Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Philipp
Nachname: Klement
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 21
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2018
Geboren am: 09.09.1992
Größe: 175
Gewicht (kg): 72
Spiele/Tore Bundesliga2/0
Spiele/Tore 2. Bundesliga9/7
Spiele/Tore 3. Liga98/19
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
01.07.1995 - 30.06.2004
TuS Wachenheim
01.07.2004 - 30.06.2011
1. FC Kaiserslautern
01.07.2011 - 31.12.2012
1. FC Nürnberg
09.01.2013 - 30.06.2013
Hansa Rostock
Ligaspiele: 10
Tore: 1
Assists: 1
01.07.2013 - 30.06.2014
1. FC Nürnberg
04.08.2014 - 22.01.2018
1. FSV Mainz 05
Ligaspiele: 74
Tore: 16
Assists: 15
23.01.2018 - 30.06.2019
SC Paderborn 07
Ligaspiele: 25
Tore: 9
Assists: 7

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens
Statistikdaten
Philipp Klement
 
- Spielminuten -
 
 
- Tore -
 
 
- Torschüsse -
 
 
- Torvorlagen -
 
 
- Torschussvorlagen -
 
 
- Laufleistung -
 
 
- Ballkontakte -
 
 
- Zweikampfquote -
 
 
- gespielte Pässe -
 
 
- angekommene Pässe -
 
 
- Fehlpässe -
 
 
- Passquote -
 
 
- Foul / Hand gespielt -
 
 
- Gefoult worden -
 
 
- Abseits -
 
 Statistik zum letzten Spieltag
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2017/18

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Bundesliga 0/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
keine Daten vorhanden
 
3. Liga 16/12 2,88 2 0/0 5 7 4 3 0 0 0
 
Regionalliga Südwest 1/0 0 0/0 0 0 0 0 0 0 0
 
DFB-Pokal 2/0 0 0/0 0 0 2 0 0 0 0

News und Hintergründe

Klement:
Es war ein äußerst kurzweiliger Nachmittag im Kölner Rhein-Energie-Stadion. 50.000 Zuschauer sahen ein abwechslungs- und vor allem torreiches Match zwischen dem 1. FC Köln und dem SC Paderborn (3:5). Dass nach Abpfiff der Großteil der Fans mit enttäuschten Mienen nach Hause ging, lag daran, dass an diesem Nachmittag die Gäste aus Ostwestfalen "das nötige Glück" auf ihrer Seite hatten. ... [weiter]
 
Krösche sieht Paderborn
Nach vier Spielen hat der SC Paderborn fünf Punkte auf der Habenseite und damit ein ausgeglichenes Konto. Mit einem schwungvollen Auftritt nach der Pause lieferte der Aufsteiger erneut einen Beweis erfolgreichen Angriffsfußballs, auch wenn es gegen den VfL Bochum letztlich "nur" zu einem 2:2 reichte. ... [weiter]
 
Paderborns Punkt der Moral
"Ich freue mich über den Punkt", sagte Paderborns Trainer Steffen Baumgart nach dem 2:2 in Fürth. Ein Punkt, der sich wie ein Sieg anfühlte, denn der SCP spielte eine komplette Hälfte in Unterzahl und holte den Zwei-Tore-Rückstand erst mit zwei späten Treffer auf. Ein Bilderbuch-Freistoß von Philipp Klement sowie Lukas Boeder in der Nachspielzeit belohnten die Moral der Ostwestfalen. ... [weiter]
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:30 EURO Motorsport
 
10:45 SDTV scooore! Eredivisie
 
11:00 EURO Rallye
 
11:15 SDTV Transfermarkt TV
 
11:30 SDTV Football Greats
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine