Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

Orlishausen

Rostock vermeldet am Pfingstmontag die Verpflichtung von Dirk Orlishausen: Der Routinier kehrt dem Karlsruher SC den Rücken und schließt sich Hansa an. Beim Drittligisten wird der 35-jährige Keeper zum einen als Torwart-Trainer fungieren und zum anderen als Standby-Profi das Torhüter-Trio komplettieren. "Sowohl als Typ als auch mit den Voraussetzungen und Qualitäten, die er mitbringt, passt er hervorragend zu unserem Anforderungsprofil", wird Hansas Sportvorstand Markus Thiele in einer Pressemitteilung zitiert. Orlishausen, der 127 Zweit- und 147 Drittliga-Spiel auf dem Buckel hat, unterschreibt nach Vereinsangaben bis zum 30. Juni 2021.

 

Fabian Baumgärtel, vor zwei jahren von den Stuttgarter Kickers nach Halle gekommen, erhält beim HFC keinen neuen Vertrag mehr, wie der Drittligist mitteilte. Die Gespräche mit dem Linksverteidiger über einen neuen Kontrakt wurden nach Vereinsangaben beendet.

 

U-19-Spieler Niklas Kastenhofer hat beim Halleschen FC einen Profivertrag unterschrieben. Der Defensivspieler erhielt einen Kontrakt bis 2020.

 

Moritz Heyer wird ab der kommenden Saison beim Halleschen FC spielen. Der defensive Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei vom Ligakonkurrenten Sportfreunde Lotte.

 
  19.05.2018, 15:19 Uhr
Grote

Dennis Grote bleibt dem Chemnitzer FC erhalten. Der Mittelfeldspieler verlängerte seinen Vertrag beim Drittliga-Absteiger, wie die Sachsen bekanntgaben.

 
  18.05.2018, 15:33 Uhr
Touré

Werder Bremen hat Idrissa Touré einen Profivertrag gegeben. "Idrissa hat in der abgelaufenen Saison konstant gute Leistungen in der U 23 gezeigt und zählte zu den Leistungsträgern in der Mannschaft. Trotz des Abstiegs hat er eine gute Entwicklung genommen, von der wir überzeugt sind, dass sie noch nicht zu Ende ist", begründete Frank Baumann die Entscheidung. Erst im Sommer 2017 war Touré von Schalke 04 nach Bremen gewechselt und wurde zum Stammspieler in der Drittliga-Mannschaft.

 
  18.05.2018, 14:55 Uhr
Mäder

Von Regionalligist ZFC Meuselwitz kommt Janik Mäder ablösefrei zum FSV Zwickau. Der bei Bundesligist RB Leipzig ausgebildete Außenbahnspieler lief in der vergangenen Spielzeit in 30 Partien für die Thüringer auf und schoss fünf Tore (acht Assists). Bei den Schwänen unterschreibt der 21-Jährige einen Zwei-Jahres-Vertrag.

 
  18.05.2018, 14:43 Uhr
Reinhardt

Mit Julius Reinhardt wechselt ein Defensiv-Allrounder von Drittligaabsteiger Chemnitzer FC zum FSV Zwickau. Der 30-Jährige unterschreibt bei den Schwänen einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Für den CFC bestritt der gebürtige Chemnitzer in der abgelaufenen Spielzeit 35 von 38 Partien, erzielte dabei zwei Tore und legte vier weitere vor.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (4): KSC - FC Erzgebirge Aue 0:0 von: rappler52kommanull - 19.05.18, 18:24 - 37 mal gelesen
Re (2): Tippspiel Auswertung 38. Spieltag 2017/2018 von: jenne66 - 19.05.18, 15:35 - 17 mal gelesen
Re: Pokalfinale von: otteg - 19.05.18, 12:53 - 52 mal gelesen
Pokalfinale von: Pokalschreck84 - 19.05.18, 12:35 - 49 mal gelesen
Re (4): KSC - FC Erzgebirge Aue 0:0 von: ea80 - 19.05.18, 10:05 - 44 mal gelesen
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine