Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.05.2017, 12:39

Mehrjährige Ermittlungen

Aachens Ex-Manager Kraemer muss vor Gericht

Alemannia Aachens Insolvenz aus dem Jahr 2012 hat nun doch ein juristisches Nachspiel. Der ehemalige Manager des heutigen Viertligisten, Frithjof Kraemer, muss sich vor Gericht verantworten. Die Vorwürfe gegen ihn wiegen schwer.

Alemannia Aachen
Alemannia Aachen spielt derzeit in der Regionalliga West und ist weiterhin von wirtschaftlichen Problemen geplagt.
© imagoZoomansicht

2012 musste Alemannia Aachen Insolvenz anmelden. Der damalige Drittligist war so sehr in finanzielle Schieflage geraten, dass er nach der Saison 2012/13 einen Neuanfang in der Regionalliga unternehmen musste. Davon allerdings konnte sich der ehemalige Bundesligist aus sportlicher Sicht nicht mehr erholen. Auch wirtschaftlich ist der Traditionsklub stark angeschlagen, musste mittlerweile einen zweiten Insolvenzantrag stellen.

Das Zustandekommen der ersten Insolvenz im Jahr 2012 sorgt allerdings weiterhin für reichlich Konflikt. Vor allem Aachens ehemaliger Manager Kraemer sah und sieht sich mit schweren Anschuldigungen konfrontiert. Die Stadt Aachen erstattete sogar Anzeige. Sie warf Kraemer vor, schwerwiegende Fehler bei der Umschuldung der Stadionkredite gemacht zu haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelte seitdem - und hat nun Anklage erhoben. Übereinstimmenden Berichten des Westdeutschen Rundfunks (WDR) und der Aachener Zeitung zu Folge werden dem ehemaligen Alemannia-Funktionär Insolvenzverschleppung und Untreue in einem besonders schweren Fall vorgeworfen.

Kramer, der die Anschuldigungen immer von sich gewiesen hatte, muss sich im Sommer vor dem Landgericht Aachen verantworten. Wie der WDR berichtet, sei seinem Ex-Klub durch die Insolvenz 2012 ein Schaden in Höhe von 60 Millionen Euro entstanden.

pau

Tabellenrechner Regionalliga West
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Alemannia Aachen
Gründungsdatum:16.12.1900
Mitglieder:9.300 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Krefelder Straße 205
52070 Aachen
Telefon: 01 80 5 01 80 11
Telefax: (02 41) 93 84 02 19
Internet:http://www.alemannia-aachen.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun