Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Frank
Nachname: Schmidt
Geboren am: 03.01.1974
Nation:
 Deutschland
Verein:
Cheftrainer: seit 17.09.2007
Laufbahn
Seit 17.09.2007
1. FC Heidenheim
Ligaspiele: 220
Siege: 101
Unentschieden: 56
Niederlagen: 63

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

1. FC Heidenheim1. FC Heidenheim - Vereinsnews

Niederlechner:
Heidenheim hat mit dem 2:1-Sieg gegen den FC St. Pauli in seiner ersten Zweitligasaison den Klassenerhalt gesichert - zumindest fast. Denn rechnerisch ist der Abstieg zwar noch möglich, doch zehn Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz bei nur noch zwölf zu verteilenden Punkten sind ein mehr als komfortables Polster. "38 Punkte könnten reichen", meinte FCH-Coach Frank Schmidt. ... [weiter]
 
Schnatterer macht alles klar
In einer umkämpften Partie mühte sich Heidenheim gegen St. Pauli zu einem 2:1-Erfolg und hat sich damit wohl aller Abstiegssorgen entledigt. Auf der Ostalb blieben spielerische Höhepunkte und auch zwingende Chancen im ersten Durchgang Mangelware. Nach einer guten Stunde ging der nach Wiederanpfiff entschlossenere FCH in Führung und sorgte in der Schlussphase für die Vorentscheidung, der Anschlusstreffer in der Nachspielzeit kam zu spät. ... [weiter]
 
Schnatterer: Heller war
Am Sonntag in der 77. Minute wechselte Heidenheims Coach Frank Schmidt beim Stand von 1:0 für Darmstadt gleich dreimal - an sich schon ungewöhnlich. Wenn aber wie beim FCH erstmals gleichzeitig der Kapitän, der beste Torschütze und ein weiterer, unumstrittener Stammspieler zunächst auf der Bank schmoren, dann auf einmal ins Spiel kommen und zu dritt für den Ausgleich sorgen, ist eine Geschichte perfekt, die nur der Fußball schreibt. Marc Schnatterer, seit 2008 beim FCH und als Kapitän die Ikone des Klubs, stellte sich nach dem 1:1 den Fragen des kicker. ... [weiter]
 
Schmidts goldenes Händchen rettet FCH einen Punkt
Magerkost am Böllenfalltor: Erst nach Stroh-Engels Elfmetertor entwickelte sich ein Fußballspiel, in dem der 1. FC Heidenheim nach der Gelb-Roten-Karten für Heise Moral zeigte und durch Joker Niederlechner Sekunden nach seiner Einwechslung zum verdienten 1:1 traf. FCH-Coach Schmidt bewies durch seine Einwechslungen ein goldenes Händchen. ... [weiter]
 
Zimmermann will einen Dreier und einen Kuchen
Nach einer starken Hinrunde mit 25 Zählern holte Zweitliga-Aufsteiger FC Heidenheim seitdem nur noch drei Siege. Dennoch bleiben die Verantwortlichen vor dem Auswärtsspiel am Sonntag beim Tabellendritten SV Darmstadt 98 (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) optimistisch was den Klassenerhalt angeht. Bei neun Punkten Vorsprung auf die bedrohliche Zone nicht verwunderlich. Für einen Akteur in Reihen des FCH wird es eine ganz besondere Partie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:25 BR3 Blickpunkt Sport
 
13:30 SDTV Highlights
 
14:00 EURO Radsport
 
14:00 SDTV Moreirense FC - Sporting Lissabon
 
14:15 SKYS1 Fußball: DFB-Pokal
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -