Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.08.2018, 22:40

Mittelfeldmann kommt vom VfB Stuttgart II

Aalen holt Offensivallrounder Sessa

Während der 90 Minuten saß Nicolas Sessa auf der Haupttribüne der Ostalb Arena und sah sich am Dienstagabend den 3:2-Sieg des VfR Aalen gegen die Würzburger Kickers an. Anschließend gab Aalen die Verpflichtung des Mittelfeldspielers vom VfB Stuttgart II bekannt.

Nicolas Sessa
Nicolas Sessa, hier noch im Trikot des VfB Stuttgart II, wird ab sofort für den VfR Aalen spielen.
© imagoZoomansicht

"Wir hatten Nicolas schon länger im Auge und sind froh, dass wir uns mit dem VfB Stuttgart über einen sofortigen Wechsel einigen konnten. Für die guten Gespräche mit den VfB-Verantwortlichen möchten wir uns auch an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken", wird VfR-Chefcoach Argirios Giannikis auf der Vereinswebsite zitiert.

Der in Stuttgart geborene Sessa wurde bei der TSG Hoffenheim ausgebildet, nachdem er bei einem Jugendturnier dem späteren Bundesligacoach Julian Nagelsmann aufgefallen war. Im Januar 2017 schloss er sich schließlich dem VfB Stuttgart an.

In der Zweitvertretung der Schwaben wusste Sessa zu überzeugen, in der vergangenen Saison der Regionalliga Südwest gelangen dem Deutsch-Argentinier in 29 Ligapartien elf Tore. "Mit Sessa gewinnen wir einen spielstarken und ideenreichen Spieler für unser offensives Mittelfeld hinzu, der gleichzeitig auch Torgefahr ausstrahlt. Er hat beim VfB und in Hoffenheim eine sehr gute Ausbildung genossen", sagte Giannikis.

"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim VfR Aalen und möchte mithelfen, die gemeinsam gesteckten Ziele zu erreichen", äußerte sich Sessa in einem ersten Statement.

Sessa ist Aalens achter Neuer

Damit hat Aalen seinen achten Neuzugang unter Dach und Fach gebracht. Bereits zuvor hatten sich Nils Anhölcher (Hoffenheim), Marian Sarr (Wolfsburg), Patrick Funk (Wehen Wiesbaden), Marvin Büyüksakarya (SC Wiedenbrück), Royal-Dominique Fennell (Halle), Yannis Letard (Guingamp) und Mart Ristl (FC Souchaux) Aalen angeschlossen. Zwar heuerte auch Miroslav Slavov aus Chemnitz beim VfR an, doch der Angreifer hat den Verein bereits wieder verlassen.

jer

kicker-Bundesliga Sonderheft
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Sessa

Vorname:Nicolas
Nachname:Sessa
Nation: Deutschland
Verein:VfR Aalen
Geboren am:23.03.1996

weitere Infos zu Giannikis

Vorname:Argirios
Nachname:Giannikis
Nation: Griechenland
Verein:VfR Aalen


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine