Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

02.07.2012, 15:43

Sandhausen: Franzosen bleibt das Pech treu

Dorn: Nasen-OP nach dem starken Start

Acht Tore in zwei Halbzeiten - für Regis Dorn (32) begann die Vorbereitung verhei­ßungsvoll und ende­te erst mal schmerzhaft.

- Anzeige -
Sandhausens Coach Gerd Dais mit Regis Dorn
Kurze Zwangspause: Regis Dorn, hier mit Coach Gerd Dais, hat sich die Nase gebrochen.
© imago Zoomansicht

Beim 16:0-Sieg des SV Sandhausen gegen eine Dielheimer Auswahl er­litt der Franzose einen Nasenbein­buch, bereits der zweite innerhalb eines Jahres. Dorn muss operiert werden, doch schon in einer Woche will er wieder auf dem Platz stehen und versuchen, den zuletzt verlore­nen Stammplatz zurückzuerobern.

Der Angreifer ist der erfahrenste Profi beim Zweitliga-Aufsteiger und wurde vor zwei Jahren mit 22 To­ren Torschützenkönig der 3. Liga.

Wolfgang Brück

02.07.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Dais

Vorname:Gerd
Nachname:Dais
Nation: Deutschland
Verein:Stuttgarter Kickers

- Anzeige -

weitere Infos zu Dorn

Vorname:Regis
Nachname:Dorn
Nation: Frankreich
Verein:SV Sandhausen
Geboren am:22.12.1979

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Sandhausen
Gründungsdatum:01.08.1916
Mitglieder:950 (01.07.2014)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß
Anschrift:Jahnstraße 1
69207 Sandhausen
Telefon: (0 62 24) 82 79 00 40
Telefax: (0 62 24) 82 79 00 41
E-Mail: info@svs1916.de
Internet:http://www.svs1916.de/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -