Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

31.12.2012, 15:37

Stuttgart: Suche nach einem neuen Stürmer läuft

Adios! Mazas Rückkehr ist perfekt

Es hatte sich schon abgezeichnet, nun ist der Transfer von Innenverteidiger Maza (31) vom VfB Stuttgart zum mexikanischen Traditionsklub CF America in trockenen Tüchern: Für zwei Millionen Ablöse kehrt der 2011 für 1,5 Millionen von PSV Eindhoven gekommene Routinier in seine Heimat zurück. Nachlegen wollen die Schwaben nun aber nicht in der Abwehr, sondern im Angriff.

Maza
Bye, bye, Stuttgart: Innenverteidiger Maza wechselt in die Heimat.
© imagoZoomansicht

Denn im Abwehrzentrum baut der VfB in der Rückrunde auf Serdar Tasci (25) und Georg Niedermeier (26), als Back-Ups sind die Eigengewächse Antonio Rüdiger (19) und Benedikt Röcker (23) vorgesehen.

Die Defensive bereitet Trainer Bruno Labbadia also weniger Sorge. Mehr Kopfzerbrechen wäre angesagt, wenn sich mit Vedad Ibisevic der zehnmalige Torschütze in der Hinrunde verletzen würde. Denn der Einzige, der für den Bosnier als Stoßstürmer einspringen könnte, fehlt schon seit zwei Monaten: Nationalspieler Cacau fällt seit Mitte Oktober wegen eines im Training erlittenen Risses des hinteren Kreuzbandes und des Innenbandes im linken Knie aus.

- Anzeige -

Positiv: Die konservative Behandlung der Verletzung mittels einer Spezialschiene hat angeschlagen - seit einer Untersuchung Mitte Dezember scheint nun klar, dass der Plan aufgehen wird. "Darüber habe ich mich sehr gefreut", erklärt Cacau, "aber bis zu meiner Rückkehr liegen noch viele Wochen harter Arbeit vor mir." Denn, negativ: Noch rund zwei Monate wird der 31-Jährige für sich allein an der Mobilität des Knies und am Muskelaufbau arbeiten. "Wenn alles optimal läuft", meint Labbadia, "trainiert Cacau Ende Februar wieder mit der Mannschaft."

Im Fokus: Ishak Belfodil

Nachdem Ligakonkurrent Leverkusen den Schwaben den polnischen Nationalspieler Arkadiusz Milik (18) vor der Nase wegschnappte, "loten wir jetzt andere Möglichkeiten im In- und Ausland aus". Ins Visier von Sportdirektor Fredi Bobic und Labbadia geraten: Der 20-jährige Ishak Belfodil vom FC Parma, der einen algerischen und einen französischen Pass hat. "Unsere Scouts haben ihn beobachtet", sagt Bobic, "er hat gute Anlagen."

Setzen die Stuttgarter nun die für Maza eingestrichene Ablöse für ihn um? Eher nicht, "einen Kauf können wir uns nicht leisten", meint Labaddia. Bliebe noch ein Leihgeschäft, das allerdings fraglich erscheint. Viel Arbeit also für Bobic.

31.12.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Maza

Vorname:Francisco
Nachname:Rodriguez
Nation: Mexiko
Verein:CF America
Geboren am:20.10.1981

weitere Infos zu Cacau

Vorname:Claudemir Jeronimo
Nachname:Barreto
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:27.03.1981

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:CF America
Internet:http://www.esmas.com/clubamerica/

Vereinsdaten

Vereinsname:VfB Stuttgart
Gründungsdatum:09.09.1893
Mitglieder:45.000 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Weiß-Rot
Anschrift:Mercedesstraße 109
70372 Stuttgart
Telefon: 01 80 6 - 991893
Telefax: (07 11) 55 00 71 96
E-Mail: service@vfb-stuttgart.de
Internet:http://www.vfb.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -