Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Transfermeldungen

  17.01.2019, 11:46 Uhr
Schuppan

Sebastian Schuppan steht nach eigener Aussage kurz vor der Verlängerung seines Vertrags bei den Würzburger Kickers. "Es gibt nullkommanull andere Mannschaften, die mich interessieren. Es kann nicht mehr lange dauern", sagte der FWK-Kapitän im kicker-Interview (aktuelle Donnerstagsausgabe). Der Verteidiger spielt seit 2017 beim FWK.

 
Zetterer

Die Würzburger Kickers haben momentan einen Trainingsgast in ihren Reihen: Torhüter Michael Zetterer ist mit den Unterfranken ins Trainingslager gereist. Der gebürtige Münchner steht beim SV Werder Bremen unter Vertrag und verfügt über Drittliga-Erfahrung. Für die Zweitvertretung der Grün-Weißen und die SpVgg Unterhaching lief er 53-mal in der 3. Liga auf. Zetterer wurde zuletzt von einer hartnäckigen Kahnbein-Verletzung ausgebremst, weshalb er in dieser Saison kein Spiel bestritten hat. Sein Vertrag in Bremen läuft im Sommer aus, der SVW denkt aber über eine Verlängerung nach. Im Gespräch ist eine anschließende Leihe, damit Zetterer Spielpraxis bekommt. "Vom Potenzial her ist er ein sehr guter Torwart, das hat sich nicht verändert. Er hatte einfach viel Pech mit seinen Verletzungen. Wenn er gesund ist, ist er in Zukunft auch für uns eine Option", sagte Bremens Manager Frank Baumann.

 
  04.09.2018, 15:15 Uhr
vereinslos
Elva

Die Würzburger Kickers nehmen Caniggia Elva (22) unter Vertrag. Der aus St. Lucia stammende kanadische Nationalspieler war zuletzt vereinslos. Bis zum Sommer stand der Rechtsaußen beim VfB Stuttgart unter Vertrag, machte 21 Drittligaspiele (1 Tor) und 18 Regionalligaspiele (3 Tore).

 
  31.08.2018, 17:59 Uhr

Würzburg leiht Peter Kurzweg bis zum Saisonenden aus, er war bei Union Berlin nicht regelmäßig zum Zug gekommen. Der 24-jährige Verteidiger verlängerte seinen Vertrag bei den Eisernen zuvor um eine Saison. "Ich fühle mich hier in Berlin sehr wohl. Trotzdem ist es für mich wichtig, auf dem Platz zu stehen und zu kicken, deshalb bin ich den Verantwortlichen im Verein auch sehr dankbar, dass ich nun den Schritt nach Würzburg gehen kann", erklärte Kurzweg, der von 2015 bis 2017 bereits das Trikot der Mainfranken trug.

 
  05.08.2018, 12:12 Uhr
vereinslos
P. Breitkreuz

Die Würzburger Kickers haben Patrick Breitkreuz unter Vertrag genommen. Der 26-Jährige spielte zuletzt für Wehen Wiesbaden, dort war sein Vertrag im Juni ausgelaufen. Nun unterzeichnete der Stürmer einen Vertrag bis 2020 beim FWK. "Patrick ist ein Stürmer, der auf der einen Seite sehr spielintelligent agiert, gleichzeitig aber auch aufgrund seiner Größe und Robustheit im Strafraum seine Stärken hat", lobte Cheftrainer Michael Schiele den Neuzugang, der 129-mal in der 3. Liga für Cottbus, Kiel und den SVWW auflief.

 
  30.06.2018, 11:24 Uhr

Die Würzburger Kickers haben einen dritten Torhüter verpflichtet, der die Position hinter Patrick Drewes und Leon Bätge einnehmen soll: Der 17-jährige Nico Stephan wechselt aus der Jugend des FC Erzgebirge Aue nach Würzburg. Trainieren soll Stephan mit den Profis, spielen aber zunächst vor allem in der U 23 der Würzburger. "Ich freue mich riesig darauf, hier in der Region den nächsten Schritt zu machen und kann es kaum erwarten, ins Training einzusteigen", sagt der in Poppenhausen nördlich von Würzburg aufgewachsene Stephan.

 
Jopek

Der Hallesche FC hat Björn Jopek verpflichtet. Der 24-Jährige löste seinen Vertrag bei den Würzburger Kickers auf und unterschrieb für zwei Jahre beim HFC. "Björn Jopek hat mit seinen erst 24 Jahren bereits knapp 100 Spiele im Profifußball absolviert, kennt die zweite und dritte Liga aus eigenem Erleben und kann im Zentrum auf verschiedenen Positionen flexibel eingesetzt werden. Er bringt mit seinem starken linken Fuß sehr gute fußballerische Qualitäten mit und hat spürbar Lust auf den Halleschen FC", sagte Halles Trainer Torsten Ziegner.

 
  16.06.2018, 07:25 Uhr
Küc

In Enes Küc holen sich die Würzburger Kickers einen Spielmacher-Typen von Regionalligist Berliner AK 07. Der 21-Jährige spielte unter anderem bereits in der Jugend des VfL Bochum und in der zweiten Mannschaft des Hamburger SV. 13 Tore erzielte Küc in der angelaufenen Saison in der Regionalliga Nordost, beim FWK gab man ihm nun einen Einjahresvertrag inlusive Option auf eine weitere Saison. "Enes verfügt über eine hervorragende Übersicht und versteht es, seine Mitspieler in Szene zu setzen. Dass er darüber hinaus auch noch torgefährlich ist, macht ihn zu einem besonders interessanten Spieler", beschreibt FWK-Coach Michael Schiele den Neuzugang.

 

Anzeige anpassen

Transferdiskussionen aus der Community

Die aktuellsten Transferbeiträge
Re (2): der Erlöser naht von: Suedstern2 - 19.01.19, 13:28 - 41 mal gelesen
Re: BTSV - 2018 / 2019 - RELOADED ! von: Harry-Tony - 19.01.19, 12:39 - 68 mal gelesen
BTSV - 2018 / 2019 - RELOADED ! von: Popivoda_1966 - 19.01.19, 12:27 - 93 mal gelesen
Re: der Erlöser naht von: rappler52kommanull - 18.01.19, 20:54 - 53 mal gelesen
Re (3): Die Russen kommen... von: heidenberger - 18.01.19, 18:27 - 50 mal gelesen
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine