Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Felix
Nachname: Kroos
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 23
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2016
Geboren am: 12.03.1991
Größe: 184
Gewicht (kg): 78
Spiele/Tore Bundesliga65/1
Spiele/Tore 2. Bundesliga65/4
Spiele/Tore 3. Liga46/10
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
01.07.1997 - 30.06.2002
Greifswalder SC
01.07.2002 - 30.06.2010
Hansa Rostock
Ligaspiele: 27
Assists: 1
01.07.2010 - 28.01.2016
Werder Bremen
Ligaspiele: 111
Tore: 11
Assists: 6
29.01.2016 - 30.06.2017
1. FC Union Berlin
Ligaspiele: 38
Tore: 4
Assists: 10

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens

Spieler-Statistik 2011/12

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
26 A 0:1 (0:1) - - - - 76. - - - -
 
3. Liga 25/18 3,47 4 3/1 2 6 7 7 0 0 6

News und Hintergründe

Im Schatten des Bruders - Felix Kroos will mit Union aufsteigen
Felix Kroos spielt bei Union Berlin in der 2. Liga, sein älterer Bruder Toni ist bei Real Madrid noch einmal eine Nummer größer unterwegs. Für Felix kein Problem, denn er hat den Schritt ins deutsche Unterhaus nicht bereut. "Hier wird Familie gelebt", sagt der 26-Jährige über Union. Und mit diesem Klub will er schon bald erstklassig spielen. Mit einem Sieg in Stuttgart käme er diesem Ziel ein wenig näher - und rechnet sich gegen den VfB heute Abend gute Chancen aus. ... [zum Video]
 
Keller kann mit Kroos planen
Das Aufstiegsrennen könnte spannender nicht sein, und Union Berlin ist mittendrin. Zwar ist die Serie von neun Spielen ohne Niederlage zuletzt beim 0:2 in Hannover gerissen, die Bundesliga haben Trainer Jens Keller und seine Schützlinge vor dem Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue am Mittwoch (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) dennoch weiter fest im Blick. Gute Nachrichten gibt's auch von Felix Kroos. ... [weiter]
 
Skrzybski:
Die Enttäuschung war groß im Lager von Union Berlin. Nach dem Sturz des Tabellenführers Eintracht Braunschweig, den man am vergangenen Montag mit 2:0 nach Hause geschickt hatte, folgte am Freitagabend beim 0:3 in Heidenheim die große Ernüchterung bei den Eisernen. Nun ist am Freitag zu Hause gegen die SpVgg Greuther Fürth Wiedergutmachung angesagt. Allerdings ohne Dennis Daube und Philipp Hosiner. ... [weiter]
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:45 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
09:00 EURO Fußball
 
09:00 SKYS1 Tennis: ATP World Tour
 
09:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
09:30 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun