrian bei uns geblieben", erklärt Trainer Jos Luhukay. "Er spürt Vertrauen und Rückendeckung von Trainer und Mannschaft und hat das bereits in der 2. Liga zurückgezahlt." Sein Lauf hält auch in der höchsten deutschen Spielklasse an. Drei Tore nach drei Spielen - für Ramos läuft's.

- Anzeige -

Nicht weiter verwunderlich also, dass Hertha sich bereits Gedanken über Ramos' Zukunft macht, obwohl er noch bis Sommer 2015 gebunden ist. Luhukay stellt klar, "dass Adrian zu den Spielern gehört, mit denen wir langfristig verlängern möchten". Genauso wie bei Thomas Kraft (ebenfalls Vertrag bis 2015) warten die Beteiligten aber Herthas Entwicklung bis zum Winter ab. "Unsere grundsätzliche Bereitschaft zu verlängern ist vorhanden", betont Preetz allerdings klipp und klar.

Wagner vor der Unterschrift - Brooks darf früher zurück

Laut kicker-Recherchen ist man mit Sandro Wagner schon einen guten Schritt weiter. Der Stürmer (Vertrag läuft aus) soll einen neuen Kontrakt bis 2016 unterschreiben, die offizielle Bestätigung in Kürze erfolgen. Bereits im Trainingslager in Irdning hatte Preetz verraten, es gebe "ein klares Statement beiderseits. Nach dem Trainingslager gehen wir es an."

Auch von John Anthony Brooks gibt es Positives zu berichten. Mitverantwortlich: US-Coach Jürgen Klinsmann. "Er hat unserem Wunsch entsprochen und nominiert Brooks nur für das erste WM-Qualifikationsspiel gegen Costa Rica am 6. September, nicht aber für das zweite gegen Mexiko." Der Manndecker, der den deutschen und den amerikanischen Pass besitzt und bei einem Einsatz für die USA nicht mehr für die DFB-Elf auflaufen dürfte, stünde damit frühzeitig vor dem Freitagsspiel gegen den VfB Stuttgart wieder zur Verfügung.

Tabellenrechner 1.Bundesliga

Brooks hatte erst kürzlich in einem Testspiel für die USA debütiert (4:3 gegen Bosnien). Auch U-21-Trainer Horst Hrubesch wollte ihn holen. Offiziell hat er sich noch nicht entschieden, für welches Land der 20-Jährige spielen will, tendiert aber offenbar mehr zum US-Team. Im Bundesligaspiel gegen Nürnberg direkt im Anschluss an das 4:3 gegen Bosnien hatte Luhukay ihn auf die Bank beordert, obwohl er Stamm-Innenverteidiger ist: Begründung: drei Topspiele in einer Woche wären für einen jungen Spieler wie ihn momentan zu viel.

Auch Hosogai soll nur einmal ran

Eine ähnliche Anfrage wie bei Brooks hat Hertha auch wegen Hajime Hosogai an den japanischen Verband gestellt. Ob der Nationalspieler auf das zweite Länderspiel (erst Guatemala, dann Ghana) verzichten darf, um wie Brooks frühestens am Donnerstag und damit am Tag vor dem Stuttgart-Spiel zurück in Berlin zu sein, ist aber noch unsicher. Auf die Anfrage hat Hertha noch keine Antwort.

29.08.13
 

Weitere News und Hintergründe


- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Ramos

Vorname:Adrian
Nachname:Ramos
Nation: Kolumbien
Verein:Hertha BSC
Geboren am:22.01.1986

weitere Infos zu Wagner

Vorname:Sandro
Nachname:Wagner
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:29.11.1987

weitere Infos zu Brooks

Vorname:John Anthony
Nachname:Brooks
Nation: Deutschland
  USA
Verein:Hertha BSC
Geboren am:28.01.1993

- Anzeige -

- Anzeige -