Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.12.2014, 16:29

Köln: Offensivmann kommt aus Darmstadt

Lilie Biada heuert bei den Fortunen an

Die Wege von Julius Biada und Darmstadt 98 trennen sich. Der 22-jährige Offensivmann verlässt die Lilien und wechselt zum Drittligisten Fortuna Köln.

Julius Biada
Wechselt von Darmstadt zu Fortuna Köln: Mittelfeldmann Julius Biada.
© imagoZoomansicht

Biada kam im Sommer 2013 von der U-23 des FC Schalke 04 zu den Südhessen und absolvierte insgesamt 17 Liga-Spiele (ein Tor).

Nach dem erfolgten Aufstieg in die 2. Bundesliga kam Biada nur zu einem Ligaspiel für den Überraschungs-Dritten des Unterhauses. Beim 1:0-Auswärtserfolg der Darmstädter in St. Pauli wechselte ihn Trainer Dirk Schuster in der 60. Minute ein (kicker-Note 4).

Im Aufstiegsjahr durfte sich Biada über mehr Einsatzzeiten freuen, 16 Mal trug er für den SV98 das Trikot in der 3. Liga. Allerdings kam er auch in der vergangenen Saison zumeist als Einwechselspieler zum Zug - insgesamt 13-Mal.

Gegen die oberbayerischen Mannschaften aus Burghausen und Unterhaching durfte er zweimal von Anfang anfangen. Am 15. Spieltag der Vorsaison erzielte er beim 1:2 beim SV Wacker sein einziges Tor für die Lilien - damals zur zwischenzeitlichen Führung.

bst

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine