Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.08.2009, 17:10

Hansa: Bülow verlängert bis 2012

Lukimya von Rostock nach Jena

Der FC Hansa Rostock hat den bis zum 30. Juni 2010 laufenden Vertrag mit dem kongolesischen Nationalspieler Assani Lukimya aufgelöst, der künftig für den FC Carl Zeiss Jena in der 3. Liga aktiv sein wird. Bereits am Montag wurde mit Mittelfeldspieler Kai Bülow bis 2012 verlängert.

Assani Lukimya (Hansa Rostock)
Bald für Jena am Ball: Assani Lukimya (li.) im Trikot seines Ex-Vereins.
© imagoZoomansicht

Lukimya war im März von Trainer Andreas Zachhuber nach dessen Amtsantritt aus Leistungsgründen aussortiert worden und trainierte seither mit der zweiten Mannschaft. Der 23-jährige Abwehrspieler war im Sommer 2007 von Hertha BSC II zu den Hanseaten gewechselt und absolvierte sieben Erst- und fünf Zweitligapartien. Der Vertrag wurde rückwirkend zum 15. August aufgelöst, wie der Verein am Dienstag bekanntgab. Künftig wird Lukimya für den FC Carl Zeiss Jena in der 3. Liga spielen, er wurde ablösefrei bis Sommer 2010 gebunden.

Indes bleibt Kai Bülow Hansa Rostock auch nach dem Saisonende erhalten. Die Hanseaten verlängerten den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem 23-Jährigen am Montag vorzeitig um zwei Spielzeiten bis zum 30. Juni 2012.

Kai Bülow ist bereits seit 1995 bei Hansa Rostock und bestritt bisher 29 Erstligaspiele (zwei Tore) und 77 Zweitligapartien (vier Treffer) für den Ostseeklub. Der neue Kontrakt gilt sowohl für die Erste als auch die Zweite Liga.

zum Thema

"Es ist ein offenes Geheimnis, dass ich mich bei Hansa sehr wohl fühle. Hier ist meine Heimat, da gibt es für mich keinen Grund, den Verein zu wechseln. Wir haben eine gute Mannschaft, mit der wir eine gute Rolle in der Zweiten Liga spielen können. Da stimmt einfach die Perspektive", sagte Bülow.

Rostock startete mit einer 1:3-Niederlage in Bielefeld in die neue Zweitliga-Saison, feierte aber bereits am 2. Spieltag mit dem 2:1 gegen den TSV 1860 München den ersten Sieg.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:40 SDTV Maritimo Funchal - Benfica Lissabon
 
18:45 SW3 sportarena
 
19:30 SP1 Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga
 
19:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
19:45 EURO Snooker
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Wozu braucht man einen Kaderplaner? von: RudyMentaire - 16.12.18, 18:00 - 12 mal gelesen
Re: Wozu braucht man einen Kaderplaner? von: jekimov - 16.12.18, 17:56 - 19 mal gelesen
Re (3): Wozu braucht man einen Kaderplaner? von: RudyMentaire - 16.12.18, 17:55 - 18 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine