Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Pavel
Nachname: Dotchev
Geboren am: 28.09.1965
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 01.07.2015
Cheftrainer: seit 01.07.2015
Laufbahn
10.02.2003 - 30.06.2005
SC Paderborn 07
01.07.2005 - 08.02.2008
Rot-Weiß Erfurt
09.02.2008 - 13.05.2009
SC Paderborn 07
Ligaspiele: 52
Siege: 23
Unentschieden: 12
Niederlagen: 17
01.07.2010 - 16.08.2010
ZSKA Sofia
13.09.2010 - 14.02.2011
SV Sandhausen
Ligaspiele: 17
Siege: 3
Unentschieden: 5
Niederlagen: 9
24.01.2012 - 05.09.2013
Preußen Münster
Ligaspiele: 61
Siege: 27
Unentschieden: 20
Niederlagen: 14
Seit 01.07.2015
Erzgebirge Aue
Ligaspiele: 40
Siege: 20
Unentschieden: 13
Niederlagen: 7

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Erzgebirge Aue - Vereinsnews

Ingolstadt ringt Aue im Elfmeterschießen nieder
Denkbar knapp und ungemein mühevoll hat sich der FC Ingolstadt bei Zweitligist Erzgebirge Aue durchgesetzt. Aufgrund nur weniger Torchancen ging das Spiel nicht zufällig torlos zunächst in die Verlängerung und dann ins Elfmeterschießen. Selbst dieses musste verlängert werden, ein einziger Fehlschuss bei insgesamt 16 Schützen brachte letztlich die Entscheidung zugunsten der Gäste aus Oberbayern. ... [weiter]
 
Männel:
Aufsteiger Aue hat nach zwei Runden drei Zähler auf das Punktekonto gebucht. Nach dem unglücklichen 0:1 in Heidenheim siegten die Veilchen souverän mit 2:0 gegen Sandhausen. Dabei konnten sich die Sachsen einmal mehr auf ihre Heimstärke verlassen. Gegenüber dem kicker nennt FCE-Torwart Martin Männel weitere Erfolgsgeheimnisse... ... [weiter]
 
Aues Serie hält - dank Adler und Köpke
Erzgebirge Aue hat seinen Heimnimbus auch in der 2. Bundesliga gewahrt, den SV Sandhausen dank einer defensiv nahezu tadellosen Leistung mit 2:0 besiegt und auch sein 23. Heimspiel in Folge nicht verloren. Die Gäste aus dem Hardtwald indes blieben offensiv fast alles schuldig, erzeugten allenfalls nach Standards Gefahr und begünstigten Aues Tore durch eklatante Fehler. ... [weiter]
 
Tiffert und Dotchev nach Auftakt zuversichtlich
Am Sonntag feierte Erzgebirge Aue nach einjähriger Abwesenheit seine Rückkehr in die 2. Bundesliga beim 1. FC Heidenheim. Trotz guter Gelegenheiten ging das Team von Trainer Pavel Dotchev am Ende leer aus und verlor mit 0:1. Dennoch herrscht Zuversicht bei den Sachsen. ... [weiter]
 
Thomalla
So hat sich Erzgebirge Aue die Rückkehr in die 2. Bundesliga nicht vorgestellt. Trotz einer durchaus ansprechenden Leistung hat der Aufsteiger in der Auftakt-Partie beim 1. FC Heidenheim eine 0:1-Niederlage hinnehmen müssen. Ihre optische Überlegenheit konnten die Sachsen nicht in Zählbares umwandeln und scheiterten letztlich an sich und an Keeper Müller. Der FCH, der sich nur die mangelnde Chancenverwertung in der Schlussphase vorwerfen muss, bleibt auch im sechsten Aufeinandertreffen gegen Aue unbesiegt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
24.08. 04:00 - -:- (2:0)
 
- -:- (0:0)
 
24.08. 12:00 - -:- (-:-)
 
24.08. 12:30 - -:- (-:-)
 
24.08. 16:00 - -:- (-:-)
 
24.08. 16:30 - -:- (-:-)
 
24.08. 17:00 - -:- (-:-)
 
24.08. 17:10 - -:- (-:-)
 
24.08. 17:20 - -:- (-:-)
 
24.08. 17:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:15 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
05:30 SKYBU Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
05:50 SDTV scooore!
 
06:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
06:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League