Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.11.2012, 09:15

SVWW: Vollmann lobt die Mannschaftsleistung

Kapitän Janjic quält sich zum Derby-Sieg

Es wäre das fünfte Mal in der Saison gewesen, dass man einen Zwei-Tore-Vorsprung aus der Hand gegeben hätte, doch diesmal reichte es für den SVWW zum 2:1 über Offenbach - vor allem dank des glänzenden Milan Ivana (beide Treffer, kicker-Note: 1).

- Anzeige -
Nicolas Feldhahn (li.) und Zlatko Janjic
"Jede Bewegung tat weh": Zlatko Janjics (re.) Kommentar zu seinen Rückenschmerzen.
© imago Zoomansicht

Sowohl Kapitän Zlatko Janjic (26), der zur Pause eine Spritze wegen Rückenschmerzen bekam ("Jede Bewegung tat weh"), als auch Alf Mintzel, der wegen Magen-Darm-Beschwerden nur zu einem Kurzeinsatz kam, quälten sich. "Aber in einem Derby muss man auf die Zähne beißen", so Janjic.

"Für's Selbstbewusstsein sehr wichtig" war der Sieg für Trainer Peter Vollmann, der die kämpferische Leistung seiner Elf nach der Pause lobte: "Wir haben dabei immer wieder Nadelstiche setzen können." Dies wird auch im Auswärtsspiel am Samstag (14 Uhr, LIVE! auf kicker.de) beim KSC gefragt sein - dann womöglich mit Janjic und Mintzel wieder im Vollbesitz ihrer Kräfte.

Tabellenrechner 3.Liga

Matthias Schlenger

20.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Vollmann

Vorname:Peter
Nachname:Vollmann
Nation: Deutschland
Verein:Hansa Rostock

- Anzeige -

weitere Infos zu Janjic

Vorname:Zlatko
Nachname:Janjic
Nation: Deutschland
Verein:MSV Duisburg
Geboren am:07.05.1986

weitere Infos zu Mintzel

Vorname:Alf
Nachname:Mintzel
Nation: Deutschland
Verein:SV Wehen Wiesbaden
Geboren am:21.12.1981

weitere Infos zu Ivana

Vorname:Milan
Nachname:Ivana
Nation: Slowakei
Verein:SV Darmstadt 98
Geboren am:26.11.1983

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -