Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

18.07.2012, 10:59

Jena: Nur Berbig und Zickert verlängern - Hoffen auf die Jugend

Sander bastelt am Neuanfang

Nach dem Abstieg aus der Dritten Liga ist beim FC Carl Zeiss in Jena vieles neu; zuvor­derst ist die Mannschaft quasi komplett ausgetauscht worden. Vom Neuanfang ist die Rede. Einzig Tino Berbig und Robert Zickert hielten Jena die Treue verlängerten ihre Verträge.

Petrik Sander
Einer der wenigen Verbliebenen des Austauschs bei Jena: Petrik Sander.
© imagoZoomansicht

Der Trainer: Der Trainer ist indes geblieben. Petrik Sander (51) hat sich seinen Trainerstab zusam­mengestellt.

Dirk Keller kam als Fitnesscoach vom 1. FC Union Berlin, Thomas Hoßmang ist neuer Assistent, er wechselte vom neuen Ligakonkurrenten VFC Plauen nach Jena. Miros­lav Jovic kehrt zurück auf seine Position als Talentespäher. Mit Daniel Kraus konnte ein ehe­maliges Eigengewächs als Tor­warttrainer gewonnen werden. Bemerkenswert ist das deshalb, weil Kraus hauptberuflich Trai­ner des Frauen-Bundesligisten FF USV Jena ist.

Die Mannschaft: Das Team hat sein Gesicht komplett gewan­delt. Von den Absteigern ist nicht mehr viel übrig; einzig Torwart Tino Berbig und Abwehrmann Robert Zickert zeigten Charak­ter und verlängerten, "um die Scharte auszuwetzen", wie Ber­big sagte. Der Keeper verlängerte gleich um zwei Jahre. Er ist der Oldie in einem jungen Team. Die Neuen kommen zum Teil mit Er­fahrung: Marcel Schlosser und Matthias Peßolat aus Chemnitz, Tom Geißler aus Leipzig.

- Anzeige -

Die gro­ße Hoffnung liegt aber auf den eigenen Talenten. Solche wie Flügelflitzer Tino Schmidt oder Abwehrkante Marius Grösch, die gerade mit der A-Junioren in die Bundesliga aufstiegen. Die sollen sich zukünftig in der neuen Liga beweisen dürfen.

Der Verein: Das Umfeld hat den Abstieg erstaunlich ruhig aufge­nommen. Auf gerade eine Million Euro ist der Personaletat gesenkt worden, die wirtschaftliche Si­tuation machte es erforderlich. Sogar die Insolvenz der Spielbetriebs-GmbH drohte. Die Haupt­gläubiger Sparkasse und Thürin­ger Aufbaubank ließen den Klub aber nicht hängen, sollen einer weiteren Stundung der Schulden bereits zugestimmt haben. Unter die ersten Drei möchte man in Jena in der neuen Regionalliga kommen. Das Wort "Aufstieg" nimmt dabei allerdings keiner so richtig in den Mund. Auch diese Form der Demut ist neu bei Carl Zeiss.

Michael Ulbrich

18.07.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Sander

Vorname:Petrik
Nachname:Sander
Nation: Deutschland
Verein:TuS Koblenz

- Anzeige -

weitere Infos zu Berbig

Vorname:Tino
Nachname:Berbig
Nation: Deutschland
Verein:Carl Zeiss Jena
Geboren am:07.10.1980

weitere Infos zu Zickert

Vorname:Robert
Nachname:Zickert
Nation: Deutschland
Verein:SSV Markranstädt
Geboren am:23.03.1990

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -