Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1860 München II

 - 

SV Elversberg

 
1860 München II

1:1 (1:0)

Hinspiel: 2:3

Nach Hin- & Rückspiel: 3:4

SV Elversberg
Seite versenden

1860 München II
SV Elversberg
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.


Spielinfos

Anstoß: Di. 04.06.2013 20:00, Relegation - Aufstiegsspiele zur 3. Liga
Stadion: Allianz-Arena, München
1860 München II   SV Elversberg
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1860 München II1860 München II - Vereinsnews

Fröhlings Erfolgsrezept
Zwei Spiele in Folge ohne eigenes Tor und mit nur ei­nem Punkt hatten sich für die erfolgsverwöhnten Jung­löwen beinahe schon wie ein Tief angefühlt. Jegliche Ansätze für eine Krise aber konnten die Münchner mit dem verdien­ten 3:1-Erfolg bei der U 23 des FC Ingolstadt im Keim ersticken. ... [weiter]
 
Vollmann:
Der TSV 1860 München II steht nach dem souveränen 3:0 gegen den TSV Buchbach weiterhin auf dem ersten Platz in der Regionalliga Bayern. Mit dem fünften Sieg in Folge vergrößerte die Profireserve den Vorsprung auf den Verfolger Würzburger Kickers vorübergehend auf fünf Punkte. Dennoch erklärte Kapitän Korbinian Vollmann, "dass wir noch hungriger auf Siege sein müssen". Am Freitag (19 Uhr) in Schweinfurt soll dann der nächste Dreier folgen. ... [weiter]
 
Fröhling:
Am vergangenen Freitag gewann 1860 München II 2:0 gegen die Würzburger Kickers. Die Münchner übernahmen mit diesem Sieg die Tabellenführung und entthronten die Unterfranken, die zudem noch die erste Niederlage unter Coach Bernd Hollerbach einstecken mussten. 1860-Trainer Torsten Fröhling will trotz dieses Erfolgs weiter auf dem Teppich bleiben und versichert der Verein hätte eigentlich gar nicht das Ziel aufzusteigen. Über den guten Start der jungen Löwen war auch er überrascht.... [weiter]
 
 

SV ElversbergSV Elversberg - Vereinsnews

SVE-Coach Kronhardt kritisiert Referee
Der Drittliga-Absteiger SV Elversberg musste im Derby gegen den FC Homburg - nach drei Siegen in Serie - eine bittere 0:1-Auswärtsniederlage hinnehmen. Dadurch beträgt der Rückstand auf die Aufstiegsrelegationsplätze weiterhin drei Punkte. Bereits am Freitag (19 Uhr) wollen die Elversberger im Heimspiel gegen den SC Freiburg II wieder in die Erfolgsspur finden. Nach der Partie gab es für die Verantwortlichen um SVE-Coach Willi Kronhardt jedoch nur ein Gesprächsthema: Die 42. Spielminute. ... [weiter]
 
Tunjic: Der sechste Streich
Fünf Siege feierte die SV Elversberg vom Start weg, dann kam der Drittliga-Absteiger in der Regionalliga Südwest etwas ins Straucheln und holte nur einen Zähler aus drei Spielen. Inzwischen ist die Mannschaft von Trainer Willi Kronhardt zurück in der Spur. Das 3:0 im Verfolgerduell mit Worms war kürzlich der dritte Sieg in Folge, Elversberg ist Spitzenreiter Offenbacher Kickers dicht auf den Fersen.... [weiter]
 
Hält die Serie von Kronhardts Elf in Trier?
Nach fünf Spielen in der Regionalliga Südwest ist die SV Elversberg noch immer ohne Punktverlust. Trotzdem trat Linksverteidiger Thomas Birk nach dem 2:1 gegen Kaiserslautern II auf die Euphoriebremse. Denn: Die volle Konzentration gilt schon wieder der Partie am Dienstagabend bei Eintracht Trier. Für diese kündigt Elversbergs Coach Willi Kronhardt Rotationen an: "Die Qualität im Kader ist so hoch, dass ich keine Bauch­schmerzen habe, auf drei oder vier Positionen zu wechseln." ... [weiter]
 
 
 
31.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -