Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.06.2013, 10:07

Regensburg: Erster Neuzugang steht fest

Windmüller wechselt zum SSV

Zweitligaabsteiger SSV Jahn Regensburg kann mit Gino Windmüller seinen ersten Neuzugang vermelden. Der Innenverteidiger, der auch auf der Sechserposition vor der Abwehr spielen kann, trug zuletzt in der Regionalliga West das Trikot des SV Bergisch Gladbach 09 und war dort Leistungsträger. Windmüller kommt ablösefrei in die Oberpfalz und hat beim Jahn einen Vertrag für zwei Jahre unterschrieben.

Gino Windmüller
Hat für zwei Jahre in Regensburg unterschrieben: Defensivallrounder Gino Windmüller.
© imagoZoomansicht

"Ich habe mich riesig über das Angebot des SSV Jahn gefreut und werde die Aufgabe mit Regensburg in der 3. Liga hochmotiviert angehen", wird der 23-Jährige auf der Vereinswebsite zitiert. Der 1,92 m große Defensivspieler, der in Bergisch Gladbach auch seine Karriere begann, kam in der abgelaufenen Spielzeit 34-mal zum Einsatz und war mit zehn Toren zweitgefährlichster Schütze bei den Nullneunern. In der Saison 2010/11 hatte der Rechtsfuß ein kurzes Gastspiel bei Düsseldorf II, ehe er im Winter 2011 wieder zu seinem Ausbildungsverein wechselte.

Christian Keller, neuer Sportlicher Leiter des SSV Jahn, weiß die Qualitäten des ersten Neuzugangs für die anstehende Saison in der 3. Liga zu schätzen: "In Gino Windmüller verstärken wir uns mit einem kopfballstarken und torgefährlichen Innenverteidiger. Er ist sehr talentiert, wir hoffen, dass er bei uns einschlagen wird."

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Windmüller

Vorname:Gino
Nachname:Windmüller
Nation: Deutschland
Verein:Wuppertaler SV
Geboren am:20.06.1989


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine