Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.08.2018, 22:42

Münster: Klingenburg hätte sich zweites Tor gewünscht

"Unglaublich schön": Rühle peilt den Derbysieg an

Preußen Münster hat am Montagabend seinen dritten Saisonsieg eingefahren und die Tabellenführung in der 3. Liga übernommen. Nach dem Abpfiff freute sich Tobias Rühle, der die Vorlage zum entscheidenden 1:0 gegeben hatte, besonders für den Anhang der Adlerträger. Für den kommenden Spieltag hat der 27-Jährige einen klaren Plan.

Tobias Rühle
Kam im Juli 2016 von Großaspach nach Münster: Tobias Rühle.
© imagoZoomansicht

Lange Zeit war es im Preußenstadion bemerkenswert still geblieben. Weil die organisierte Fanszene im Clinch mit der Vereinsführung liegt und deshalb vorerst keine Stimmung von den Anhängern bei Heim- und Auswärtsspielen ausgeht, hob sich der Lärmpegel während der Partie zwischen Preußen Münster und den Sportfreunden Lotte nur selten mal an. Doch als die erste von vier Minuten Nachspielzeit angebrochen war und die Heimelf mit Mann und Maus den knappen 1:0-Vorsprung verteidigten, spätestens da riss es auch die fast 10.000 anwesenden Zuschauer mit. Mit wilden Anfeuerungsrufen, die mit dem Schlusspfiff in einen lauten Jubelschrei mündeten, begleiteten die Fans den SC Preußen in den Schlussminuten. Am Ende standen drei verdiente Punkte - und die Tabellenführung für Münster.

"Die Jahre zuvor waren nicht so toll"

"Absolut geil", bezeichnete Rühle das Gefühl, an der Spitze der 3. Liga zu stehen. "Die Jahre zuvor waren nicht so toll für die Zuschauer und für uns. Das ist für die Mannschaft, die Fans, das Umfeld unglaublich schön", fügte der gebürtige Schwabe an, der großen Anteil am Sieg seiner Mannschaft hatte. Vom eingewechselten Martin Kobylanski geschickt, legte Rühle wenige Minuten nach der Pause den Ball von der Grundlinie zurück. Seinen Pass verwertete René Klingenburg mit einer Direktabnahme zum 1:0. "Die Vorarbeit von Rühle war überragend, ein super Konter. Wer die Tore am Ende macht, ist egal, Hauptsache wir gewinnen", wurde der Torschütze nach seinem vierten Treffer im vierten Spiel im Twitter-Kanal des SCP zitiert.

Klingenburg sieht Verbesserungsbedarf

Aufgrund der nun anstehenden Pause durch die erste DFB-Pokalrunde steht Münster zwei Wochen auf Platz eins - dann kommt es zum Derby beim VfL Osnabrück. Klingenburg hatte sogleich schon Verbesserungsbedarf ausgemacht: "Man muss aber sagen, dass wir einen zweiten Treffer nachlegen müssen. Das gilt es jetzt bis zum Spiel in Osnabrück zu verbessern", sagte der 24-Jährige. Rühle gab sich etwas optimistischer: "Wir sind heiß. Wir versuchen drei Punkte zu holen und fahren dann wieder heim und feiern den Derbysieg."

pau

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Rühle

Vorname:Tobias
Nachname:Rühle
Nation: Deutschland
Verein:Preußen Münster
Geboren am:07.02.1991

weitere Infos zu Klingenburg

Vorname:René
Nachname:Klingenburg
Nation: Deutschland
Verein:Preußen Münster
Geboren am:29.12.1993

Vereinsdaten

Vereinsname:Preußen Münster
Gründungsdatum:30.04.1906
Mitglieder:2.000 (10.08.2017)
Anschrift:SC Preußen 06 Münster GmbH & Co. KG aA
Fiffi-Gerritzen-Weg 1
48153 Münster
Telefon: (02 51) 98 72 70
Telefax: (02 51) 98 72 740
Internet:http://www.scpreussen-muenster.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine