Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Alois
Nachname: Schwartz
Geboren am: 28.03.1967
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 01.07.2013
Cheftrainer: seit 01.07.2013
Laufbahn
11.04.2003 - 30.06.2003
Rot-Weiß Erfurt
01.01.2007 - 09.09.2012
1. FC Kaiserslautern II
04.05.2009 - 30.06.2009
1. FC Kaiserslautern
Ligaspiele: 4
Siege: 1
Unentschieden: 0
Niederlagen: 3
10.09.2012 - 30.06.2013
Rot-Weiß Erfurt
Ligaspiele: 30
Siege: 10
Unentschieden: 9
Niederlagen: 11
Seit 01.07.2013
SV Sandhausen
Ligaspiele: 53
Siege: 17
Unentschieden: 13
Niederlagen: 23

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Schwartz:
Am vergangenen Freitag teilte sich der SV Sandhausen mit dem VfL Bochum (0:0) die Punkte. Zwar verpasste der SVS den VfL in der Tabelle zu überholen. Doch zum zweiten Mal im dritten Spiel stand hinten die Null. Die soll nun auch heute Abend gegen Darmstadt 98 (LIVE! ab 17.30 Uhr bei kicker.de) stehen. Coach Alois Schwartz hat vor dem Aufsteiger "Riesenrespekt". ... [weiter]
 
Bouhaddouz:
Von den letzten sechs Ligaspielen verlor der SV Sandhausen nur eine Partie (zwei Siege, drei Unentschieden). Die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz befindet sich aktuell auf dem 14. Tabellenplatz, sechs Punkte beträgt der Abstand auf Rang 17, der am Ende den Abstieg bedeuten würde. Beim jüngsten 3:1-Erfolg bei Fortuna Düsseldorf machte vor allem einer auf sich aufmerksam: Aziz Bouhaddouz. Der Deutsch-Marokkaner hatte mit seinen zwei Treffern maßgeblichen Anteil am Sandhäuser Sieg. Der Coach hofft auch in der Partie am Freitag gegen Bochum (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf die Treffsicherheit des Angreifers. ... [weiter]
 
Bouhaddouz knipst, der Konkurrenzkampf tobt
So schnell wendet sich das Blatt. Vor rund zwei Wochen hieß es: Beim SV Sandhausen hakt es in der Offensive, zu viel hänge von Andrew Wooten ab. Nach dem 3:1-Sieg bei Fortuna Düsseldorf sprach Präsident Machmeier vom besten Saisonspiel - und ging anschließend sogar noch einen Schritt weiter. Trainer Alois Schwartz sah ebenfalls einen mustergültigen Auftritt seiner Elf. Und Aziz Bouhaddouz trumpfte bei seinem zweiten Startelf-Einsatz groß auf. Damit ist der Wettbewerb im Angriff eröffnet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores

  Heim   Gast Erg.
22.12. 09:00 - -:- (-:-)
 
22.12. 13:15 - -:- (-:-)
 
22.12. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
22.12. 15:00 - -:- (-:-)
 
22.12. 15:20 - -:- (-:-)
 
22.12. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
22.12. 18:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:55 SDTV Greatest International Teams
 
04:25 SDTV FC Porto - Vitoria Setubal
 
04:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
04:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
04:30 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
- Anzeige -

- Anzeige -