Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Alois
Nachname: Schwartz
Geboren am: 28.03.1967
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 01.07.2013
Cheftrainer: seit 01.07.2013
Laufbahn
11.04.2003 - 30.06.2003
Rot-Weiß Erfurt
01.01.2007 - 09.09.2012
1. FC Kaiserslautern II
04.05.2009 - 30.06.2009
1. FC Kaiserslautern
Ligaspiele: 4
Siege: 1
Unentschieden: 0
Niederlagen: 3
10.09.2012 - 30.06.2013
Rot-Weiß Erfurt
Ligaspiele: 30
Siege: 10
Unentschieden: 9
Niederlagen: 11
Seit 01.07.2013
SV Sandhausen
Ligaspiele: 64
Siege: 21
Unentschieden: 18
Niederlagen: 25

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

SV SandhausenSV Sandhausen - Vereinsnews

Mit Kerk klappt's: Der FCN atmet auf
Der 1. FC Nürnberg kann noch gewinnen. Nach sieben sieglosen Partien überzeugte der Club beim 2:0 gegen Sandhausen weniger spielerisch, dafür aber mit einer kämpferisch starken Leistung. Joker Kerk ebnete dem FCN den Weg, ehe der treffsichere Burgstaller in der Nachspielzeit den Deckel auf den verdienten Heimsieg schraubte. Durch den Dreier schiebt der Altmeister seine Abstiegssorgen beiseite. ... [weiter]
 
Schwartz-Elf will Serie in Nürnberg ausbauen
Das Jahr 2015 läuft für den SV Sandhausen nahezu optimal: Von zehn Begegnungen ging nur eine verloren (0:1 gegen Braunschweig). Durch den imposanten Höhenflug belegt die Elf von Trainer Alois Schwartz mit 37 Zählern einen guten achten Tabellenplatz. Bereits am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) hat der SVS beim 1. FC Nürnberg die Möglichkeit, die 40-Punkte-Marke vollzumachen. Die Chancen stehen jedenfalls nicht schlecht, auch wenn Kapitän Stefan Kulovits fehlt. ... [weiter]
 
Schwartz:
Ein 0:0 stand am Ende des Derbys gegen den Karlsruher SC für den SV Sandhausen zu Buche. Die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz hat ihre starke Form im Jahr 2015 (eine Niederlage aus zehn Spielen) erneut bestätigt. Vom Klassenerhalt will man allerdings in Sandhausen nichts hören, die 40 Punkte-Marke ist noch nicht erreicht. ... [weiter]
 
Hennings und Co. lassen Federn
Im Nachbarschaftsduell zwischen dem SV Sandhausen und dem Karlsruher SC waren die Vorzeichen klar: Während die Kurpfälzer bereits vor der Partie für eine weitere Zweitligasaison planen konnten, wollte der KSC im Kampf um den Aufstieg ins Oberhaus gegenüber der Konkurrenz vorlegen. Das gelang nicht, letztlich musste sich der KSC nach einer dürftigen und bundesligauntauglichen Vorstellung mit einem torlosen Remis zufriedengeben. ... [weiter]
 
SVS: Mit
Das Fußballjahr 2015 läuft für den SV Sandhausen bisher sehr gut. Von den bisherigen neun Partien verlor die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz nur eines (vier Siege, vier Remis). Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gastiert mit dem Karlsruher SC eine Mannschaft, die noch mitten im Aufstiegskampf steckt. Doch die Sandhäuser haben aktuell laut Trainer "eine breite Brust" und freuen sich auf das Derby. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:00 SP1 Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
 
13:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
13:10 SDTV Brighton and Hove Albion - FC Watford
 
13:15 SP1 Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
 
13:30 SW3 Sport extra: Porsche Tennis Grand Prix
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -