Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

04.07.2012, 22:32

Aachen: Mittelfeldspieler bleibt am Tivoli

Neuer Einjahresvertrag: Müller kämpft erfolgreich

Die lange Leidenszeit von Florian Müller scheint ein Ende zu nehmen. Der 25-Jährige hatte sich in den vergangenen Jahren zweimal das Kreuzband im selben Knie gerissen und war bei Alemannia Aachen kaum zum Einsatz gekommen. Zuletzt bereitete das Knie aber keine Probleme mehr. Dass dies so bleibt, hofft auch die Alemannia, die den Mittelfeldspieler mit einem Einjahresvertrag ausgestattet hat.

- Anzeige -
Florian Müller
Knie-Fall: Florian Müller bestand in Aachen den Härtetest.
© imago Zoomansicht

Trainer Ralf Aussem hatte die Frage nach Müllers Zukunft zuletzt von dessen Genesung abhängig gemacht: "Bei ihm geht es darum, ob sein Knie hält." Seit dreieinhalb Wochen kann Müller nun problemlos trainieren und auch die Testspiele absolvieren. Der Lohn für die Plackerei: Der 25-Jährige unterschrieb am Mittwochabend im Trainingslager in Bitburg einen Einjahresvertrag.

"Wir wollten sehen, wie er die Belastung wegsteckt. Er konnte nun endlich wieder voll mittrainieren, so dass uns klar war, dass wir ihm einen neuen Vertrag geben werden", so Sportdirektor Uwe Scherr auf der Vereinswebsite. Müller war über die Entscheidung des Klubs überglücklich. "Ich bin sehr froh darüber, dass die Alemannia an mir festhält. Es fühlt sich einfach gut an, wieder mit den Jungs auf dem Platz zu stehen. Ich freue mich auf die kommende Saison", so Müller.

Der Preisträger der Fritz-Walter-Medaille in Gold (2005) war 2008 vom 1. FC Magdeburg an den Tivoli gewechselt. Er ist nun der 20. Feldspieler im Kader, damit dürften die Planungen bei den Aachenern zunächst abgeschlossen sein.

04.07.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Fl. Müller

Vorname:Florian
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:Alemannia Aachen
Geboren am:30.12.1986

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -