Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.09.2012, 10:45

Sandhausen: Ärger über Dresdens Ausgleichstor

Dresden-Schreck Löning stellt den SVS nicht zufrieden

Die Ansprüche beim SV Sandhau­sen sind gestiegen. War man über das 1:1 zur Zweitliga-Premiere vor fünf Wochen gegen den FSV Frankfurt noch stolz, so wollte die Punktetei­lung gegen Dresden am Hardtwald niemand zufriedenstellen. Da half auch die Fortsetzung von Frank Lönings eindrucksvoller Dresden-Serie nicht.

- Anzeige -
Frank Löning
Setzte seine Erfolgsserie gegen Dynamo Dresden fort: SVS-Kapitän Frank Löning.
© imago Zoomansicht

"Das ist ärgerlich, wir hätten den Sieg ver­dient gehabt", meinte Verteidiger Marco Pischorn. Auch Gerd Dais grantelte: "Immer nur Remis brin­gen uns nicht weiter. Die großen Schritte macht man mit Siegen."

Vor allem der Dresdner Aus­gleich erhitzte die Gemüter. "Da gab es zuvor drei Szenen, bei denen man Foul pfeifen kann", so Dais. Der Trainer hatte trotz der vielver­sprechenden Kingsley Onuegbu und Andrew Wooten im Sturm an Frank Löning festgehalten - und wurde belohnt. Der Kapitän traf per Kopf und bestätigte seinen Ruf als "Dresden-Schreck". In allen fünf Duellen gegen die Sachsen hat er mindestens einmal getroffen.

Tabellenrechner 2.Bundesliga
17.09.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Dais

Vorname:Gerd
Nachname:Dais
Nation: Deutschland
Verein:Stuttgarter Kickers

- Anzeige -

weitere Infos zu Löning

Vorname:Frank
Nachname:Löning
Nation: Deutschland
Verein:Erzgebirge Aue
Geboren am:28.08.1981

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -