Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Der Karlsruher SC ist weiterhin ein heißer Kandidat für den Aufstieg in die Bundesliga. Nach acht Partien ohne Niederlage in Folge belegen die Badener zwar aktuell nur den vierten Platz, liegen aber mit gerade einmal zwei Zählern Rückstand zu Rang zwei in Lauerstellung. Linksverteidiger Philipp Max erlebt dabei sein persönliches Hoch. ... [weiter]
 
Kauczinski lässt am Umschaltspiel arbeiten
Den Sprung in die Aufstiegsränge haben die Karlsruher am Sonntag beim torlosen Remis im Derby gegen den 1. FC Kaiserslautern verpasst. Doch schon am Ostersonntag nehmen Trainer Markus Kauczinski und seine Schützlinge einen neuen Anlauf. Die Zeit der Länderspielpause will der Coach nutzen, um am Umschaltspiel der Badener arbeiten zu lassen. ... [weiter]
 
0:0: Zimmer trifft die Latte - Sippel hält grandios
Im Spitzenspiel um den Aufstieg zwischen dem Karlsruher SC und dem 1. FC Kaiserslautern gab es eine gerechte Punkteteilung. Es war ein verhaltenes Derby, das nicht wirklich durch Tempo und Offensivaktionen auffiel. Zimmers Schuss an die Latte und Guldes Kopfball, den Sippel in der Schlussminute stark parierte, stellten die besten Chancen beim sonst höhepunktarmen 0:0 dar. ... [weiter]
 
Karl:
In Derbys geht's heiß her. Insbesondere in solchen Partien braucht man robuste Spieler, die keinem Zweikampf aus dem Weg gehen und körperlich Zeichen setzen. Dabei darf es ruhig auch mal etwas rustikaler zugehen. Bei der vor allem spielerisch überzeugenden, jungen Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern verkörpert Markus Karl dieses Element. Der Routinier freut sich nun sehr auf die Partie am Sonntag beim Karlsruher SC (13.30 Uhr LIVE! bei kicker.de). ... [weiter]
 
Gordon:
Seit sieben Partien ist der Karlsruher SC ungeschlagen, am Sonntag (LIVE! ab 13.30 bei kicker.de) steht das Südwestderby gegen den 1. FC Kaiserslautern an. "Sicher ist das ein wichtiges Spiel", sagt Markus Kauczinski. Gleichwohl betont der Trainer: "Auch nach diesem Spiel ist keine Vorentscheidung gefallen." Abwehrmann Daniel Gordon gibt da schon forschere Töne von sich und spricht offen vom Aufstieg ins Oberhaus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
- Anzeige -

Karlsruher SCKarlsruher SC - aktuelle Tabellenplatzierung (2. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
2   26   12 10 4   34:23 11   46
 
3   26   11 12 3   34:19 15   45
 
4   26   11 11 4   34:19 15   44
 
5   26   10 9 7   40:35 5   39
 
6   26   11 5 10   32:29 3   38

Karlsruher SCKarlsruher SC - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
27.03.15
 
- Anzeige -

kicker - Karlsruhe

@kicker_KSC


Die letzten Tweets von @kicker_KSC
kicker - Karlsruhe @kicker_KSC
27. Mrz.

"Geht doch": Max nutzt seine Chance beim KSC - Karlsruhe vor lösbaren Aufgaben zum Saisonende [#KSC] [http://t.co/jEo7XsTc59]

kicker - Karlsruhe @kicker_KSC
22. Mrz.

Karlsruher SC - 1. FC Kaiserslautern 0:0 (0:0) Schlusspfiff [#KSCFCK] [http://t.co/ReZVS3foL9]

kicker - Karlsruhe @kicker_KSC
22. Mrz.

Karlsruher SC - 1. FC Kaiserslautern 0:0 (0:0) Beginn 2. Halbzeit [#KSCFCK] [http://t.co/ReZVS3foL9]

- Anzeige -

Die nächsten Spiele

1 von 2
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname: Karlsruher SC
Gründungsdatum: 06.06.1894
Mitglieder: 6.000 (01.07.2014)
Vereinsfarben: Blau-Weiß
Anschrift: Adenauerring 17
76131 Karlsruhe
Telefon: (07 21) 9 64 34 50
Telefax: (07 21) 9 64 34 69
E-Mail: info@ksc.de
Internet: http://www.ksc.de
 
Präsident: Ingo Wellenreuther
Vizepräsidenten: Günter Pilarsky, Georg Schattling
Verwaltungsratsvorsitzender: Michael Steidl
Sportdirektor: Jens Todt
Teammanager: Burkhard Reich
Pressesprecher: Jörg Bock
Vereinsarzt: Dr. Marcus Schweizer
Physiotherapeuten: Steffen Wiemann, Clemens Vogt, Sven Kienzle
Zeugwart: Hüseyin Cayoglu
Athletiktrainer: Marc Lorius
Co-Trainer: Argirios Giannikis
Torwarttrainer: Kai Rabe
- Anzeige -
- Anzeige -