Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - Vereinsnews

Rochadenmeister Thioune: Der Coup mit Tigges
Seit nunmehr acht Jahren ist der VfL Osnabrück Bestandteil der 3. Liga, mancher Beobachter möchte den Klub vermutlich schon als Liga-Inventar verbuchen - nach dem 3:1-Sieg über den 1. FC Kaiserslautern erscheint der Traum vom Aufstieg aber nicht mehr abwegig. Acht Spieltage vor dem Saisonende beträgt der Vorsprung auf Platz drei insgesamt neun Punkte. Großen Anteil am Erfolg hat auch Trainer Daniel Thioune, der gegen Lautern einmal mehr sein feines Gespür bewies. ... [weiter]
 
Thiounes Näschen: Doppelter Tigges lässt Osnabrück träumen
Der VfL Osnabrück darf immer mehr vom Aufstieg in die 2. Bundesliga träumen. Beim 3:1-Erfolg in Kaiserslautern belohnte sich die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune für einen abgebrühten Auftritt. Der VfL-Coach bewies mit einer Personalentscheidung mal wieder sein feines Näschen. ... [weiter]
 
3. Liga: Spiele bis zum Saisonende zeitgenau angesetzt
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag die zeitgenauen Ansetzungen für die noch ausstehenden Spieltage bis zum Saisonende bekanntgegeben. ... [weiter]
 
Körber: Venlo und ein Zweitligist klopfen bei Hertha an
Hertha BSC hat Torhüter Nils-Jonathan Körber an den VfL Osnabrück verliehen. Bei den Niedersachsen ist der 22-Jährige zu einem der besten Keeper der 3. Liga geworden. Der VfL möchte seinen Schlussmann auf Leihbasis behalten, doch auch der niederländische Erstligist VVV Venlo sowie ein deutscher Zweitligist haben bei Hertha angeklopft. Der Plan: Körber wird erneut verliehen und soll seinen Vertrag (bislang bis 2020) in der Hauptstadt verlängern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Thioune über Tabellenführung:
Es geht in die heiße Phase in der 3. Liga. Am Wochenende startet der 30. Spieltag - und noch immer steht der VfL Osnabrück auf Platz eins. Seit nunmehr vier Monaten grüßen die Niedersachsen von der Spitze, vom Aufstieg will und darf an der Bremer Brücke aber noch niemand reden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - aktuelle Tabellenplatzierung (3. Liga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1   30   17 10 3   45:22 23   61
 
2   30   15 10 5   47:30 17   55
 
3   30   16 4 10   57:40 17   52
 
4   30   14 7 9   35:29 6   49
 
5   30   11 10 9   42:33 9   43

VfL OsnabrückVfL Osnabrück - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Social Media

Die nächsten Spiele

1 von 2

Videos

Vereinsinfo

Daniel Thioune
Vorname: Daniel
Nachname: Thioune
Geboren: 21.07.1974
Nation: Deutschland
Deutschland
Trainersteckbrief
Trainerchronik VfL Osnabrück

Vereinsdaten

Vereinsname: VfL Osnabrück
Gründungsdatum: 17.04.1899
Mitglieder: 3.569 (28.02.2018)
Vereinsfarben: Lila-Weiß
Anschrift: Scharnhorststraße 50
49084 Osnabrück
Telefon: (05 41) 77 08 70
Telefax: (05 41) 77 08 711
Internet: http://www.vfl.de
 
Präsident: Manfred Hülsmann
Geschäftsführer: Jürgen Wehlend
Aufsichtsratsvorsitzender: Olaf Becker
Vizepräsidenten: Freddy Fenkes, Michael Wernemann
Sportdirektor: Benjamin Schmedes, Benjamin Schedes
Teammanager: Julius Ohnesorge
Medienbeauftragte: Yvonne Lehnfeld
Mannschaftsarzt: Dr. Thomas Herzig
Physiotherapeut: Lennart Bartling, Günter Schröder
Osteopath: Björn Ernst
Zeugwart: Mario Richter
Athletiktrainer: Patrick Jochmann
Co-Trainer: Merlin Polzin
Co- und Torwarttrainer: Rolf Meyer
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine