Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
23.05.2012, 14:15

Aachen: Defensivmann verlängert bis 2013

Erb bindet sich an die Alemannia

Nach der Verlängerung mit Seyi Olajengbesi und der Verpflichtung von Timo Brauer vervollständigt sich das Kaderpuzzle von Alemannia Aachen weiter. Der Zweitligaabsteiger bindet mit Mario Erb einen weiteren Spieler an sich. Der Innenverteidiger verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis Juni 2013.

Mario Erb
Bleibt bei der Alemannia: Mario Erb.
© imagoZoomansicht

In der abgelaufenden Spielzeit bestritt Erb die ersten sechs Spiele. Danach kam aber kein Einsatz mehr hinzu, da der 21-Jährige immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen wurde. Der Defensivmann wechselte vergangenen Sommer von der zweiten Mannschaft des FC Bayern München, für die er 48 Drittligaspiele (zwei Tore) absolvierte, an den Tivoli.

"Mario kennt sich in der dritten Liga bestens aus und ist zudem als Innenverteidiger und auf der rechten Seite flexibel einsetzbar. Wir sind froh, dass wir ihn davon überzeugen konnten, hier in Aachen zu bleiben", erklärte Sportdirektor Uwe Scherr. Erb schiebt derzeit täglich Extraschichten, um zum Trainingsauftakt fit zu sein.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Erb

Vorname:Mario
Nachname:Erb
Nation: Deutschland
Verein:KFC Uerdingen 05
Geboren am:16.06.1990

Vereinsdaten

Vereinsname:Alemannia Aachen
Gründungsdatum:16.12.1900
Mitglieder:9.300 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Krefelder Straße 205
52070 Aachen
Telefon: 01 80 5 01 80 11
Telefax: (02 41) 93 84 02 19
Internet:http://www.alemannia-aachen.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine