Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.06.2013, 11:43

Regensburg: Defensive wird verstärkt

Velagic zieht es zum Jahn

Zweitligaabsteiger SSV Jahn Regensburg sichert sich die Dienste von Azur Velagic. Der aus Bosnien-Herzegowina stammende Innenverteidiger kommt ablösefrei von der zweiten Mannschaft des FC Ingolstadt und hat bei den Oberpfälzern für zwei Jahre unterschrieben. Damit steht beim SSV der zweite Neuzugang für die kommende Drittligasaison fest.

Azur Velagic
Verteidigt künftig für Regensburg: Azur Velagic (li.).
© imago

"Mit Azur Velagic verstärken wir den Kader um einen zweikampfstarken Innenverteidiger", freut sich Christian Keller, neuer Sportlicher Leiter des SSV Jahn, über die Neuverpflichtung. Der 21-jährige Rechtsfuß brachte es für das Regionalligateam von Ingolstadt in der zurückliegenden Spielzeit auf 31 Spiele. Bevor Velagic zum FCI wechselte war er in der Premijer Liga, der höchsten Spielklasse seines Heimatlandes, für FK Olimpik Sarajevo aktiv.

Nach Gino Windmüller, der aus Bergisch Gladbach kommt, verfügt Regensburg, das noch auf Trainersuche ist, nun über zwei neue Spieler. Als Abgänge stehen bislang Torhüter Timo Ochs (1. FC Saarbrücken) und Abwehrspieler Philipp Ziereis (FC St. Pauli) fest.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Velagic

Vorname:Azur
Nachname:Velagic
Nation: Bosnien-Herzegowina
Verein:SV Rödinghausen
Geboren am:20.10.1991


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine