Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.05.2018, 17:48

Keine Rückkehr nach Kaiserslautern

Dittgen bleibt beim SV Wehen Wiesbaden

Maximilian Dittgen wird auch in der kommenden Saison beim SV Wehen Wiesbaden spielen. Das gab der Drittligist am Donnerstag bekannt. Der 23-Jährige war zuletzt vom 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen, nun unterzeichnete er einen Zweijahresvertrag.

Maximilian Dittgen
Hat sich fest an den SV Wehen Wiesbaden gebunden: Maximilian Dittgen.
© imagoZoomansicht

Derzeit kämpft Dittgen mit dem auf Platz vier stehenden SVWW um den Aufstiegs-Relegationsplatz in der 3. Liga. Doch unabhängig vom Saisonausgang wird der Offensivmann auch in der kommenden Spielzeit das Trikot der Hessen tragen: Am Donnerstag gab der Verein Dittgens Unterschrift unter einen Zweijahresvertrag bekannt. Bislang spielte der Flügelspieler auf Leihbasis beim SVWW. Im vergangenen Sommer 2017 hatte er den 1. FC Kaiserslautern nach einem glücklosen Jahr verlassen. Aufgrund des Abstiegs der Roten Teufel war er nun vertragslos - und band sich an den SV Wehen Wiesbaden. "Ich fühle mich sehr wohl hier, daher möchte ich den Weg des SVWW weiterbegleiten und ein wichtiger Teil davon in den nächsten zwei Jahren sein", wird Dittgen in einer Mitteilung des Vereins zitiert.

Hock: "Freuen uns, dass wir den Weg weitergehen"

In der laufenden Saison hat der Linksfuß 18 Saisoneinsätze in der 3. Liga absolviert. Nachdem ihn eine hartnäckige Muskelverletzung ausgebremst hatte, stand Dittgen seit dem 21. Spieltag in jeder Liga-Partie auf dem Platz. "Max ist ein junger Spieler mit Entwicklungspotenzial. Aufgrund der Verletzungen konnte er in dieser Saison dieses Potenzial noch nicht vollständig abrufen", sagte Sportdirektor Christian Hock. "Wir freuen uns, dass wir den gemeinsamen Weg weitergehen."

"Max bringt mit seiner Geschwindigkeit und seinem starken linken Fuß eine hohe Qualität und großes Potenzial mit", betonte auch Cheftrainer Rüdiger Rehm, der mit dem ehemaligen Junioren-Nationalspieler schon bei der SG Sonnenhof Großaspach zusammengearbeitet hatte. Insgesamt absolvierte Dittgen in den vergangenen Jahren elf Zweitliga-, 55 Drittliga- und 68 Regionalligaspiele für Kaiserslautern, Wiesbaden, Großaspach und Nürnberg II.

pau

Alle Transfers der 3. Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Dittgen

Vorname:Maximilian
Nachname:Dittgen
Nation: Deutschland
Verein:SV Wehen Wiesbaden
Geboren am:03.03.1995

Wechselbörse - SV Wehen Wiesbaden

NameZ/APositionDatum
Titsch Rivero, MarcelMittelfeld05.09.2018
 
Ruprecht, StevenAbwehr29.08.2018
 
Schmidt, NiklasMittelfeld24.07.2018
 
Nothnagel, DominikAbwehr22.07.2018
 
Mvibudulu, StephaneSturm03.07.2018

Wechselbörse - 1. FC Kaiserslautern

NameZ/APositionDatum
Ziegler, PatrickAbwehr25.07.2018
 
Borrello, BrandonSturm23.07.2018
 
Przybylko, KacperSturm02.07.2018
 
Salata, PatrickAbwehr29.06.2018
 
Kessel, BenjaminAbwehr25.06.2018

3. Liga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
11. FC Magdeburg69:3282
 
2SC Paderborn 0786:3180
 
3Karlsruher SC47:2669
 
4SV Wehen Wiesbaden74:3965
 
5Hansa Rostock47:3359
 
6Würzburger Kickers50:4558
 
7SV Meppen49:4558
 
8Fortuna Köln51:4454
 
9Preußen Münster48:4751
 
10SpVgg Unterhaching50:5451
 
11VfR Aalen48:5550
 
12Carl Zeiss Jena46:5749
 
13Hallescher FC50:5446
 
14SG Sonnenhof Großaspach53:5846
 
15FSV Zwickau38:5341
 
16Sportfreunde Lotte43:5940
 
17VfL Osnabrück46:6337
 
18Werder Bremen II37:6128
 
19Chemnitzer FC47:7321
 
20Rot-Weiß Erfurt25:7513

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine