Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

09.11.2012, 09:31

Stuttgart: Cacau fehlt noch lange

VfB-Langzeitverletzte: Audel ist am weitesten

Der Coach des VfB Stuttgart, Bruno Labbadia (46), hat in der Vergangenheit immer wieder betont, dass die Schwaben aufgrund des finanziell geringen Spielraums bei der Kaderplanung auf einem schmalen Grat wandern würden. Personalengpässe waren bei verletzungsbedingten Ausfällen vorprogrammiert. Bei zwei Langzeitverletzten gibt der Heilungsverlauf Anlass zur Hoffnung auf eine baldiges Comeback.

- Anzeige -
Labbadia und Cacau
Mit Cacaus Rückkehr kann VfB-Coach Bruno Labbadia frühstens im Januar rechnen.
© imago Zoomansicht

Johan Audel (28): Er hatte sich zum Dienstantritt von Labbadia im Dezember 2010 sämtliche Bänder im Knie gerissen. Diese Verletzung ist kein Thema mehr, es sind Folgeerscheinungen wie muskuläre Probleme. "Wir nähern uns mit Riesenschritten der physischen Spielfähigkeit", sagt Teamarzt Dr. Raymond Best (45). In den vergangenen beiden Wochen fehlte der Franzose nur einmal im Mannschaftstraining.

Cacau (31): Nach seinem Riss des hinteren Kreuzbandes muss er noch drei Wochen eine Schiene tragen. "Eine Woche später sieht man, wieviel Reststabilität vorhanden ist", erklärt Dr. Best. Er geht davon aus, dass die konservative Behandlung anschlagen und Cacau im Lauf des Januars wieder zum Kader stoßen wird. Sollte sich das Knie instabil zeigen, würde allerdings doch eine Operation nötig - und eine lange Pause.

Daniel Didavi (22): Seine Genesung nach dem Knorpelschaden entwickelt sich "positiv und zeitgerecht", sagt Dr. Best. Im Lauf des Novembers soll er wieder in Teile des Mannschaftstrainings einsteigen. "Ab dem Wintertrainingslager ist er wieder voll dabei", prophezeit der "Doc".

Fotos zu Stuttgarts Langzeitverletzten
VfB-Trio vor dem Comeback - mehr oder weniger
Audel und Molinaro
Hoch das Bein

Johan Audel (li.), hier im Training gemeinsam mit Cristian Molinaro, wäre quasi ein echter Neuzugang für die Schwaben. Der Franzose hat nur drei Ligaspiele auf dem Buckel, davon kein einziges unter Bruno Labbadia, der im Dezember 2010 seinen Dienst antrat. Bereits im Mannschaftstraining.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
09.11.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Labbadia

Vorname:Bruno
Nachname:Labbadia
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart

- Anzeige -

weitere Infos zu Didavi

Vorname:Daniel
Nachname:Didavi
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:21.02.1990

weitere Infos zu Audel

Vorname:Johan
Nachname:Audel
Nation: Frankreich
Verein:FC Nantes
Geboren am:12.12.1983

weitere Infos zu Cacau

Vorname:Claudemir Jeronimo
Nachname:Barreto
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:27.03.1981

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:VfB Stuttgart
Gründungsdatum:09.09.1893
Mitglieder:45.000 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Weiß-Rot
Anschrift:Mercedesstraße 109
70372 Stuttgart
Telefon: 01 80 6 - 991893
Telefax: (07 11) 55 00 71 96
E-Mail: service@vfb-stuttgart.de
Internet:http://www.vfb.de

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -